Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Legacy in Rostock

Endlich war es soweit. Mein erstes großes Legacy außerhalb von Berlin. Ich bereitete mich wochenlang drauf vor und glaube sämtliche Gerüchte. Donner befasste sich mit der Organisation der Reise und gut durchplant ging es am So dann los. Doch bereits Auf der hinfahrt mit dem Auto nach Oranienburg bemerkte ich und Lukas (KTM), dass wir viel zu wenig an Verpflegung dabei hatten und bekamen auch mit der Angst zu tun, da am So kein Bäcker auf hatte. in O-Burg war aber zum Glück ein Bäcker am Bahnhof bei dem wir uns versorgen konnten und schon kurze zeit später trudelten auch Donner sowie Stefan und Robert ein. Etwas später fanden wir auch Jaschar, Dennis und Paul im Zug. Die 2 Stunden Fahrzeit stammelten wir blöde Sprüche, tauschten und faselten wild um und über Magic.
Aus diesen Gesprächen konnte ich die Decks meiner Mitfahrer erfahren:

Stefan Menke
Burn
Paul Pritzsche
RGB Beatz
Jaschar Vossour
NStifle Nought mit Maler Combo^^
Robert Haucke
Deadguy Ale
Christian Donner (Donner)
Noughtstill
Jens Gaudian (lordfire)
GBW Survival
Lukas Schad (KTM)
Dregde
Dennis Fedorko (Blackmamba)
BG Helldozer Control

Ich erwartete deshalb viel Dregde und Control und bastelte demnach so meine Deckliste:

4x Wooded Foothill
3x Windswepth Heath
1x Bloodstained Mire
4x Bayou
2x Savannah
1x Plains
2x Swamp
4x Forest
4x Pernicious Deed
4x Survival of the Fittest
4x Sword to Plowshares
4x Duress
2x Cabal Therapie
2x Living Wish
4x Eternal Witness
4x Sakura Tribe-Elder
2x Loxodon Hierarch
1x Vexing Shusher (hatte ich immer und nie was gemacht)
1x Loaming Shaman
1x Harmonic Sliver
1x Squee, Goblin Nabob
1x Genesis
1x Tombstalker
1x Big Game Hunter
1x Kami of False Hope (Secred Tech, auch wenn ich ihn nie zog^^)
1x Shriekmaw

Sideboard:
1x Magus of the Tabernacle
1x Vexing Shusher
1x Shriekmaw
1x Tombstalker
1x Yixlid Jailer
1x Gaddok Teek
3x Extirpate
3x Krosan Grip
3x Tormod's Crypt

Angekommen in Rostock warteten wir noch auf die Hamburger (die ausm Westen brauchen immer etwas länger^^) und diese führten uns dann mehr oder weniger sicher zum Freizeitzentrum.
Dort schrieben wir noch schnell unsere Listen, liehen oder verliehen noch schnell die eine oder andere Karte und schon ging es los:

Runde 1
Gegner: Stefan Menke
Deck: Burn
Wurf: Ich

Toll gleich mal ein Landsmann, wo ich den Hamburgern doch das Leben schwer machen wollte.

Spiel 1
Ich halte eine Hand mit einem Mire, Forest, 2x Wish, Witness, Squee und Stp.
Hätte ich mich dran erinnert, dass Stefan Burn spielt hätte ich diese Hand nie gehalten. Aber ich wollte mit den Wish immer die richtige Solution parat haben. Die hab ich gegen Burn ja auch in Massen...
Ich starte mit Mire, go. Stefan Mauntain, go. An diesem Punkt dämmerte mir mein Fehler und ich versuchte das Beste draus zu machen. Ich ziehe Shusher. Fetch auf Bayou, Forest, Wish auf Teeg um seine fiesen Fireblast zu stoppen.
Eot bekam ich 3 an Kopp. Dies würde nicht das letzte Mal sein, dass ich das zu hören bekomme ;-). Er legt Mauntain, Incinerate, go. Ich bin dran und habe einen Swamp gezogen.
Ich schmeiß Witness aufs Feld und stelle fest, dass das einigste targed Mire ist. Mire auf die Hand und Stefan ist dran. Da bekomm ich doch glatt durch Incinerate wieder 3 an Kopp.
Nu mach ich einen Topdeck: Hierarch. Mein Problem war nur winzig klein: Kein W-Mana in Aussicht. Also etwas Lustlos den Shusher aufs Feld und Attack.
Stefan schmeißt nun sein 4tes Land raus, Incinerate 3 an Kopp und son Spell, alle Spieler verlieren 4 Leben. Puh ich auf 3 Leben und bekam es mit der Angst zu tun. Ich Topdeckte noch eine Witness und fetchte erstmal aus protest. Nach einer längeren Überlegungspause entschied ich mich für den Angriff und hoffte einfach darauf die nächste Runde zu überleben.
Da kam ein Lava Spike und aus.
Mir wurde eine harte Lektion von Burn erteilt und ich fing an aufzuwachen.

