Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Regionals in NRW

Da kein Treffen von Mercadia-Usern zustande kam, weiß ich auch nicht ob jemand außer mir und meinen Kollegen dort war, der hier sein Zuhause im Netz gefunden hat!

Um 6 Uhr hieß es für mich und meine 3 Kollegen aufstehen und ab zum Zug Richtung Dortmund! Diesmal ging alles glatt und wir kamen Rechtzeitig und am Richtigen Ort an :-P!!!

Um 8:20 trafen wir dann die ersten Horden von Magic-Spielern die alle versuchten noch die letzten karten für ihre Decks zusammen zu bekommen!

Nun ja mir fehlten auch noch 1-2 Karten die ich aber dann leider nicht mehr bekommen habe!!! (Danke an alle die mir ihre Karten geliehen haben) *arg*

So trug ich dann dieses Deck in die Liste ein:

Main Board:
4x Wrath of God
4x Life Burst
4x Memory Lapse
3x Cunning Wish (na ja hätte gerne 4 gehabt)
3x Compulsion
3x Deep Analysist
3x Moment´s Peace
3x Mirari´s Wake
3x Counterspell
2x Circular Logic
1x Mirari (arg hat auch einer gefehlt)

1x Adakar Waste (jaja fehlt halt eine)
1x Flooded Strand
1x Skycloud Expanse
1x Nantunko Monastary
1x Brushland
2x Krosan Verge
3x Forest
3x Plains
3x Windswept Heath (danke an Phage, die Unberührbare)
3x Lonely Sandbar
8x Island

Sideboard:
1x Circular Logic
1x Divert
1x Ray of Revelation
1x Ray of Distortion
1x Krosan Reclamation
1x Elephant Ambush
1x Renewedh Faith
1x Hibernation
1x Moment´s Peace
1x Seedtime
1x Flash of Insight
1x Chastise
1x Opportunity
1x Mana Short
1x Early Harvest

Schon vor dem Turnier, in meinen Testen (mit vollständigem Deck) hat sich Rausgestellt das ich ein großes Problem gegen Landdestruktion und Tog hatte. Deswegen habe ich halt den Chastise und den Seedtime ins Sideboard genommen. Nun ja das Deck lief bis jetzt eigentlich immer Recht gut und ich hoffte daran sollte sich nichts ändern, doch …

Das Turnier wurde auf 8 Runden angesetzt und ungefähr 160 Leute haben mitgespielt! Schon beim Vorbeigehen an den Tischen sah ich gegen was ich so spielen würde. Ich sah: Togs, Cunning-Wakes, Reanimator, Goblin-Slight, und Madness Decks in Hülle und Fülle! Doch was sollten Madness Deck dort?? Ich habe mein Deck nie gegen Madness getestet?? Wo kommt der Mist auf einmal her?? Ich hoffte gegen keines zu spielen weil ich nicht wusste wie meine Chancen standen!

Runde 1) Wake ggn UG Madness
Schon beim Mischen sah ich was mein Gegner Spielt! Die Rootwalla, Würmer und Mongrel flutschten durch die BIBO!! Oh ha, wie wird das bloss ausgehen, noch nie gegen solch ein Deck gespielt. Ich befürchtete das Schlimmste!
Es fing aber Recht gut für mich an, ich zog auf die Starhand gleich erstmall 3 Mana , Compulsion, 2 Life Burst, Moment´s Peace. Mein Gegner hingegn zog außer einem First Round Rootwalla nichts Gutes und beharrte auf einem Mana. Ich zog schnell meine 2 Wishe und meinen Wake und stand schon auf ca. 65 Lebenspunkte. Als ich dann den Mirari legte gab er auf. (Warum?? Ich hätte so schön die Zeit runter spielen können und hätte vor dem letzten Extra Turn 5000 Token machen können, aber NEIN Aufgabe! )
Das 2. Spiel ist Rechtschnell beschrieben: Mana -> Study -> 2 Rootwalla -> 4. Runde= TOT! Johr da staunte ich nicht schlecht, habe aber auch weder einen Wrath noch einen Peace oder einen Life Burst gezogen.
Auch das 3. Spiel ging an meinen Gegner da ich meine Mana bei einem Mirari im Spiel und 2 Cunning Wishe + Moment´s Peace vertappte. Ich hatte keine Grünen übergelassen und er überrante mich ohne das ich mich wehren konnte. (Eine Runde mehr und ich hätte gewonnen)
So nun weiß ich wie meine Chancen gegen Madness sind: SCHLECHT!!
Standing: 1-2 | 0-0-1

Runde 2) Wake ggn UG Madness
Siehe Runde 1, nur das ich diesmal gar keine Chance hatte! Ich glaube der hat 20 Circular Logic gespielt! Egal was ich machen wollte immer hatte er eine auf der Hand und hat sie für U ausgespielt!
Standing: 0-2 | 0-0-2

Arg ich habe keine Lust mehr auf Madness. Ich finde die Karten sollten alle gebannt werden!! Kann ja nur noch besser Werden.

