Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Vintage, 24.05.08 in München - oder auch: "Wie ging das nochmal?"

Nachdem mein Trip am 10.05.08 zu Legacy nach München nicht geklappt hat, fragte mich Frank (Ashnod) ob ich Bock auf Vintage hätte, ich sagte spontan "ja". Gesagt getan und so hab ich schon am Donnerstag vor der Fahrt genug Pils für den Hinweg und meinen Aufenthalt in München organisiert. Leider konnte ich die Nacht vom Donnerstag aufm Freitag absolut nicht schlafen, denn Freitag sollte es gleich nach den Vorlesungen losgehen und ich war aufgeregt wie ein Mädchen vor dem ersten Mal.

Endlich Freitag, nachdem meine Kumpels meinen Rucksack der gut nen Gewicht von nem halben Kasten Bier aufwies (war ja nicht viel weniger drin) ging es auch schon los. Die Zugfahrt gestaltete sich relativ langweilig, außer dass ich mich leider nicht durchcheaten kontne mit dem Studententicket und so wurden mir 10 Minuten vor dem Kaff wo Frank mich bereits erwartete (erste Worte von ihm "war so klar", warum auch immer :>) satte 11 euro aus der Tasche gezogen, so konnte ich das bissle Kartenshoppen vergessen. Die Autofahrt war dann wieder lustiger, aber erst als Frank und ich in München in Franks Bude angekommen sind wurde es richtig lustig. Als erstes hab ich nicht etwa mir Gedanken über das Deck oder meta gemacht sondern nen Pils aufgemacht und gemütlich getrunken. Erst danach stellte sich die Frage was ich eigentlich spielen soll. Meinen gesamten Eternal Pool hatte ich mit und am Anfang sah es so aus als ob ich doch mein Control Oath spielen will (Deckliste siehe Gästebuch). Die Gründe waren einfach: Das Deck war eingetütet, ich hatte nen relativ fertiges Sideboard und die Spiele würden einfach länger dauern und so könnte ich deutlich mehr Erfahrung sammeln als mit meiner zweiten Wahl, die Flash war, auch wenn das Deck wohl deutlich schlechter als Flash ist. Das war mir egal, denn die Erfahrung hab ich dringend gebraucht und brauche diese immer noch. Naja, dann ist mir aber eingefallen dass unpowered Flash das Bazaar of Moxen Turnier gewonnen hat und so war die Entscheidung klar, außerdem konnte ich so den Walk notfallsweise an Owni leihen. Nun, die erste Frage die sich stellte und ich laut ausgesprochen hab war: "Wie ging das nochmal?" damit meinte ich weder die Kombo selbst noch die Spielweise sondern allgemein das Deckbauen. Nach einigem Suchen in meinen Kurznachrichten fand ich endlich ne Liste die ich vor nem Jahr mal provisorisch hatte und begann die zu bauen, mit dem passendem Sideboard. Hier den grössten Dank an Frank welcher mir die Leylines of the Void, Chain of Vapor und Reveillark geliehen hat ("welchen willste, dt. oder eng.?" "Reveillark klingt cooler als Wichslerche, also gib eng."). Als das Deck fertig eingetütet war fing ich bereits an die ersten Notizen zu machen, die ihr hier lesen könnt, btw. Das Drum Rum wird wohl länger sein als der Bericht selbst, aber es war so lustig. Jedenfalls dann wurde es romantisch dank Franks Dämmerlicht und er machte noch nen Paar Fotos...ähm ja, hier die Deckliste:

Lands:
2x Usea
4x Island
2x Swamp
4x Delta
1x Strand
1x Tropical Island

Kram:
1x Mox Diamond
1x Lotus Petal
1x Mana Crypt
2x ESG
1x Echoing Truth
1x Mystical Tutor
1x Chain of Vapor
1x Anc.
1x Vampiric Tutor
1x Demonic Tutor
1x Trygon predator
3x Merchant Scroll
4x Summoners Pact