Board: 3x Extirpate für Loaming Shaman, Big Game Hunter, Sliver

Spiel 2
Er findet Rundenlang kein Land, ich lege fleißig Länder und dazu viel starken Discard und ein Extirpate auf Lightning Bolt. Ich musste nur 2-mal eot. 3 an Kopp aushalten, eh in der 4ten Runde der erste Hierarch kam, den ich auf der Starthand hielt und in der folgenden Runde der getopdeckte Hierrach mich wieder auf 20 Life katapultierten. Als Stefan sein 2tes Land fand wars auch schon zu spät.

Board: Nix

Spiel 3
Ich hielt eine starke Hand: Duress, Cabel, 2x Länder, Hierarch, Survival, Witness.
Er fing an Land, go. Ich meinerseits legte den Swamp und Duress und sah ziemlich fiese Sachen. Angefangen von Fireblast über Schwefligen Strudel und das alle Spieler verlieren 4 Leben, sowie eine Flammen der blutigen Hand. Letztere sollte das Game noch mal spannend machen. Ich wählte das Fireblast, warum weiß ich auch nicht, war sehr intuitiv. Es kam wie es kommen musste und Stefan lies uns 4 Leben verlieren. Ich fetchte und lies ihn dank Cabal die Strudel entsorgen (toll er hatte einen nachgezogen^^). Ich legte ein nachgezogenes Land und schmiss die Witness mit einer frischgelegten Survival für Lox Nummer 2 ab. Er nur wieder Land, go. Nun wollte ich freudig meinen Hierarch spielen. Ich tappte die Länder und hielt den Hierarch schon schräg. Das grinsen von Stefan muss sehr breit gewesen sein, ich sah es allerdings nicht den ich habe mich viel zu sehr auf mein Hierarch gefreut.
Doch plötzlich schrie mein Instink: Halt! Ich kramte aus meinem Unterbewusstsein die Worte Flammen und Hand hervor. Ich erschrak und zog den Lox schnell wieder zurück. Ich hatte die fiesen Flammen der blutigen Hand vergessen, die Stefan noch hielt. Nu war ich am denken. Das Ergebnis war eine ziemlich notdürftige Survival Aktion: Shusher für Squee, Squee für Genesis, Genesis für Kami. Kami aufs Feld und Flashback Therapie auf die Flammen.
dann kamen die Hierarchen in den folgenden Runden auf den Tisch. Sie reparierten meinen lädierten Lifepool von 5 auf 13 (ich bekam halt noch einige Male 3 an Kopp) und brachten es auch zu Ende. Er wehrte sich zwar noch mit einem Mog und eot. 3 an Kopp, aber das war vergebene Liebesmüh.

Stand: 3 Punkte

Fazit:
Burn lehrte mich an diesen Tag Respekt, dennoch ging ich mit Zuversicht in die nächste Runde, hoffte ich würde besser spielen und wünschte Stefan er würde noch ein paar Hamburgern die Finger verbrennen.

Runde 2
Gegner: Johannes Reding
Deck: Raf- oder Affinty
Wurf: ich

Spiel 1
Nachdem ich ein fetch legte ging er ab: Land, Orni, Trommeln, Apostel. Uff. Meine Hand gab nur 3 Länder, Sakura, Shusher, Hierarch und Genesis her. Gegen jede Art von Control super Sart, aber nun steckte ich wieder einmal in Schwierigkeiten. Kommt davon wenn man denk an den oberen Tische sitzen nur Control-Decks xD. Ich lege brav den Sakura in Hoffung es komme etwas von oben und gebe ab. Er schmeißt natürlich eine Craniel und Frogmite und kommt erstmal rüber. Ich habe wieder nix gescheites und als in der nächsten Runde der Ravager kommt war's das auch schon.

