Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Turnierbericht Vintage in Friedrichshafen - 19.01.2008

Wie versprochen liefere ich euch heut meinen nächsten Bericht ab. Es hieß wieder auf nach Friedrichshafen um stressfrei ein paar Runden zu absolvieren. Diesmal haben wir uns schön zusammengequetscht, um mit 20 Leuten spielen zu können. Wie auf den letzten Turnieren auch spielte ich wieder Grow a Tog. Ich hatte 2 Listen zur Auswahl. Eine mit Rotsplash für Fire/Ice main und Blasts im SB und die konventionelle mit Truth Main und einer Misdirection mehr. Da ich bei diesem combolastigen Meta Angst vor Empty the Warrens hatte, entschied ich mich für die 3C Variante:

1 Library of Alexandria
1 Island
3 Flooded Strand
3 Polluted Delta
3 Tropical Island
3 Underground Sea

4 Quirion Dryad
1 Psychatog

1 Black Lotus
1 Mox Sapphire
1 Mox Emerald
1 Mox Jet
1 Fastbond
4 Brainstorm
4 Ponder
4 Duress
1 Ancestral Recall
1 Mystical Tutor
1 Vampiric Tutor
4 Merchant Scroll
1 Time Walk
1 Echoing Truth
1 Demonic Tutor
2 Mana Drain
1 Cunning Wish
1 Yawgmoth's Will
4 Gush
4 Force of Will
2 Misdirection

SB:
1 Berserk
2 Trygon Predator
3 Threads of Disloyalty
4 Leyline of the Void
3 Pithing Needle
1 Extirpate
1 Rushing River

Mein SB enthielt die Nadeln gegen Drainslaver (das Felix dann doch nicht spielte) und alle Decks mit Wasteland. Die Threads haben sich ja bei den letzten Turnieren als Tarmokiller qualifiziert. LlotV sollte das Combo- Mu verbessern und mich gegen Stax unterstützen (Cruciblesoftlock und Welderaction). Predator hilft auch gegen Stax und random andere Decks (wie z.B. Stasis, was ich auch gesehen hatte). Außerdem ein Bouncer, Berserk und Extirpate als die immergrünen Wishtargets. Soweit, sogut.
Unser Münchner Team bestand aus folgenden Leuten:

Felix (Chainer, Meister des Wahnwitz) - TPS
Michael Thiel (Wuaschti) - Spring Tide
Florian Stange (Craggy) - Kitt
Florian Hess (Bisamratte) - GAT

Als wir (wie immer) mit Umweg über Österreich dann in Friedrichshafen ankamen, bauten Wuaschti und Felix noch schnell ein Deck, jeder lieh/verlieh alle möglichen Karten und es konnte losgehen.

Runde: 1
Gegner: Romon Schat
Deck: Samurai ("Rapper" wegen Bushido^^)
Wurf: er

Die erste Runde ist immer am lustigsten, weil man da eben jedes Deck abbekommen kann. In meinem Fall war es ein unpowered (Überraschung) Samurai Deck. Mein erstes Opfer war also gefunden.

Spiel 1: Nach einer Runde Länderlegen beiderseits fängt Romon mit der mächtigen Hand of Honor an. Ich spiele die Dryade und warte erstmal ab. Nachdem ich zwei Schadenspunkte eingesteckt habe und mich mit einem Sensei Golden- Tail konfrontiert sah, konnte ich in meinem Zug diverse Moxe, Duress, Brainstorm, Fanstbond und Time Walk resolven, seinen Blocker bouncen und im Extraturn genug Schaden durchbringen.
Ich boarde nichts. :-)

Spiel 2: Verlief in etwa genauso. In der zweiten Runde kommt die Dryade, in der dritten noch eine und in der vierten die Combo. Bye bye Samurai.

1:0:0 3 Punkte

Runde: 2
Gegner: Marvin Kasper
Deck: TPS mit der Gushcombo
Wurf: er

Toll gegen TPS gleich mal den Wurf verloren. Naja, wenigstens mal ein gepowertes Deck.

