Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Vintageturnier in Eggolsheim - 30.08.2008

Nach längerer Pause freue ich mich wieder endlich einen Turnierbericht schreiben zu können.

Der Austragungsort war dieses Mal Eggolsheim bei Forchheim (Nordbayern). Um 11.00 Uhr war Turnierbeginn, d.h. dass Owni und ich um 8.00 losfahren mussten. Da wir noch etwas essen gehen wollten setzten wir aber schon um 7.30 die Segel Richtung Franken.

Pünktlich um 10.45 waren wir da (Navi sei Dank), schrieben unsere Listen, freuten uns, dass Ashnod gekommen war und gingen in die erste Runde. Soweit ich mich erinnere waren wir 13, was 5 Runden Swiss bedeutete.

Mein Deck:

Vanphi Ho (Strategic Slaver)

4 Polluted Delta
3 Volcanic Island
2 Underground Sea
1 Snow-Covered Island
2 Island
1 Library of Alexandria
1 Tolarian Academy
1 Strip Mine

3 Goblin Welder
1 Gorilla Shaman
1 Triskelion
1 Pentavus
1 Sundering Titan

1 Black Lotus
1 Mox Pearl
1 Mox Emerald
1 Mox Sapphire
1 Mox Ruby
1 Mox Jet
1 Lotus Petal
1 Mana Crypt
1 Sol Ring
1 Tormod's Crypt
1 Crucible of Worlds
1 Mindslaver

1 Ancestral Recall
1 Mystical Tutor
1 Brainstorm
3 Strategic Planning
1 Time Walk
1 Merchant Scroll
1 Echoing Truth
1 Demonic Tutor
4 Mana Drain
4 Thirst for Knowledge
1 Tinker
1 Yawgmoth's Will
1 Fact or Fiction
1 Gifts Ungiven
4 Force of Will

SB:
1 Gorilla Shaman
1 Platinum Angel
2 Engineered Explosives
1 Tormod's Crypt
1 Trinisphere
3 Duress
4 Fire/Ice
2 Rack and Ruin

Da ich einiges an Fishen und TMWAs und sonstigen Aggros erwartete, stopfte ich noch die Fire/Ice ins Board. Engel war gegen Ichorid und Workshop gedacht. Der Rest ist denke ich selbsterklärend.

Ich war schon total heiß auf meine erste Beute, als mir 3 kleine Buchstaben auf dem Zettel für die Pairings die Laune verdarben: B - Y - E. Da fährt man fast 3 Stunden lang durch die Gegend um Vintage zu zocken und Rating aufzubessern und bekommt in Runde 1 gleich mal das Bye. Toll... Immerhin habe ich die erste Runde gewonnen...
Ich nutzte die Zeit um andere Leute zu belästigen, bzw. um ihre Decks auszukundschaften.

Runde 2
Gegner: Alexander Bracks
Deck: Control Slaver
Wurf: ich

Wir gaben uns die Hand auf einen Draw, spielten aber das Match trotzdem aus.

Spiel 1: Dauerte ungefähr 1 Minute. Ich lege Turn 1 Library of Alexandria und als Alex in Turn 2 merkt, dass er keine Solution dafür hat räumt er zusammen. Wir hatten diese Situation am Vortag beim Testen einige Male und es wäre tatsächlich sinnlos gewesen das auszuspielen.

Ich boarde Gorilla, die T. Crypt, 3 Duress gegen Slaver, 3 Plannings und Mana Crypt. Draw rauszuboarden ist zwar ein schlechter Plan, aber es bot sich nicht viel anderes an.

Spiel 2: Er beginnt mit Land, Mox, Sol Ring. Ich habe Turn 1 Gorilla, er Force of Will. Ich habe Turn 2 Gorilla, er Force of Will. Ich force dieses Mal gegen und bekomme das Kerlchen online. Der Mox geht und mein Monkey schielt schon auf den Sol Ring. Unglücklicherweise fängt mein geliebter Affe sich das Darkblast von oben ein, bevor er besagten Sol Ring abräumen kann. Nach einer längeren Stallingphase spielen wir beide Gifts, wovon leider nur das gegnerische durchkommt. Alex zeigt mir den Will auf der Hand und ich räume zusammen.