Board:
3x Krosan Grip für 1x Kreischmaul, Shaman, Witness.

Spiel 2
Dies dauerte etwas länger. Nachdem ich mit Therapie sein Craniel abwarf fing er aber auch wieder mit dem gleichen Zug an wie im ersten Match(Auf seiner Hand befanden sich dann nur noch Thougtcast und ein weiteres Land + die gezogene). Ich lege ein weiteres Land und spiele Shusher um den Apostel nicht durchkommen zu lassen. Er allerdings wirft doch glatt mal ne Craniel an seinen Orni und kommt mich besuchen. Ich hatte kein weiteres Land, Deed, Witness und Grip auf der Hand, allerdings auch 2x Stp, mit denen ich mich retten wollte.
Ich sage Go und er spielt Ravager, wtf o.O. In resp. schwerter ich den Orni, versuch es zumindest doch er spielt Shrapnell Blast, autsch -6. Ich zieh wieder kein Land. Er spielt erstmal Orni und Nexus, die er sich mit Cast gezogen hat und greift an mit Ravager. ich zähle die Permanents und zähle zu wenige, so dass ich gut überlebe und somit Schwert auf Ravager.
In resp. kommt bei ihm ein Shrapnell Blast, ballert mir 5an Kopp und sact munter Artefakte - Game.
Wieder keine Chance, dieser miese Lucker^^!

Stand: 3 Punkte

Runde 3
Gegner: Sry hab ich mir nicht gemerkt :-(
Deck: WR Goblins
Wurf: Er

Spiel 1
Nachdem 1st Lakei zunächst Matron brachte und später sich mithilfe von Mogg Fanatig meinen Sakura ertledigte und ne Pile mitbrachte, nutze auch mein nachgezogenes Schwert nichts mehr. Er ballerte dann noch ein paar grüne Viecher raus und gab mir den Rest.

Board:
Magus für Shusher.

Spiel 2
Er nimmt einen Mulli und legt Lakei, nachdem mein Duress ihm Vial genommen hatte.
ich kann seinen Lakei mit Sakura blocken, Zerflüge ihm noch mit Therapie die Hand und spiele Survival. Bei ihm kam nicht viel und ich survivalte mir alle nötigen Solution von Kreischmaul bis zum Magus der dann sein Ende besiegelte.
So sollte es sein!

Spiel 3
Wieder 1st turn Lakei, ich kann nur Therapie die den Gang-Bang-Commander nicht triff und ich sehe außer Länder nur Pile und son komischen Champion Goblin der 3 Schaden schießen kann.
Er spielt sie nacheinander aus, ich zündete 2x Deed, wishte Kreischmaul aber es halft alles nix. Ringi, Warschief, Matrone er hatte immer alles.

Schade, goodbye ihr oberen Tische.

Stand: 3 Punkte

Runde 4
Gegner: Marcel Strautz
Deck: BWG Sui mit Goofy
Wurf: Ich

Ich sehe Stefan und Rober am letzten Tisch und schätze die Chancen der Berliner oben mitzumischen schlecht ein. Immerhin hatte ich jetzt die Möglichkeit einen Hamburger zu schlagen^^.

Spiel 1
Er nimmt erstmal Mulligan. ich lege Turn 2 Sakura er zieht mir in seinem mit Hymn 2 Karten ab. Ich Survival und er Vindicate. Ich schmeiß Hierarch und er schickt den Elefanten pflügen, sowie n Specter. Kurzerhand schicke ich ihm sein Specter zum pflügen und spiele Survival Nummer 2. Endlich kann ich den Sakura-Beat-Down beenden^^. Er discardet meinen Squee und x mit einer weiteren Hymn und spielt Goofy. Ich suche mir natürlich Shriekmaw und in der folgenden Runde Tompstalker und Marcel kann, außer nutzlosen Discard, nichts weiter machen. Nice, nach so langer Zeit ein Control-Deck *grins*.

Spiel 2
Er beginnt stark mit Discard auf Survival und noch viel mehr, ich habe allerdings sichere 4 Mana und nen Sakura, etwas später im Spiel, er macht allerdings kein Druck. von oben kommt dann aber Wish, der Tobmstalker herbei rief und wieder einmal das Spiel machte.

Ja mehr Control-Decks bitte^^! Zudem Ziel erreicht, einen Hamburger auf die hinteren Plätze verdonnert xD.