Kombo:
4x Flash
4x Protean Hulk
1x Reveillark (kann den eng. Namen nich aussprechen)
1x Body Double
1x Carrion Feeder
1x Mogg Fanatic
1x Body Snatcher

Rest:
4x Pact of Negation
4x FoW
4x Brainstorm
2x Stifle

Sideboard:
1x Stifle
5x Sliver Kombo
2x P. Needle
4x Leyline of the Void
3x Chain of Vapor

Endlich Samstag, um 11:00 ging es dann zur Sabel, hab die Location ohne grössere Probleme gefunden und wurde erstmal erschrocken wieviele Yu Gi Spieler sich da rumgetummelt haben. Naja egal, da es noch etwas zeit bis zum Turnier war hab ich mich doch für bissle spazieren gehen entschlossen, nach ner halben Stunde war ich wieder da und erstmal Owni getroffen. Etwas später kam auch Attila (HypnoticSpecter) und der durfte gleich mal den Judge Token unterzeichnen (jaha, vor Urs, wer zuspät kommt, den betsraft das Leben :>) Bald kam der Rest, so lernte ich dann auch Felix (Chainer), Fassl (T1Scrub), der mir fix noch die Reveillark Kombo genau erklärt hat, und Flo (Bisamratte) kennen. Irgendwann kam doch der Urs und so konnte das Event starten.

Runde 1
Gegner: Fritzsche, Matthias. Dice: ich. Deck: Dredge.

Ich beginne und halte ne gute Hand mit 2te Kill Möglichkeit+FoW Backup wenn Gegner nix disruptet und spiele Land, ESG, Merchant Scroll auf Flash und gebe ab.
Mein Gegner legt nur nen Baazar und gibt ab, ich freue mich innerlich denn ich weiss dass solche Decks keine Counter spielen . So sollte es auch sein denn in der zweiten Runde kommt von mir Pact auf ESG, Flash, Kill, auch wenn der gute mir nicht glauben wollte dass die Kombo funzt und so der Urs seinen ersten Einsatz hatte.

Das zweite Spiel geht los und ich boarde noch 4xLeyline, 3xChain of Vapor, 5xSliver (kA Warum, ich wollte Abwechslung) rein für 2xStifle, 4xUpact, 1xTrygon Predator, 5xnormale Kombo. Mein Gegenüber fängt an mit Leyline, Bazaar, aber ich lege 2 hin. Genau deswegen hab ich die Hand gehalten, ich hatte keinen schnellen Kill, dafür 2xLeyline und 1xChain of Vapor. Zunächst legt er nen Baazar und gibt ab. Ich zieh nix was das Spiel gewinnt, leg Island und geb ab. Matthias allerdings legt eine City of Brass und therapied mich. Trifft das Flash. Ok das war hart. Wir ziehen dann beide Paar Runden anscheinend nix. Irgendwann hardcastet der Matthias mit ner zweiten City die Narcomoeba, extrem coole Aktion wie ich fand, den a) durch die Therapy wusste er dass ich einen der Gift Sliver hatte und b) Moeba beatdown ftw. Runde Später thrapied er mich nochmal und lässt mich meine Chain of Vapor discarden. Ich zieh aber eine neue nach und während er nichts macht außer an mir mit der Moeba zu nagen zieh ich auch noch eine Scroll die gleich mal auf Flash gespielt wird. Dann greift mich Matthias zunächst an und spielt danach Golgari Thug den ich mit FoW countern muss weil sonst meine Sliver ihn nicht töten könnten, egal, dann eot noch Chain auf seine Leyline und in meiner Runde folgte der Kill.
Matthias war ein sehr netter und entspannter Gegner. Schade dass ich Dredge nicht in Aktion gesehen hab.
1:0:0

Runde 2
Gegner: Hausmann, Marius (Wasteland), Dice: Ich, Deck Landstill.