Runde 3) Wake ggn RG Madness
Auch dieses Game Ging schnell dahin, ich schaffte es zwar die ersten Runden zu überstehen, aber die Firespells und der Doppel Roar haben mich im ersten spiel gleich mal Gekillt.
Das 2. Spiel war Lustig, er spiele einen Roar Hardcastet und hatte keine Mana mehr Frei ich holte mir mit einem Wish nen Divert und habe ihn dann mit seinem eigenen Roar gekillt!!! *hihi*
Im 3. spiel sah ich kein Land und verlor nach 7 ½ Minuten!
Standing: 1-2 | 0-0-3

Wieso bin ich nicht schon vorher auf die Idee mit dem Divert gekommen??

Runde 4) Wake ggn UG Madness
Hey cool, da hatte doch mal jemand ne richtig fette Deck Idee!! Na ja halt wieder Madness, ihr könnt euch sicher vorstellen wie es ausging oder? Aber ihr Täuscht euch, ich habe gewonnen!!!!! Es ging alles ganz lustig zu ich habe schnell viel Life bekommen und viele Peace gezogen und schlussendlich meine Wake gelegt! Doch ich hatte keine Lust das spiel zu beenden und wollte die Zeit runter spielen, da ich meine 2 Wishe und nen Mirari im spiel hatte war das auch kein Problem. Ich Counterte ihm einfach alles Weg und Blockte fleißig mit meiner 6/6 Monastary. Ich hatte weiterhin auch diesmal einen genialen Einfall. Ich habe ja einen Krosan Reclamation im Sideboard, warum spiele ich den nicht bei einem Angriff seinerseits auf 2 Wonder in seinem Friedhof und blocke seinen Roar mit der 6/6 Firststrike Monastary Tot? Gesagt getan. Ich versteh auch nicht warum er nicht aufgegeben hat. ich zog meine Bib Lehr und holte mir immer 4 Counter zurück in meine Bib mit dem Reclamation. so ging das ne Zeit lang weiter. Ich spielte und spielte und er konnte nichts mehr machen. Nach geraumer Zeit rief der Judge: 5 Xtra-Turns. Ok jetzt wird es zeit zu Killen dachte ich mir. los geht’s also: Er beendet seinen Zug und ich gehen in den End of Turn. Spiele für UUU GGG Verdoppelten Cunning hole mir einen Mana Short, entleere seinen Pool und Tappe seine Mana. Spiele dann für UUU WWW Doppel Cunning hole mir nen Ambush und nen Early Harvest. Ich mache mir 4 Token mit dem Ambush und verdoppele Anschließend einen Harvest. Der erste Resolvt und enttapt alle meine Mana ich mache mir weitere 10 Token mit dem Ambush. Dann Resolvt der 2. Harvest (Die Kopie). Es gibt diesmal nur 4 Token, da ich noch einen Krosan Reclamation spielen musste um den Harvest wieder auf die Handzubekommen, damit ich meine Mana wieder Enttapen kann! So bekam ich also eine Endlosschleife und hätte bis Heute mir Token machen könne. Ich machte aber nur 30 und ging in meinen Zug. Angriff und Kill! Sieg für mich!!!
Juhu, wenn’s Wake läuft macht es doch verdammt viel Spaß!!!
Standing: 1-0 | 1-0-3

Runde 5 ) Wake ggn UG Madness
Ihr wisst schon oder? Diesmal hatte ich wirklich keine Chance, Ich Zog schei** und verlor dann nach 2 Runden.
Standing: 0-2 | 1-0-4

Runde 6) Wake ggn Wake
Ach das Spiel war so lustig, da ich gegen einen guten Kollegen aus dem Auenland spielte (Schöne Grüsse an dich Sven und denk dran: Die ist Geproxt!) und wir beide auf die karte genau das gleiche Deck spielten (wäre meines komplett gewesen).
Nun ja Wir haben die ganze zeit nur mist gemacht, haben die Bibliotheken ausgetauscht oder Karten ausgeliehen. Man kann das Schlecht beschreiben aber es war verdammt lustig. Im ersten spiel versuchte er mich deck tot zu bekommen. (ich lies es zu, weil es abgesprochen war). Im 2. Spiel gewann ich dann durch Aufgabe! und das 3. War ein Unentschieden. (Naja es war halt alles abgesprochen:-P)
Standing: 1-1 | 1-1-4