Spiel 1: Marvin fängt mit Mulligan auf 6 an und kann erstmal nichts außer Land legen.
Ich duresse ihm eben mal ein Dark Ritual weg, weil er keine weiteren Manaquellen hält. Prompt kommt natürlich das Land von oben (toller Plan meinerseits, ihn zu screwen). In meinem Zug will ich zwecks Kartenvorteils erstmal auf die Suche nach Recall gehen, aber meine Scroll scheitert an Marvins Force.
Mein nächster Duress legt ihn dann mehr oder weniger auf Eis. Er hält nur noch ein einsames Tendrils und ich spiele Demonic auf Ancestral Recall und ziehe auch die Dryade nach. Die wird schnell groß um ihn auf 4 Leben zu kloppen. Mit seinen mittlerweile drei Handkarten fängt er schließlich an zu "zaubern". Dark Ritual, Mana Vault und Tendrils für 6. Nagut, da brauch ich die Force nicht zu casten. Das war dann sozusagen auch gleich sein Scoop.
Ich boarde 4 LlotV gegen 2 Ponder und 2 Drains.

Spiel 2: Marvin duresst mir in der ersten Runde Gush weg, weil ich sonst nicht allzu viel habe. Ich spiele die LoA und gebe ab. Marvin scrollt (fragt mich nicht auf was, das weis ich nicht mehr). Ich ziehe 2 Karten, welche sich als Duress und Fastbond herausstellten. Letzterer beschert mir schön viele Karten und lege eine Dryade. Go. Marvin kommt nicht mehr durch meine Counterbarriere und ich mache weiter Combo, bis ich auf 7 Life bin und schaffe es genau die Dryade auf tödlich zu growen.

Tja, der Marvin hat gegen mich irgendwie nicht so das Glück, habe ich das Gefühl. Drei Turniere infolge gegen mich ran gedurft (die Chancen für den Fall gehen gegen Null), drei Niederlagen gegen GAT. Da wir grad von Chancen sprechen. Wie groß ist die Chance, auf jedem Turnier gegen das einzige Stax spielen zu müssen?

2:0:0 6 Punkte

Runde: 3
Gegner: Fabian Lenz
Deck: 5C Stax
Wurf: ich (immerhin)

Ich hasse dieses Deck einfach so was von abgrundtief, habe ich das schon erwähnt?

Spiel 1: Ich spiele mein Land und gebe ab. Fabian will den Welder an den Start bringen. Da 1st Round Goblin Welder zu gefährlich wird, force ich ihn lieber. In meinem Zug sucht mir der Mystical den Recall. Da ich jetzt natürlich meinen Counter verbraucht habe legt Fabian auch schön Shop, Crucible und Sphere nach. Super Sache, vor allem die Sphere tut weh. Nach ein paar Runden Wasteland, Tangle Wire und Smokestack schiebe ich, weil ich einfach nichts mehr auf den Tisch bekomme.
4 LlotV, 3 Needles, 2 Predator, 1 River kommen für 4 Duress, 2 Misdirection und 4 Ponder.

Spiel 2: Ich habe natürlich wieder keine Leyline, dafür aber Needle auf Wasteland. Bei Fabian kommt auch schon wieder die allseits beliebte Spähre des Widerstands und das Desaster beginnt von neuem. Er hat sonst nur noch einen Smokie und den Memory Jar und ich kann über Echoing Truth, Lotus und diverse Cantrips eine mittelgroße Dryade auffahren. Ich Scrolle dann gleich noch die Force, um vorbereitet zu sein. Er zieht aber nichts nach und muss den Jar zünden. Der discardet mir eot Will, Tog und ein paar andere nette Sachen. Da der Tog zu dem Zeitpunkt neben dem letzten Predator meine einzige Killoption war, weil die Dryade mittlerweile auch abgestellt war, schwinden meine Chancen schon wieder erheblich. Ich kann dank meiner Insel und 3 Fetchlands trotz Crucible und Wasteland immer noch 3 Mana verfügbar halten. Als der Predator aber endlich kommt, hat Fabian schon wieder Trnisphäre und Sphere of Resistance draußen und ich komme einfach nicht mehr auf 4 Mana. Er zeigt mir außerdem den REB und ich gebe ein weiteres Mal auf.