Au weia, gleich mal einer der besten Landstill Spieler überhaupt. Da hatte ich Respekt vor dem Gegner. Naja ich beginne, halte eine gute Hand und mir fehlt eine Manaquelle um abzugehen, außerdem hatte ich Counterbackup. Ich geb ab und mein Gegner legt Library, welche dann gleich mal aktiviert wird. Nun, ich zieh nur Mogg Fanatic und seh mich gezwungen aufzugeben da gegen Landstill es unwahrscheinlich ist später als Runde 3 zu gewinnen, vorallem nicht bei eine aktiven LoA mit der er sich die Hand voll mit StoP, FoW und Stifle saugt.
Ich sideboarde also Leylines und Chain of Vapor rein, wie in der ersten Runde. Die Leylines waren allerdings völlig sinnlos wie ich netter Weise vom Wasteand nach dem Spiel erfahren hab. Also gut ich fange an, leg Land, gebe ab. Er macht das selbe. Gut, diesmal hab ich die fehlende Manaquelle und spiel Gpact auf Hulk. Dann kommt Flash, dieser wird geFoWd, ich antworte mit Upact, darauf folgt ein Stifle auf den Hulk und ich habe leider keinen weiteren Counter. Game.

Marius war auch ein entspannter Gegner, schade dass die Spiele nicht länger gedauert haben.

Aufjedenfall stand es jetzt 1:1:0.

Runde 3
Gegner: Florian xxx (kA wie der mit Nachnamen heisst). Dice: ich. Deck Dredge.

Ich beginne mit Usea und Vampiric auf Hulk. Mein Gegner legt nur Bazaar und gibt ab.
2te Runde Kill folgte unmittelbar danach. Er hat mich noch die Kombo vorführen lassen um zu sehen ob ich versrub oder nicht, dem war nicht so, deswegen gings dann zum boarden.
Ich boarde wie in Runde 1, lasse aber die Maindeck Combo drin.
Im zweiten Spiel legen wir beide Leyline und schauenuns doof an, keiner kann was machen. Er macht Unmask auf mich und mein Demonic ist weg, ich stall nur rum, später macht er nochmal Cabal Therapy auf mich und da hab ich den bösen Fehler gemacht und zeige ihm die Karten bevor er etwas ansagt, so geht mein gezogener Vampiric, naja selbst schuld. Dafür blieben mir noch meine 2 Chain of Vapor.. Jetzt stallen wir beide etwas rum, bis ich zweites Land leg und Mystical zieh. Eot bounce ich dann seine Leyline, er kopiert die Chain (musste erstmal durchlesen wie das ging :> )und bounct meine. Egal, Mystical auf Gpact. In meiner Runde Pact auf Hulk, Flash, win.

Trotz des groben Fehlers gewonnen. War lässig, ich mag das Matchup...
2:1:0

Runde 4

Gegner: Stephan Niebler Dice: Er, nimmt aber noch ein Mulligan. Deck TyrantOath.

Ich halte ne akzepatble Hand mit nem möglichem 2te Runde Kill. Er beginnt und ich bekomme ein Thoughtseize ab welches ich nicht countern kann, dieser nimmt mir den Flash. Ich kann leider nix machen und gebe ab, mein Gegner legt dann in seiner Runde noch Oath. Gibt wieder ab. Oath is noch nicht aktiv also denke ich dass ich noch gewinnen kann und zieh auch noch Vampiric welcher meine Hoffnung steigen lässt (was für ne Wortwahl). Allerdings macht der Gegner in seiner Runde böse Sachen, legt Orchard, Mox, spielt Willen, Thoughtseize, ich mach in responce Vampiric, er lässt mich den Upact discarden. Gut ich bin wieder dran, zieh den Flash, versuche abzugehen, aber er hat die FoW und ich keinen Gegencounter.
Board: Chain of Vapor, gegen was hab ich mir vergessen zu notieren...
Er legt gleich mal ne Leyline. Ich fange an, lege Usea, gib ab. Er will mich duressen, ich Brainstorme in Responce um ursprünglich Merchant Scroll zu verstecken, finde allerdings Demonic und lasse den gleich on top. Er gibt ab und ich spiele in meiner Runde als den Demonic auf Flash und gebe ab. Nun geht Stefan ab. Legt Lotus, nen Mox Jet, Orchard, Demonic auf Anc, Anc, Oath, ich versuche FoW, er hat auch eine. Also bin ich dran, zieh keine Chain of Vapor und muss abgeben, denke mir noch das past schon, da ich noch 2xStifle und 2 offene Islands hab. Er oathet, der Tyrant is die lezte Karte, er flashbact die Krosan recalmation auf Anc. Und Brainfreeze. Zieht Brainfreeze und geht ab. Ich stifle die Brainfreeze, er hat ReB, ich Stifle nochmal, er hat noch einen ReB, nais.
Toller Gegner, einer der nettesten die jeh hatte, tolles Deck, war gut Tyrant Oath in Aktion zu sehen, klasse Aktion am Ende. Ich war sehr zufrieden mit dem Spiel, trotz der Niederlage.
2:2:0