Runde 7) Wake ggn Tog
Juhu endlich ein Tog Deck, musste ich auch lange drauf warten. Bei diesem Spiel bekam ich meine erste Ermahnung. Hätte mir ja mal vorher jemand sagen können, das man während des Games nicht in den Sideboard gucken darf oder? Mein Gegner ein gefrusteter Tog Spieler der bis jetzt jedes Spiel verloren hat (glaube ich), lies das ganze spiel von einem Judge beaufsichtigen wegen meinem Fehler gleich am Anfang. Doch es habt ihm nichts gebracht. Er Spielt Mana Short ich hole mir einen Seedtime und Countwre ihm seinen Upheaval. Das Spiel ging dann durch meine Monastary an mich. So was nenne ich doch mal: Monastary Beatdown. Im 2. Spiel spielte er einen Tog pumpte den soweit auf das es net mehr weiter ging weil ich ihn gelockt habe: Habe alle 3 Peace geflashbackt und auf den Entscheidenen angriff gewartet. Nungut ich hatte auch nur noch 2W offen. Ich wusste er hat alle seine anderen Togs für den Compulsion Discarded. Er griff halt an. Natürlich habe ich mir einen Chastise auf der Hand behalten (vor dem Spiel Geboardet). Killte seinen Tog und gewann dann wieder mit einer Monastary. Mein Gegner Dropte nach dem Spiel und ging beleidigt nach Hause.
Standing: 2-0 | 2-1-4

Runde 8) Wake ggn ein Deck zu dem mir nichts mehr Einfällt!
lool ich glaube mein Gegner spielt zum ersten Mal ein t2 Turnier mit! Er Spielt so eine art Beatdown mit 4 Avarax, Rorix und zich andere riesen Ficher. Aber das spiel war verdammt Lustig. Er kannte meine Karten nicht und wusste auch nicht wie ein Wake Deck gewinnt. Das erste spiel fing an wie das von Runde 4. Ich dominierte und Counterte alle seine Kreaturen. Doch er gab eher auf als das er drauf wartete zu killen (Ach mist ich hoffte er lässt die zeit verstreichen weil ich ihm sagte das ich keine Kreaturen spielen würde, um dann im Extraturn zu killen.) Ich war mir der Sache schon sehr Sicher und plante schon mein neues Ranking ein. Daraus wurde aber vorerst nichts. Er Sideboardete sich 4 Infest und 4 Naturalize rein und ich zog sich auf die Starthand gleich mal 3 Naturulazie und machte meinen Mirari kaputt. Ein Rorix killte mich dann, nachdem ich alle meine Peace verschossen habe.
Das 3. Spiel war noch schlimmer. Er bekam den ersten Avarax raus und hatte dann gleich 3 Stück im Game die mir gleich mal 15 Schaden reinhauten. Nach einem Wrath (keine Mana mehr offen) konnte ich mir die Avarax Plage vom Hals halten. Nur es kam natürlich wieder anders als Man denkt. Er zog natürlich einen Rorix der Griff an und killte mich. *heul*!! Da habe ich doch wirklich gegen so einen Mist verloren?!? Ich zog im 3. spiel halt keine Mana und ließ mich überrennen. Mein Gegner weiß noch immer nicht wie ich ihn geschlagen hätte :-P
Endstand: 1:2 | 2-1-5

Fazit:
Von fast 160 Spielern spielten bestimmt 70% Madness Decks.

Hier die Resultate:
161 Spieler
8 Runden Swiss
11 Slots

Landesmeister: Thomas Menke

Finale:
Andreas Bachmann - Thomas Menke

Halbfinale:
Andreas Bachmann - Gerd-Swen Weinhold-Markus
Thomas Menke - Andreas Heim


Viertelfinale:
Andreas Bachmann - Andre Müller
Michael Lemke - Andreas Heim
Thomas Menke - Matthias Wigge
Philipp Lüke - Gerd-Swen Weinhold-Markus

Top11 nach Swiss

1. Andreas Bachmann
2. Michael Lemke
3. Thomas Menke
4. Philipp Lüke
5. Gerd-Swen Weinhold-Markus
6. Matthias Wigge
7. Andreas Heim
8. Andre Müller
9. Lars Freitag
10. Marius Schäfer
11. Daniel Alvar
(von Planet MTG geklaut)

+ Viele nette Spieler
+ 160 Teilnehmer, viele Tauschgeschäfte
- Wieder kein Essensstand!
- 10€ für Anmeldung und kein Beweis für Teilnahme
- MADNESSSSSSSSSS (Eintönigkeit der Decks)

Ich hoffe dieser Bericht hat euch einigermaßen gefallen. Ich freue mich Natürlich auf viel Kritik ob Positiv oder Negativ. Hier noch ein Kleiner Tipp: Withered Wretch (mehr muss ich nicht sagen) ~ Euer XUXU!

[Kommentarthread]

Geschrieben von XUXU



Keine Einträge vorhanden



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.