Spiel 3: Mein Gegner hat den besseren Start. Red Blast auf seiner Seite gegen mein Turn 1 Thirst war schon bitter. Ich habe in Runde 3 7 Mana auf dem Tisch und keine Hand. Er steht immer noch mit 4 Handkarten da. Ich weis nicht was er hält, hoffe aber nicht in einen Counter zu rennen, als ich Pentavus von oben ziehe und ihn hardcaste. Alex flucht und lässt ihn resolven. Er kann ihn nicht sofort handeln und muss abgeben. Ich ziehe Fact or Fiction nach, welches uns 1x Sundering Titan und 4x Grütze zeigt. Alex teilt 4:1 und ich nehme den Titan. Der betritt auch in der nächsten Runde das Feld und wird sofort per Truth entsorgt. Ergebnis der ganzen Aktion: Beide stehen ohne Mana da und ich habe immer noch Pentavus.

Trotz Sieg nur 1 Punkt. Wie bei jedem meiner IDs...

1:0:1 4 Punkte

Runde 3
Gegner: Rudy Weidner
Deck: R/G Beatz
Wurf: er

Ein nicht so tolles MU für mich, weil dieses Deck verdammt flott sein kann.

Spiel 1: Mein Gegner fetcht sich eine Taiga und beginnt mit Kird Ape. Ich habe den Guten Start mit Land, Mox, Mox, Mox, Planning, Scroll auf Gifts. Mein Gegner ist sichtlich begeistert und spielt Fanatic und Lavamancer nach.
In seinem nächsten End Step kommt mein Gifts auf Demonic, Mystical, Ancestral und Trike (ich hatte inzwischen 5 Mana und eines in Reserve). Ich bekomme MT und irgendetwas anderes, was nach Upkeeptutor dicken Willturn bedeutete. Ende der Geschichte war leeres Board bei ihm, Trike, Doppelwelder und Time Walk bei mir. Ich war übrigens auf 4 Leben. Es war also knapper, als es auf den ersten Blick aussieht.

Ich boarde 2 Explosives und 4 Fire/Ice gegen 2 Welder, Tormod's Crypt, Mana Crypt Pentavus und Gorilla.

Spiel 2: Mein Gegner fängt an mit Leyline, Tormod's Crypt, Lotus Petal und Lavamancer. Wie ich immer so gerne sage: Länder sind total überschätzt. Ich halte eine Hand aus Tinker, Land, Mox Force 2 Drains und Gifts. Ich lege also das Land und sage Go. Mein Gegner zieht ein Land nach, spielt Kird Ape und haut mich für 1. In der Runde darauf ziehe ich ein Land nach und tinkere mir Triskelion. Lavamancer räumt das Feld. Mein Gegner zieht und sagt Go. Als ich mein Gifts versuchen möchte packt er den Redblast aus. Meine Force hebe ich mir lieber auf, weil das Spiel gerade gut für mich läuft und ich ergo Zeit habe. Ein paar Runden später wird sein nächste Kird Ape gedraint um das 8. Mana für Titan zu bekommen. Als ich wieder dran bin räume seine Manabase mit besagtem Fattie und Strip Mine ab und kloppe ihn 2 Züge später tot.

2:0:1 7 Punkte

Runde 4
Gegner: Frank Mann
Deck: Aggrocontrol Stax à la Ashnod
Wurf: ich

Da war es. Das Match des Tages. Das wusste ich schon, als ich die Pairings sah. Frank ist ein toller Kerl und hervorragender Spieler ich freue mich gegen ihn antreten zu dürfen.