Runde 5
Gegner: Beni xxx (blub halt). Dice: er, Deck: Fish.

Er beginnt mir Usea, Duress auf Gpact und gibt ab. Ich lege nur Island und gebe ab. Er versucht Flooded Strand welcher in ein Stifle laüft. Er legt EE auf 1 und gibt ab. Nexte Runde töte ich mit gezogenem Hulk ohne Gegenwehr.
Board: 3xChain of Vapor rein gegen 1xEchoin Truth, 1xTrygon Predator und 1xSwamp.
Er beginnt und nimmt erstmal Mulligan, seinen Worten nach ein aggresivver Mulligan auf FoW + Pitchcard. Vernünftig. Nun duressed er mich und zockt da er mich die FoW discarden lässt obwohl ich ne Möglichkeit auf den erste Runde Kill hab. Ich zieh allerdings keine extra Manaquelle ala ESG, leg nur Land und geb ab. Er dagegen hat die Frechheit mich zu Duressen diesmal auf Flash. Ab da stalle ich nur rum und er legt böse Sachen wie Meddling Mage auf Chain of vapor von denen ich mittlerweile 3 halte. Nun zieh ich endlich was vernünftiges, nämlich Scroll welche auf den Anc. geht. Im Anc finde ich allerdings nichts vernünftiges und gebe ab. Gegner legt Confi und geht hauen. Ok, is ja nicht schlimm. Ich stall wieder rum und zieh Brainstorm und später noch Flash, kann aber noch nicht abgehen weil mir noch Hulk fehlt. Jedenfalls ist mein Gegner dran, duressed mich, ich spiele Brainstorm, seh im Brainstorm Hulk und noch ein Brainstorm, lege mir Hulk und Flash drunter und nehme das Brainstorm auf die Hand. Er macht nochmal Duress, diesmal muss ich die Force spielen. Dann legt er Planar Void und ich scoope weil mittlerweile ich nur noch 8 Lebenspunkte hab und in 2 Runden tot bin, die einzige Möglichkeit gegen Planar Void bei Meddling Mage auf Chain hab ich rausgeboardet, also scoop.
Board: wieder 1xEchoing Truth und Trygon Predator rein, raus 2xSwamp.
Ich halte ne Hand mit Usea, 2xUpact, Fow, Anc., Island und Brainstorm. Lege Island, geb ab, in seinem Upkeep Anc. Im Anc nur eine Merchant Scroll, Hulk fehlt noch. Er macht legt nur Usea, gibt ab. Ich spiele Merchant Scroll auf Flash. Mein Gegner macht wieder nichts in seiner Runde, spart sich wohl die Counter und Stifles. Nexte Runde mache ich Brainstorm, zieh Land, Mystical. Geb wieder ab, Gegner legt nur Confi, eot gibt's Mystical auf Gpact von mir. Dann in meiner Runde Gpact, Flash, er FoW, ich Upact, er lässt durch, Hulk kommt rein, will sterben, Gegner macht Stifle, Stifle laüft auch in Upact. Game. Ashnod stand hinter mir und zeigte dem Gegner noch die FoW+Pitchcard auf meiner Hand, was ne Aktion.
Hätte nie gedacht dass ich gegen Fish gewinnen, aber dem war anders. Lässig.
3:2

Runde 6
Gegner: Fassl (och ne -.-, wieso keiner der 2 Goblin Männer) Dice: ich, nehme aber 2x Mulligan.