Stand: 6 Punkte

Runde 5
Gegner: Berthold Klingbeil
Deck: Oldschool Sui-Zombies
Wurf: ich

Sehr netter Kerl, auf Anhieb sympathisch. Vor allem nachdem er mir anfangs alles nachgemacht hat. Zunächst Würfel ich ein Eins, er auch. Beim zweiten Mal würfle ich schon wieder Eins. Er auch. Ne Lustige Aktion über die sich auch Donner der neben mir saß amüsiert hat.

Spiel 1
Hier ging es ja nun weiter. Ich fetche, er auch. Ich wieder, er auch. Und dann noch mal, da wurde mir ein wenig komisch. Zum Glück spielte er nicht dieselben Kreaturen. Er legte nacheinander Sarcomancy, Körperfresser, Sarco und Hymn. Ich chumpblockte viel mit meinen gecasteten Elder, Shusher (den hab ich heute oft gehalten o.0)und Loaming Shaman.
als ich endlich Runde 6 einen Hierarch raus bekam war ich schon auf low Life und er hatte 3x Sarc, den Fresser und einen Negator. Da ich wunderlicherweise weder Deed noch Sword hatte ging ich vor die Hunde.

Spiel 2
Ich nehme erstmal meinen ersten Mulli dieses Tages, wegen meiner Hand ohne ein Land. Mulli hatte sich gelohnt, denn bei mir kam Therapie auf Confi, verfehle aber auf einer Hand mit 3x Hymn, 1x Fresser, 2x Lands und X. Wies sein muss spielt er erstmal seinen Fresser. Ich ganz einfach Land, Survival. In seiner Runde sehe ich Hymn, die mir Witness und Sword discardet und der Fresser nagte mich an. Ich dachte mir keine Panik, du hast die Survival. Da ich kein 4tes Land besaß warf ich erstmal Shusher ab und suchte Elder. Der kam dann auch ganz sicher. Zuerst begann er mal mit Extirpate auf Witness, die Ärmste. Nachdem er dann seine Hymn spielte und mir meinen Wish und duress nahm, kam dann noch einmal ein Extirpate auf Sword. Wir beide ärgerten uns, dass wir noch einmal meine Lib durchforsten mussten. Wir scheinen beide unnötigen Mehrarbeiten öfters vermeiden zu wollen. Letztlich ließ sich mein Elder noch von dem Fresser verspeisen und brachte mir das vierte Land. Bei mir kam Wish von oben. mit Wish wurde der Tombstalker geholt und perfekt ausgespielt.
Diesen bekam er auch nicht weg oder geblockt und da ihn sein Fresser bis auf 14 runter geknabbert hatte dauerte es auch nicht mehr lange. Donner der am Nebentisch saß schob gerade debri-mäßig zusammen. Verhöhnt von seinem Deck, da er 2 Länder hatte aber kein B-Mana, was ihm seine Handkarten hätte ausspielen lassen können.

Spiel 3.
Hierzu sag ich nicht viel. Meine Starhand war: 2x Lands, Duress, 2x Thrapies, Witness, Deed. Er knallte mir alles Wichtige von der Hand(Duress auf Duress), ich verfehle mit Therapie und er rupfte diese aus meinem Grave. Dann Kam noch eine Hymn. Bis ich dann die Deed gegen sein Skittering Skirge ankam, waren meine Leben schon arg dezimiert und gleich danach betraten 2 neue Zombies das Feld. Natürlich zog ich in dieser Situation nur Duress und Lands.
Aber dennoch war es ein entspanntes Spiel und ich gönn ihm den Sieg. So macht Magic Spaß!

Stand: 6 Punkte

Wir hatten relativ Lange gespielt und als ich hoch sah, stand bereits eine Traube von Menschen um Tisch 1/2. Paul spielte an jenen und es ging um einen hohen Platz.Leider verlor er, weil er die Life seines Gegners nicht an seinem Lebenspunktezähler von 7 auf 3 drehte nach seinem Angriff. So hatte ihn sein Gegner in seinem Zug geplättet, obwohl er mit seinem Bolt auf der Hand ihm in resp. 3 an Kopp geben hätte können, was er allerdings nicht tat, da er dachte sein gegenüber hätte 7 Leben!