Spiel 1: Ich lege Land, Lotus und Sage Go. Frank versucht sich an einem Thorn, ich draine. In meiner Runde folgen Planning, Sol Ring Lotus Petal und ein Land. Mein Gegner zieht gleich mit Ravager und Trini. Das hat allerdings gesessen. Ich kann nichts machen und Frank legt Karn hinterher, der sofort mein Lotus Petal frühstückt. Ich täusche einige Runden lang einen Drain vor und tutore mir irgendwann eot Tinker. Tinker bringt mir Pentavus. Da ich kein Mana mehr frei habe, muss ich mit dem Tokenbauen allerdings noch warten. Die Gelegenheit nutzt Frank allerdings um 2 Trikes zu legen und meinen Pentavus und mich mit Hilfe von Ravager zum Teufel zu jagen. Da ich sowieso keinen Drain hatte und Frank und seine Trikes lange genug hinhalten konnte, habe ich relativ lange überlebt. Leider nicht lang genug...

Da Frank jetzt 1:0 vorne lag wurde er etwas lockerer (das Pokerface ist bei dem Kerl echt unglaublich) und ich musste mir Sorgen machen. Bei so einem Match merkt man richtig die Spannung, die in der Luft liegt.
Ich überlege ziemlich lange herum, wie ich boarden soll und entscheide mich dann wie folgt:
+ 2 Rack & Ruin, + 1 Gorilla, + 2 Explosives, + 1 Engel
- 1 Gifts, -1 Fact, - 1 Slaver, -1 Titan, - 1 T. Crypt, - 1 Planning (glaube ich)

Spiel 2: Frank beginnt mit Leyline of the Void. Ich lege LoA, Go. Bei ihm kommen Ravager und Wasteland. Da mein Plan mit Kartenziehen per Library jetzt erstmal futsch ist, kann ich Lotus, Scroll und danach Ancestral auch ausspielen. Mystical bringt mir außerdem einen Drain. Frank stript mir mein schönes Basic und versucht sich am Metalworker, ich force. Da seinerseits jetzt mangels Mana kein Druck mehr nachkommt kann ich mich etablieren und gewinne folglich relativ zügig.

Spiel 3: Ich bin in einer brisanten Situation. Meine Hand sieht wie folgt aus: Lotus, Academy, Mox, Force, Brainstorm, Pentavus und Explosives. Das Problem ist folgendes: Frank fängt an. Wenn er Chalice 0 oder Sphere legt kann ich forcen und habe einen Bombenstart. Wenn er 2 Sphären, oder 1 Sphäre + Chalice legt bin ich sofort tot, weil ich nicht mehr an Mana komme. Ich riskiere es einfach und behalte die Hand.
Frank fängt an mit Shop + Thorn, ich Force und pitche Brainstorm. Frank sagt Go und ich atme auf.
In meinem Zug kommen Mox, Lotus, Academy, Walk. Im Extraturn spiele ich mit dem nachgezogenen Land Pentavus. Mein Gegner resolved Triskelion, welches in der nächsten Runde mit meinem Dicken tauscht. Ich weis nicht mehr, wie das genau war, auf jeden Fall blieb sein Trike mit 1/1 liegen. Außerdem folgt ein Tangle Wire und wir machen 2 Runden Draw-Go.
Frank legt bald Chalice auf 1 nach und verhindert damit das Ausspielen von Welder, Ancestral und Mystical von meiner Hand. Ich spiele Explosives auf 0 und Demonic. Frank hat inzwischen neben dem 1/1 Trike auch einen Razormane Masticore am Start + eine weitere Handkarte (Sphere of Resistance), die er dann abwirft um sein Tier am Leben zu erhalten. Ich spiele in seiner Combatphase Rack & Ruin auf Trike und Masticore und will mit einem Mana im Pool und dem Mox die Explosives zünden. Frank spielt Ravager nach und ich sage versehentlich "in Response" anstatt "bevor du in deine Mainphase 2 gehst". Das bedeutet ich burne für 1 und kann die Explosives nicht mehr zünden. Dumm gelaufen. In meiner Verwirrung spiele ich dann den geplanten Mystival eot ohne daran zu denken, dass ich die Chalice ja gar nicht abgeräumt habe. Es änderte zwar nichts an der Situation, aber war verdammt peinlich.
In meinem Zug bekomme ich es dann endlich gebacken seine blöde Chalice abzuräumen. Welder, Pentavus, Ancestral, meine beiden Drains und die Force auf der Hand gewinnen dann das Spiel.
Ich reiße die Arme nach oben, als Frank aufgibt. Der ganze Druck ist mit einem Mal abgefallen und ich freue mich wie ein Schnitzel.