Trotz der 2 Mulligans zieh ich trotzdem kein Land und muss abgeben. Er legt ne LoA. Und ich zieh nur nen Fanatic und muss wieder abgeben. Dann fängt er an mit Brainstorm, irgendwie noch rumfummeln mit Scroll und ich scoop. Sehe dann ach noch seine Hand mit triple FoW+Pitchcards.
Board: Irgendwie nen Stifle reingequescht und nen Paar Chains.
Ich beginne, diesmal nimmt Fassl 2xMulligan, ok, denke ich mir geht noch, zieh ne Akzeptable Hand mit Brainstorm und 1xCombo Piece+genug Manaquellen. Leg also Land und geb ab. Er legt Lotus, Scroll, Anc, ich force, er forcet. Er zieht, gibt ab. Ich zieh dann Body Snatcher, brainstorme, finde Mogg Fanatic, seh dass ich meine Bibliothek nicht mehr schnell genug mischen kann ohne die Beiden zu ziehen und gebe auf.

Ergebnis:
3:3:0

Gewonnen hat Enton mit Elfen, zweiter wurde glaube ich unpowered Fish, ansonsten weiss das sicherlich  morphling.de.

Für mein aller erstes Vintage und allgemein grösseres Turnier bin ich vollkommen zufrieden, ohne Testen mit nem Deck was in der Nacht davor zusammengeschraubt wurde 3:3 in so einem Meta wie München zu gehen fand ich vollkommen in Ordnung, auch wenn ich vllt. Gegen Fassl etwas besser ziehen könnte, aber egal. Hab wohl nur einen grossen Spielfehler gemacht, der mit der Therapy, ansonsten ok gespielt. Die Gegner waren alle lässig drauf und das hat Mordslaune gemacht.
Dann während die 6te Runde noch lief hab ich mit dem Urs noch ein Bierchen getrunken, war nais, und nach dem Turnier noch Smalltalk mit den Leuten. Später machten sich Specter, Chainer, Ashnod und ich uns auf dem Weg für Specter und Chainer was zum Trinken zu organiesiren und um Specter noch zum Bahnhof zu begleiten. Unterwegs gabellten und 3 Mädels auf, welche so schom um 20:30 ziemlich dicht waren. Jedenfalls viele eine dem Ashnod und die andere mir um dem Hals, und alle haben noch Knutscha von denen abgekriegt. Die hätten wir mitnehmen müssen dachte ich mir später. Bald musste Specter dann auch zum Zug, nach dem wir uns von ihm verabschiedet haben ging es noch zum Burger King, sozusagen "Aftershowparty". Da war es nais, noch bissle gelabert und Blödsinn verzapft. Und so ging es dann auch Sonntag rüh zurück nach Ilmenau.

Tops:
Lässige Leute
Urviel Spass
Reveillark für 2 Euro
Für mich akzeptables Ergebniss
Franks Dämmerlicht.

Flops:
Das Pils war zu schnell zu alle.
Die Ownage auf der Hin und Rückfahrt (wer wissen will welche ich auf der Rückfahrt meine soll mich gefälligst persönlich fragen).

Nun ich werde sicherlich nochmal nach München fahren, die 600+ km sinds wert. Allerdings ist das ganze Studium und Frank abhängig, hoffe jedoch dass es mal wieder klappt, wäre nais die Atzen wieder zu sehen.

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen und dass ihr ne schöne Beschäftigungstherapie hattet.

Grüße Vodka.