2:1:0 6 Punkte
Da ich nun nach unten gepaired worden war, konnte ich wieder gegen so ziemlich jedes Deck drankommen.

Runde: 4
Gegner: Alexander Schöberl
Deck: TMWA
Wurf: er

Och ne, so viel Hate! So ein Magus of the Moon knockt mich einfach aus.

Spiel 1: Alexander spielt nur einen Mountain und ich lege die LoA und ziehe eine Karte extra. Mein schönes Land geht aber an der Strip Mine kaputt. Ich duresse und sehe nur Länder und einen Burnspell, welcher dann auch das zeitliche segnet. Alex zieht, legt Ancient Tomb und… Trommelwirbel… Magus of the Moon. Damit war das Game gelaufen. Der Magus macht mich unspektakulär fertig.
Ich boarde nichts.

Spiel 2: Ich muss mit 6 Handkarten anfangen und beginne mit einem Land. Alex spielt Genju of the Spires auf seinen Mountain. In meinem Zug betritt die Dryade das Board und das Genju haut mich. Ich lasse meine Dryade wachsen, greife an und halte Echoing Thruth gegen sein Genju. Alex animiert das Land und ich bounce, muss aber trotzdem 6 Schaden fressen. In meinem Zug gehe ich dank Combo auf 4 Life, duresse das Genju und suche mir viele Counter. Die Dryade macht guten Schaden und ich sage Go. Alex topdeckt wieder den Magus, ich force und gewinne mit der Dryade. Schon besser.

Spiel 3: Alex fängt nett an mit Tomb, Simian Spirit Guide und Magus. Ich Force mit pitch Scroll, er removed noch einen SSG und spielt Pyroblast, ich Force noch mal mit pitch Time Walk. Das war verdammt knapp. Duress in meiner Runde nimmt ihm einen Burnspell. Alex bekommt keinen Mountain und ich scrolle. Alex bekommt wieder kein Land und ich spiele Ancestral und Dryade. Alex macht wieder nichts und ich gehe in die Combo und kille ihn auf 6 Life.

3:1:0 9 Punkte

Ja, das war's auch schon wieder. Ich wurde dank Oppscore leider nur fünfter, und nahm einen Promo Mogg Fanatic und ein Booster mit nach Hause. Erster wurde Fabian mit Stax, zweiter Lukas (Chickenfood) mit Flash, dritter Felix (Chainer) mit TPS, vierter Marvin mit TPS.
Flo ging 2:2, Wuaschti 1:3.

Fazit: Wieder ein cooles Turnier. Gegen Stax muss ich mir langsam mal etwas Gutes einfallen lassen, weil das einfach nur nervt immer gegen dasselbe Deck einzugehen. Friedrichshafen hat mich sicher nicht zum letzten Mal gesehen.

Grüße diesmal nicht aus München,
Bisamratte

Geschrieben von Bisamratte



Artikel:

Chickenfood - 01.02.08 - 11:01


Mitglied seit
03.08.06

Gästebuch 
Sehr schön.

schde das ich nicht gegen dich gespielt habe. wär sicher lustig eworden.


Wenn wir dann anch münchen kommen werdens auch wieder mehr runden.


klug und fleißig — gibt's nicht;
klug und faul — bin ich selbst;
dumm und faul — für Repräsentationszwecke noch ganz gut zu gebrauchen;
dumm und fleißig — davor behüte uns der Himmel

Wissen ist Nacht, aber 42 ist die antwort auf alles.



Ashnod - 01.02.08 - 11:51


Mitglied seit
21.06.04

Gästebuch 
Zitat:
Als wir (wie immer) mit Umweg über Österreich dann in Friedrichshafen ankamen,[...]

lol ne oder, ist aber auch ne gefährliche Gegend

Wie immer schöner Bericht. Das mit dem Oppscore ist natürlich dumm gelaufen... deshalb einfach alle Spiele gewinnen . Ich hab das Gefühl, dass in nächster Zeit mal der erste Platz für dich rausspringt Verdient hättest du es allemal

Beim nächsten mal bin ich hoffentlich auch wieder am Start.