3:0:1 10 Punkte

Runde 5
Gegner: Bernd Hartmann
Deck: Semipowered Hate Oath
Wurf: er

Ich hatte in der Runde zuvor beobachtet, dass Owni Probleme mit dem Kerl hatte und nur relativ knapp gewinnen konnte.

Spiel 1: Ich halt eine recht langsame Hand mit Drain, Thirsts und Gifts, aber ohne viel Acceleration. Mein Gegner fängt an mit Tropical und in meiner Upkeep Ancestral. Ich lege eine Insel nach. Auf seiner Seite kommen Orchard und ein Thoughtseize, das mir meinen Drain nimmt. Ich kann nur ein Land legen. Bernd hat in der Runde darauf Oath am Start und gewinnt bevor ich meinen ersten Spell spiele.
Eigentlich hätte ich einen Mulligan nehmen müssen. Ob das etwas gegen seinen Bombenstart geändert hätte ist allerdings fraglich.

Ich boarde Explosives, Duress, und Engel. Raus gehen Welder, Trike, Pentavus und noch irgendetwas.

Spiel 2: Meinen Turn 1 Brainstorm disruptet Bernd. Meine Turn 2 Scroll sucht mir Force, die er in seiner Runde per Duress entsorgt. Läuft ja schon wieder prima...
Als nächstes versuche ich mich am Planning, das sich Spell Snare einfängt. In seiner Runde kommen dann Orchard und Oath, außerdem hardcast Blessing und ich sehe die Niederlage schon wieder vor mir. Ich ziehe Mystical Tutor nach. In seiner Runde haut mich Razia auf 14. Eot suche ich Echoing Truth. Als mein Gegner wieder dran ist gehe ich dank Engelpower auf 2. Eot bounce ich meine beiden Tokens. Bernd ist etwas verwirrt und lässt das Truth trotz Snare auf der Hand resolven. Womit er nicht gerechnet hat, war, dass ich in meiner Runde Platium Angel in Spiel oathen kann. Er greift sich an den Kopf. Nachdem Bernd seinen Grave durchgeschaut hat und festgestellt hat, dass sein Bounce und sein Blessing darin liegen, räumt er zusammen.

Spiel 3: Sein Duress nimmt mir mein Thirst, ich resolve Welder. Mit Titan auf der Hand wäre das Thirst schon ziemlich gut gewesen.
Bernd spielt Brainstorm. Ich ziehe Lotus nach und hardcaste Titan. Im Zug meines Gegners kommt Oath. Ich habe mittlerweile 3 Tokens, Welder und Titan und kloppe Bernd auf 5. Mein Duress nimmt ihm Balance. Mein Titan wird in der nächsten Runde von Razia geblockt, mein Welder erschossen und die Tokens hauen ihn auf 2. Die Akroma in der folgenden Runde kann zwar meine Leben noch etwas dezimieren und Titan blocken, aber meine Spirits machen den restlichen Schaden.

4:0:1 13 Punkte

Nach dieser letzten Runde gingen wir gleich zur Preisverleihung über. Ich bekam als erster ein Playset Wastelands, Frank bekam als Zweiter Force of Will und Owni als Dritter ein Gaea's Cradle.

Fazit:
+ starke Gegner, spannende Spiele
+ Platz 1, Rating aufgebessert
+ nette Leute, Top Location
+ Navi erleichtert das Ganze
- unser eigentlich Fahrer hat uns versetzt
- teuere Fahrt, weil wir nur zu zweit im Auto waren
- weniger Teilnehmer als erwartet

Alles in Allem ein schöner Tag. Wenn der nächste Termin für Eggolsheim passt, bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

Grüße und bis zum nächsten Mal,

Flo

Geschrieben von Bisamratte



Artikel:

Kiokiki - 01.09.08 - 03:26


Mitglied seit
21.09.05

Gästebuch 
Tat gut um die Uhrzeit noch was gescheites zu lesen zu bekommen. :D Guter Bericht!