Geschrieben von Saint



Artikel:

Spark - 03.06.08 - 18:28


Mitglied seit
14.06.07

Gästebuch 
Hübscher Artikel, war sehr unterhaltsam zu lesen, hat Spaß gemacht.

3:3 is auch ein akzeptables Ergebnis...

-Nais- gemacht Saint ^^

MfG Spark


Keep on playing Vintage

schlutz - 03.06.08 - 18:29


inaktiv

Gästebuch 
sehr gut geschrieben, Danke für deine Mühen
Hypnotic-Specter - 03.06.08 - 18:32


DCI Judge

inaktiv

Gästebuch 
Auf die Gefahr hin, dass Ornithopter die Geschichte mit den drei Weibern am Hbf nicht glaubt: Das war wirklich so.

Und zu deiner Rückfahrt: Das wäre fast die teuerste Kippe deines Lebens geworden. ;-)


Je vais vous tuer!


Saint - 03.06.08 - 18:33


Mitglied seit
28.08.06

Gästebuch 
2.5k Kippe, mächtig.


Vito satana perkele

Hypnotic-Specter - 03.06.08 - 18:37


DCI Judge

inaktiv

Gästebuch 
Schade, dass du nicht wenigstens ein "Spast" eingebracht hast.


Je vais vous tuer!


Saint - 03.06.08 - 18:38


Mitglied seit
28.08.06

Gästebuch 
"Spast" war ja auch eigentlich deine und Ownis Masche an dem Tag.


Vito satana perkele

Ashnod - 03.06.08 - 19:23


Mitglied seit
21.06.04

Gästebuch 
Ich visualisier das ganze mal ein bisschen

Der mehr als chaotische Deckbau

Turnierbilder:

Turnier

In Response auf den Anc Anc. Brainstorms wir werden dich vermissen

Thoughtseize auf, hm... mist hast du ne gute Hand

Na Saint, noch Fragen?

Judge at work

lecker Preise

sehr viel später

Auf weitere später Details möchte ich jetzt nicht eingehen Freue mich jedenfalls schon aufs nächste mal

Letzte Änderung: 03.06.08 - 19:38


Wenn Strip Mine DCI-Foil erscheint hör ich auf mit Magic!

Die Wahrheit

Chickenfood - 03.06.08 - 21:28


Mitglied seit
03.08.06

Gästebuch 
lolz
immer wenn der gegner ne LoA legt hast kommt der fanatic von oben.



münchen ist echt n scheiß meta für flash.


allerdings, wenn flash den guten tag hat lässte es die turn 1-3 kills mit backup auch mal 3-4 runden am stück raus.


Gratz das du flash spielst, leider muss ich meind eck jetzt eindampfen.


klug und fleißig — gibt's nicht;
klug und faul — bin ich selbst;
dumm und faul — für Repräsentationszwecke noch ganz gut zu gebrauchen;
dumm und fleißig — davor behüte uns der Himmel

Wissen ist Nacht, aber 42 ist die antwort auf alles.



SudmannJan - 03.06.08 - 23:03


inaktiv

Gästebuch 
Warum scoopt man nur weil man die 1x net wegshufflen kann? Sind da nicht nochmehr Brainstorms im Deck?
Und Sliver gegen Dredge? Damit seine Brücken-Token auch was tun oder wieso?

Letzte Änderung: 03.06.08 - 23:04


Offiziell von Magic Orb als "Gedisst" markiert.

Saint - 03.06.08 - 23:10


Mitglied seit
28.08.06

Gästebuch 
Brücken Token, soweit kommst nicht.
Auf Brainstorm warten bringt nix, während ich das tuh tötet mich der Gegner einfach, das ist nicht Legacy wo man ewig Zeit hat. Spätestens Runde 4 muss ich töten, das war Runde 2, das heisst ich abe eine Runde Zeit um Kombo zu Finden+wegshaufeln=Extrem Luck.