Ich an diesem Tag als 16ter mit einem Playset Mox Monkey's nach Hause. Lag wohl daran, dass ich weder die erwarteten Dregde- oder Control-Decks abbekam oder ich einfach nur schlecht gespielt habe. Hätte ich nicht meinen Instinkt gehabt wäre es sogar noch schlechter ausgegangen.

Donner landete, verspottet von seinem Deck auf dem 17ten Platz, Luke der 2 mal Gameloss bekam, weil er seine RFG-Karten nicht zurückgemischt hatte auf dem 15ten, Paul auf dem 3ten weil er nicht 3 an Kopp schießen konnte, Stefan auf dem 26sten obwohl er eot 3 an Kopp schießen kann, Robert wegen 8-Länder die er hintereinander topdeckte, auf dem 21sten und Jaschar gut vorne auf dem 8ten.

Auf der Rückfahrt rissen wir wieder dumme Sprüche, analysierten wo es nur ging besonders um die einfachsten Dinge in Magic, wie: eot. 3 an Kopp, die Stefan beherrscht, Paul wohl eher nicht^^.

Alles in allem ein schöner Tag, viel und gut getauscht, viel gelacht und nur leicht gehungert.

Geschrieben von lordfire



Artikel:

Donner - 21.06.08 - 09:44


Mitglied seit
20.10.05

Gästebuch 
Liest sich sehr gut, der Artikel. Und wir lernen eine entscheidende Sache: Resp. 3 an Kopp kann Turniere entscheiden!

Nächstesmal zock ich auch ein 3 an Kopp.dec :)

Das Nächstemal ist übrigens der 6.7.08.
Ich würde mich freuen wenn wir wieder soviele, oder mehr Leute werden.

Gruß
Donner


Team Adonis - founded on 17.11.2012 - show respect!

Crackho´s law:

Legacy boomt -> Nachfrage steigt -> Angebotene Menge konstant -> Preis steigt -> Nachfrage fällt -> Legacy tot

(Unsterblicher) wenn man ehrlich ist
(Unsterblicher) hat er recht
(Unsterblicher) sich nur maximal unglücklich formuliert

Der Beweis

goblihero - 21.06.08 - 10:14


inaktiv

Gästebuch 
netter kommentar vielleicht wenn ich ein taugliches legacy deck habe misch ich mal mit^^


Immoment weiß ich nicht viel aber sonst auch nicht www.mercadia.de/home/page.php?site=inter/mpf/viewthread&id=523013&bp=1

Rabrab - 21.06.08 - 10:26


Mitglied seit
25.11.05

Gästebuch 
Netter Artikel, du hättest aber wenigsten erwähnen können, dass du meine foil Deeds nicht gezogen hattest und das der Affinitymann 1. wurde.

ps: geile secrettech mit dem Kami^^
SudmannJan - 21.06.08 - 20:11


inaktiv

Gästebuch 
Bla, der kami is doch einfach nur ein schlechter Spore Frog, oder irre ich? Ansonsten ist das Ergebnis der Liste angemessen.


Offiziell von Magic Orb als "Gedisst" markiert.

lordfire - 21.06.08 - 21:00


Mitglied seit
21.12.04

Gästebuch 
Wieso sollte der Kami schlechter sein? Macht genau das selbe^^. (Außerdems hat der mehr Style)

Naja stimm schon mit einer Deed gegen den Affi man der 1ter wurde hätte cih bestimmt merh reißen können, aber es kommt halt wies kommt und so war nix da was ich erwartete xD.

Danke noch an die Kommentare, ich hoffe ihr hattet viel Spaß beim lesen.

Und noch ein Dank an Groove der den Bericht so nett "gepimpt" hat.


Team MKM - Driving you crazy since 1.11.2008



SudmannJan - 21.06.08 - 23:15


inaktiv

Gästebuch 
Er kostet W, das ist unwahrscheinlicher in deinem Deck


Offiziell von Magic Orb als "Gedisst" markiert.

schlutz - 22.06.08 - 12:17


inaktiv

Gästebuch 
was sind eig. mox monkey´s?
lordfire - 22.06.08 - 12:33


Mitglied seit
21.12.04

Gästebuch 
Gorilla Shaman^^ (Töten im T1 alle Moxe für eins -> mächtig)