Schreibfehler sind nur Speacial||Effects ;D
Tauschen :D
Tengo los cojones mas grandes del mundo!

Bisamratte - 01.09.08 - 06:52

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
Ui. Das ging ja verdammt schnell. Saubere Arbeit Groove


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Ornithopter - 01.09.08 - 10:07


Mitglied seit
17.10.05

Gästebuch 
weißt ja scho was ich von dem Artikel halte, hättest aber von meinem erst Rundenmatch erzählen können


Remember...
Its not the kind of car you drive, its the size of the arm hanging out the window

when i get sad, im stop being sad and be awesome instead. True Story!

Bisamratte - 01.09.08 - 10:14

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
Naja ich wollte den Bericht nich zu lang machen. Ich hätte noch Einiges mehr schreiben können, aber wenns zu viel wird, dann liests keiner mehr :(


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Ashnod - 01.09.08 - 13:11


Mitglied seit
21.06.04

Gästebuch 
Was macht man an einem Samstag an dem endlich mal wieder richtig geiles Wetter ist? Richtig, man spielt Magic

Zitat:
Pünktlich um 10.45 waren wir da (Navi sei Dank), schrieben unsere Listen,* freuten uns, dass Ashnod gekommen war und gingen in die erste Runde.


Ich erleutere mal etwas

*: merkten das wir total viele Karten in unseren Decklisten vergessen haben. Bei mir beispielsweise Karten wie Time Walk und Ancestral Recall, Orni lachte und merkte kurze Zeit später selber das er sogar Yawgmoths Will und als Krönung Black Lotus beim erneuten durchzählen vergessen hatte

Die ersten 2 Spiele haben sich für dich ja mal richtig gelohnt

Das Spiel gegen R/G Beatz hast du etwas zu schnell abgehakt. Wie bist du beispielsweise so schnell auf 4 Leben gekommen etc... Da war irgendwie ein zu großer Sprung.

Interessant wie man auf andere Menschen wirkt Das ist kein bewusstes Pokerface. Beim spielen bin ich einfach die Ruhe und Konzentration in Person. Und das ich nach dem ersten Spiel etwas Spässchen gemacht habe war eher weil ich dich etwas entkrampfen wollte, bist mir doch etwas sehr verspannt vorgekommen .

Das mit den Mana Drains umgehen war einfach strategisch gespielt. Ich hatte Druck auf dem Feld, du musstest was unternehmen, wenn etwas kommt hab ich Trini und ich kann dich erst recht unter Druck setzten. Dir aber 6 Mana schenken wäre nicht so der Plan. Hätten wohl viele so gespielt, overextenden kann aber halt auch nach hinten losgehen Also Angst vor Mana Drain war es nicht

Schon krass, sieht man mal wie Leute unter Druck stehen nur wenn sie gegen dich spielen müssen, dabei spiel ich doch nur aus Spass, deshalb auch kein ID in der letzten Runde von mir, sowas mach ich nie, komme ja zum Spass haben

Im 2ten Spiel hatte ich übrigens Mulligan genommen. Und ich hätte doch die vorhergehende Hand halten sollen Der Spielfehler im letzten Spiel war auch etwas unnötig, da sieht mal mal wie nervös du wirklich warst

Das Spiel gegen Bernd war natürlich die Krönung, da hassu eigentlich verloren und dann so nen nice Ende, zu geil.

Das mit Susi hättest du auch erzählen können Wäre ne lustige Story für nebenbei. Ansonsten immer schön Berichte von dir zu lesen, natürlich auch dadurch bedingt das man selber vorkommt und gut über einen berichtet wird

mfg Ash




Wenn Strip Mine DCI-Foil erscheint hör ich auf mit Magic!