Letzte Änderung: 03.06.08 - 23:11


Vito satana perkele

Baloth92 - 04.06.08 - 12:11


inaktiv

Gästebuch 
aber vieleicht tut er aus auch nicht. man kann davon zwar ausgehen aber das ehist noch lange nicht das es so IST.
du scoopst an ein paar stellen wo es meiner me3inung nach nicht sein musste.
außerdem hat man auch im legacy nicht ewig zeit....
paul45p - 04.06.08 - 13:13

inaktiv

Gästebuch 



Letzte Änderung: 04.06.08 - 13:14
Chickenfood - 04.06.08 - 13:13


Mitglied seit
03.08.06

Gästebuch 
diene manabase fonde ich übriges schlecht und die mox dianonds können einfahc nix. wann hat man den bitte lädner übrig?


klug und fleißig — gibt's nicht;
klug und faul — bin ich selbst;
dumm und faul — für Repräsentationszwecke noch ganz gut zu gebrauchen;
dumm und fleißig — davor behüte uns der Himmel

Wissen ist Nacht, aber 42 ist die antwort auf alles.



Saint - 04.06.08 - 19:22


Mitglied seit
28.08.06

Gästebuch 
Mana Base ist ok meiner Meinung nach, Diamond fand ich einfach besser als Chrome Mox, aber wayne jezt is jeh zuspät da das DEck quasi nicht mehr existiert.
@Baloth: Du spielst auch Lotto? Klar kann man warten, aber das führt in 99.2% der Fälle zum selben Ergebniss, die Chance ist höher dass der Gegner noch mehr Disruption+Counter hat oder dich jeh tötet , als dass man die Kombo doch noch zusammen hat und durchbringt.

Letzte Änderung: 04.06.08 - 19:24


Vito satana perkele

Baloth92 - 04.06.08 - 21:28


inaktiv

Gästebuch 
hast du dir de wenigstens die hand revielen lassen
r2hippo - 05.06.08 - 08:52


Mitglied seit
10.11.05

Gästebuch 
Aus deinem Bericht:
Zitat:...die Spiele würden einfach länger dauern und so könnte ich deutlich mehr Erfahrung sammeln...


Aus deinem Kommentar:
Zitat:Spätestens Runde 4 muss ich töten, das war Runde 2, das heisst ich abe eine Runde Zeit um Kombo zu Finden+wegshaufeln=Extrem Luck


Passt ja iwie nicht. Erst überlegst du, ein anderes (schwächeres) Deck zu spielen, um mehr Erfahrung zu sammeln, weil die Spiele länger dauern und dann scoopst du, weil du glaubst, keine Chance mehr zu haben.

Sonst ein netter Bericht. Wobei du die Anekdoten noch hättest weiter ausführen können (vor allem wohl das Rauchen (?) auf der Rückfahrt). Wir sind doch unter uns...


"Der Papst ist eine herausragende Persönlichkeit. Er verfolgt wie mein AC Mailand das Ziel, das auch Gottes Gedanke ist: Der Sieg des Guten über das Böse."
(Silvio Berlusconi)

Saint - 05.06.08 - 17:55


Mitglied seit
28.08.06

Gästebuch 
Ja stimmt, passt nicht zusammen, aber ich bin ja auch nicht perfekt. Andererseits seh ich keine nützliche Erfahrung drin hoffnungslos darauf zu warten doch zu gewinnen, wo es keine reellen Chancen darauf gibt. Wäre bei Oath in einer ähnlichen Situation nicht anders gewesen .
Zu dem Witz, einerseits ist es mir irgendwo peinlich dass ich meinen Kehlkopfkrebs ernähren muss, andererseits macht mich das interresanter wie ich finde


Vito satana perkele

lupullus - 05.06.08 - 18:50


inaktiv

Gästebuch 
War schon nen schönes Turnier. Gegen die beiden Ichos hab ich auch gewonnen


In Einbeck, nähe Göttingen finden hin und wieder mal Legacy-Turniere statt. Wer im Umkreis wohnt, kann sich ja mal bei mir melden.



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.