Team MKM - Driving you crazy since 1.11.2008



The one and Only Enton - 23.06.08 - 10:25

inaktiv

Gästebuch 
ganz ehrlich da hab ich schon besseres gelesen!
wie bereits erwäht das eergebnis ist der liste angemessen!
zu deinen badplays: das du gegen sui die hand mit nur einer deed als relevante karte nicht mulliganst und dann verlierst bist du einfach selber schuld...
und was du gekeept hast war oftmals sehr fragwürdig
und das du mit deinem mire kein weißes mana kriegst ist ja wohl ein klarer deckbau-fehler
Rabrab - 23.06.08 - 14:14


Mitglied seit
25.11.05

Gästebuch 
Das ein Scrubland fehlt, erkennt man auch, aber eigentlich geht es nur darum, dass Leute Berichte schreiben und damit die Lust der Anderen aufrechthalten und nicht so bekannte Orte für Legacy, so wie Iserlohn oder Dülmen, bekannter machen.
KTM - 23.06.08 - 15:18


Mitglied seit
20.11.04

Gästebuch 
Ich korrigiere mal, ich habe mir ein gameloss eingefangen als es 1:0 für mich stand da ich als meine combo schon komplett war leider feststellen musste das da ein kleines dread return abseits der Spielfläche rumflog...

1:1... also

Im letzten Spiel fand ich dann nichts gegen ley-line.

---->1:2

Wo das 2te gameloss aus deinem Artikel herkommt kann ich nich sagen

Letzte Änderung: 23.06.08 - 15:19
lordfire - 23.06.08 - 16:29


Mitglied seit
21.12.04

Gästebuch 
Ich muss zugeben, dass mein Gedächnis bei einer solchen Kleinigkeit nichts hergibt. Ich wusste bloß, dass du 2 Spiele verloren hast die du eigendlich Gewonnen hättest.

Zu Enton, ja mir fehlt das Geld für ein Scrubland, konnte ich aber nicht ändern, also musste ich nehmen was der Ordner hergab xD.
Eine Frage hätt ich noch, zu folgender Aussage: "das du gegen sui die hand mit nur einer deed als relevante karte nicht mulliganst..."
Ich nehme an du meinst das dritte Spiel. Wieso sollte es eine schlechte Hand sein mit 2x Lands, Duress, 2x Thrapies, Witness, Deed. An sich ist das eine sehr gute Hand, was hätte mir ein Mulligan besseres bringen können?

Ich gebe zu ja ich bin ein schlechter Spieler, aber diesen punkt versteh ich nicht^^ schonmal danke für die Antwort.


Team MKM - Driving you crazy since 1.11.2008



ElvishPiper - 28.06.08 - 21:08


Mitglied seit
28.04.03

Gästebuch 
Netter Artikel. Als einer der Mitveranstalter hat mich das bisherige Echo sehr gefreut. So viel Positives.

Ich hoffe, dass am Sonntag, den 6. Juli mindestens genauso viele Leute nach Rostock kommen.

6. JULI 08 - SOMMER LEGACY IN ROSTOCK
The one and Only Enton - 30.06.08 - 15:12

inaktiv

Gästebuch 
@lord:
also ganz einfach duress ist gegen aggro die wohl schlechteste karte in deinem deck!
discard allgemein ist gegen aggro nicht gut!
deine hand verliert auch noch gegen duress auf deed!
wär evtl noch interessant zu wissen was du für länder hattest denn wenn du nicht sicher wittnes turn 3 supporten kannst um dein deed wieder zu holen dann ist das ein klarer mulligan
lordfire - 30.06.08 - 18:39


Mitglied seit
21.12.04

Gästebuch 
Gut danke, wieder was gelernt.


Team MKM - Driving you crazy since 1.11.2008



Septic - 02.07.08 - 04:47


inaktiv

Gästebuch 
Schöner Artikel, liest sich gut und lustig =)


Signaturen sind doof.

MTG-Trader - 13.07.08 - 20:10


inaktiv

Gästebuch 
schöner artikel =)
narkis - 16.07.08 - 14:45

inaktiv

Gästebuch 
Die Rechtschreibung ist sehr lollig. (:


Kauft eure Magic-Karten bei
http://stores.shop.ebay.de/Docs-Library-of-Magic__W0QQ_armrsZ1

lordfire - 16.07.08 - 14:55


Mitglied seit
21.12.04

Gästebuch 
naja, für abens um halb elf geschrieben und nicht mehr korrekturgelesen, finde ich es ganz okey^^


Team MKM - Driving you crazy since 1.11.2008





Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.