Die Wahrheit

Chickenfood - 01.09.08 - 13:14


Mitglied seit
03.08.06

Gästebuch 
ganz nett, was mich interessieren würde wäre was die plannings können. siond die wirklich so gut wie die amis behaupten?


klug und fleißig — gibt's nicht;
klug und faul — bin ich selbst;
dumm und faul — für Repräsentationszwecke noch ganz gut zu gebrauchen;
dumm und fleißig — davor behüte uns der Himmel

Wissen ist Nacht, aber 42 ist die antwort auf alles.



Bisamratte - 01.09.08 - 14:27

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
@ Ash: Gegen RG Beatz hab ich mir selbst Schaden gemacht wie Sau. Frag nicht wie, ich weis es nicht mehr :P
Es war jedenfalls so, dass ich eine Crypt und 4 Leben hatte, als ich gekillt habe. Das weis ich noch...

Zum Thema Drains und Bla. Du hast fehlerfrei gespielt. Punkt aus. Dein Sideboarden fand ich allerdings strange. Was hast du denn genau geboardet?

@ Chicken: Definitiv: Nein. Planning ist eine sehr gute Karte, wenn man sie einzusetzen weis. Ich würde allerdings nie im Leben 4 Stück spielen und dafür Welder + Robot cutten. Was die Amis da treiben halte ich für Schwachsinn.

Letzte Änderung: 01.09.08 - 14:28


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


julius caeser - 02.09.08 - 01:06


Mitglied seit
10.04.05

Gästebuch 
Netter Bericht. :)

Ich weiss noch als wir über Slaver geschrieben haben. Da hast du gesagt "vieleicht, mal irgendwann" *hrhr*. Ist doch garnicht so lang' geworden.



Cyrfer - 04.02.06 - 23:53
Zitat:"Bitte keine Mythen in Tüten, sondern Fakten, Fakten, Fakten."

Petcard Vizzerdrix: Stand 145
"Mehrere Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den Kopf, "sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist." (Terry Pratchett)


Ertai - 02.09.08 - 16:50


Mitglied seit
19.03.02

Gästebuch 
Netter Artikel, aber hatten Frank, Alex und du überhaupt echte Konkurrenz? xD


If today was perfect there would be no need for tomorrow...

Pet Card: Contagion aus AL, Stand: 441
Meldet euch! Ich nehme sie ALLE ô.Ô

Bisamratte - 02.09.08 - 17:58

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
Hmm naja. Gegen den Oathmann wars schon verdammt eng. Ich hatte allerdings vorausgesagt, dass die Top 3 von uns besetzt sein würden. Insofern ist Konkurenz relativ :P
Andreas Baumann ist noch ziemlich gut, der ist aber irgendwie untergegangen. Kp warum.


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Ashnod - 02.09.08 - 18:27


Mitglied seit
21.06.04

Gästebuch 
Jo Andi hatte Pech, stand vor dem letzten Spiel auch 3:1 und hat mit mir sein absolutes 10% Matchup im letzten Spiel abbekommen.

Während ihr euch noch auf Tisch 1 vergnügt hattet, haben wir glaube ich insgesamt 6 Spiele gemacht in denen er nur das letzte gewinnen konnte.

Die Spieler habens dort eigentlich schon drauf, Andis Schwester spielt auch sehr gut, wenn sie sich nicht eben mal 21 Schaden durch ihren eigenen Confi macht , aber haben für Konkurrenzfähigere Decks einfach nicht die Karten.

Bernd und Andi haben ja das ca. 1800er Rating, das will schon was heißen...

Dabei spielen sie mit Ihren Fishen und R/G Beatz Decks wirklich gut, wie man in Flos Bericht lesen kann war er auch mal auf 4 Leben gegen eben diese. Wenn ich mich entsinne hat Orni glaub ich auch gemeint das er gegen R/G Beatz einmal auf 5 und 1 Leben war...

Als in Eggolsheim noch über 20 Spieler waren bin ich da auch schon des öfteren total eingegangen

Letzte Änderung: 02.09.08 - 18:29


Wenn Strip Mine DCI-Foil erscheint hör ich auf mit Magic!

Die Wahrheit



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.