Letzte Änderung: 01.02.08 - 11:51


Wenn Strip Mine DCI-Foil erscheint hör ich auf mit Magic!

Die Wahrheit

1epo - 01.02.08 - 13:43

inaktiv

Gästebuch 
guter bericht hat mal wieder spass gemacht zu lesen :)


Greatness, at any cost.


Bisamratte - 02.02.08 - 11:59

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
das tolle ist ja, dass die abfahrt nach friedrichshafen nur von der österreichischen grenze aus angeschrieben ist. auf der anderen seite haben die's wohl vergessen. da werden wir beim nächsten mal 100%ig auch wieder drauf reinfallen.


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Ertai - 02.02.08 - 23:59


Mitglied seit
19.03.02

Gästebuch 
Was mich mal generell zum Build fragen wollte:
Bringt es die LoA eigentlich wirklich? Es ist im Notfall eben keine Insel... Und so schönes farbiges Mana macht sie auch nicht^^ Ich weiß nur das die Tüftler bei uns die nicht spielen...


If today was perfect there would be no need for tomorrow...

Pet Card: Contagion aus AL, Stand: 441
Meldet euch! Ich nehme sie ALLE ô.Ô

Bisamratte - 03.02.08 - 00:08

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
gerade mit gush bekommt man schnell 7 handkarten und kann mit der loa gewaltigen kartenvorteil rausholen.
außerdem fängt sie häufig ein wasteland ab, weil sie von vielen überschätzt wird.

"brauchen" tut man sie nicht, aber der umstand, dass sie keine insel ist, ist weniger häufig problematisch, als dass sie einem einen vorteil verschafft kann. wenn man z.b. gegen fish spielt, ist die 1st turn loa einer der besten starts.

letztenendes ist es einfach eine geschmackssache, ob man die loa im deck haben will oder nicht. der spielfluss wird dadurch nicht maßgeblich beeinträchtigt.


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Birkhuhn 05 - 04.02.08 - 10:34


Mitglied seit
06.04.06

Gästebuch 
ich hasse GAT -.-

egal was ich dagegen spiel ich verlier trotzdem =(

Tarmofish
U/W/B fish
TPS mit gushcombo

ahh
erniedringend.

zum Artikel : schöner Bericht gut lesbar wie von dir gewohnt.

Bis zum nächsten mal in München am 16.
gruß aus Friedrichshafen

Letzte Änderung: 04.02.08 - 10:34
Beutlin - 07.02.08 - 20:10


inaktiv

Gästebuch 
Erstmal: ein wirklich netter Artikel, hat mir gefallen!

Meine Frage nun: Hat der Veranstalter des Turniers irgendeine Kontaktadresse bzw. Homepage? Friedrichshafen ist jetzt nicht weit von mir entfernt (komme aus Vorarlberg/Österreich) und meine Kollegen und mich juckts eben in den Fingern mal an einem größeren und vor allem richtig richtigem Turnier mitzuspielen (nicht immer Funturniere ...)! Steht auch schon der Termin für das nächste Friedrichshafener Vintage-Turnier an?

Schonmal Danke im Voraus! MFG Beutlin

Letzte Änderung: 07.02.08 - 20:10
Bisamratte - 07.02.08 - 20:29

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
die turniere werden hier auf mercadia von birkhuhn05 angekündigt. der is für friedrichshafen zuständig.


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


M31c01mX - 08.02.08 - 13:35


Mitglied seit
06.07.04

Gästebuch 
Ausserdem geh mal auf


Schau mal hier

Das ist der link vom laden.

Mfg MelcolmX
ulose - 13.02.08 - 23:55


Mitglied seit
21.02.07

Gästebuch 
ich kann in münchen leider net kommen :( da hat mein opa seinen 70er und der macht n richtig großes fest...
naja egal ich wünsch meiner friedrichshafener fraktion mal viel spaß oben in münchen ;)



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.