Du bist hier:
· Home
· · Artikel




FlodO @ Dülmen

Anmerkung von Groove: Dieser Artikel wurde bereits deutlich früher eingeschickt, die späte Veröffentlichung ist meine Schuld.

Aloha!

Nach mehreren angefangenen Turnierberichten bei denen ich aber allesamt entweder mittendrin die Lust verloren habe oder einfach nicht mehr genug wusste um mehr als:
"Game 1 hau ich ihn tot, Game 2 hau ich ihn tot, Game 3 gewinne ich irgendwie" zu schreiben habe ich mich diesmal dazu durchgerungen den Bericht zu meiner Legacy Teilnahme am 10.09.06 in Dülmen zu veröffentlichen. Allerdings habe ich es auch diesmal nicht geschafft mir nennenswerte Notizen zu den einzelnen Spielen zu machen sodass ich einzig auf mein Erinnerungsvermögen angewiesen bin und dementsprechend keine 100% Garantie geben kann dass sich alles wie beschrieben abgespielt hat.

So jetzt aber genug gelabert kommen wir zu dem wofür ihr diesen Artikel höchstwahrscheinlich angeklickt habt…dem Bericht:

Eine Woche vor Dülmen stand ich mal wieder vor dem großen Problem was ich denn überhaupt ins Feld führen wollte. Ich bin kein großer Fan davon Decks mehr als einmal hintereinander zu spielen und von daher schied Gobbos schon mal aus obwohl es in Iserlohn ja relativ gut abgeschnitten hatte. Auf NQG und Spring Tide hatte ich keine Lust und viel mehr fiel mir nicht ein dass ich im Dülmener Meta spielen wollte. Ich war schon soweit das alte Salvager.dec wieder zu reaktivieren als ich mir bei germagic einfach mal die Übersicht aller Legacydecks angeguckt habe und mein Blick auf etwas fiel dass ich noch nie gespielt hatte: RG/ Survival Advantage. Also schnell umgehört ob ich überhaupt Survivals organisieren könnte und nachdem ich dann mir dann 8 Survivals leihen konnte ;) hab ich schnell das Deck geproxt und ausprobiert. Nach einigen Tests war ich ziemlich niedergeschlagen das Combomatchup von diesem Deck ist einfach nur grottig, gegen Goblins verliert man weil der Goblin King mit seinem Mountainwalk einfach gewinnt und wenn man kein Survival aktiv bekommt sieht man auch gegen alles andere nicht gerade gut aus.
Allerdings wollte ich so schnell das Survival nicht verwerfen und suchte nach anderen Versionen. Möglichkeit 2 wäre das Survival im Full English Breakfast als halbes Combodeck zu spielen. Allerdings auch dort wieder das Problem: Hat man kein Survival ist das Deck nur noch halb so gut. Ich war schon ziemlich am verzweifeln als mein Blick im zkforum auf eine GBW Variante des Survivals fällt. Nach einigen Tests bin ich überzeugt von der Deckliste die sich mehr wie ein Rock spielt und nicht darauf angewiesen ist ein resolvtes Survival zu haben. Ausserdem braucht man durch Discard ala Cabal Therapy und Duress nicht generell ein 2:0 für den Combospieler eintragen und mit der Plague und Deed als Boardsweeper kriegt man auch Aggro insbesondere Gobbos in den Griff.

Somit musste ich nur noch alle Karten dafür zusammenbekommen denn ich selber kann nur ungefähr 5 Karten des Decks stellen. Aber nach diversen Rücksprachen hatte ich das Deck zumindest auf dem Papier zusammen.

Am Samstag vor Dülmen bin ich dann zu Alex (gobo17) gefahren um dort zu testen und am nächsten Tag von dort auch loszufahren.
Ich war mit meinem Deck hochgradig zufrieden und meine einzige Sorge bestand darin dass mir noch circa 40 Karten des Decks fehlten und nur beten konnte dass alle Leute die mir versprochenen Sachen mitbringen. Naja am Abend dann relativ früh schlafen gegangen (2 uhr^^) und relativ spät aufgestanden (6uhr weil ich nicht mehr schlafen konnte^^). Unser Abholservice kam dann auch pünktlich und nach dem obligatorischen Frühstück bei Mc Donalds standen wir auch überpünktlich vor dem Kolpinghaus.
Nach einiger Zeit trudeln dann auch bekannte Gesichter ein unter anderem meine Kartenverleiher. Soweit so gut hab ich immerhin schon mal ein komplettes Deck. Oder doch nicht? Ein nachzählen der Karten zeigt mir einen eklatanten Mangel an Sideboard und einigen Mainboardkarten. Allerdings sind diese Plätze nach einem Besuch beim Trader und Herumgefrage bei ziemlich vielen Leuten beseitigt. (welcher Legacy Spieler besitzt schon Yoseis?!?)

An dieser Stelle dann auch meine Deckliste die es dann endgültig geworden ist:

GBW Survival Rock
6x Forest
1x Plains
1x Swamp
3x Savannah
3x Bayou
3x Wooded Foothills
4x Windswept Heath

4x Sakura Tribe Elder
4x Wall of Blossoms
3x Eternal Witness
3x Loxodon Hierarch
1x Viridan Shaman
1x Krovikan Horror
1x Genesis
1x Bone Shredder
1x False Prophet
1x Loaming Shaman
1x Yosei, the Morning Star

2x Survival of the Fittest
3x Pernicious Deed
2x Enlightened Tutor
4x Swords to Plowshares
1x Recurring Nightmare
2x Sensei’s Divining Top
4x Cabal Therapy

Sideboard
4x Engineered Plague (gegen Goblins, oder andere Tribal Decks)
4x Duress (gegen Combo und Kontrolle)
1x Plague Spitter (gegen alles was klein ist natürlich insbesondere Gobbos)
1x Seal of Cleansing ( zusätzlich gegen Needle etc. um nicht extra eine Deed zünden zu müssen)
1x Viridan Zealot (mehr Enchantmentremoval)
1x Withered Wretch (gegen NQG, andere Survival Varianten oder auch reanimator)
1x Glowrider (gegen Combo)
1x Rule of Law (auch ganz gut gegen Combo)
1x CoP: Red (hab keine Sphere of Law mehr bekommen…halt auch gegen Gobbos und Burn)

Die vielen one-ofs sind natürlich allesamt durch Survival oder Enlightened tutorbar und deswegen nicht in höherer Stückzahl vorhanden.
Für genauere Informationen empfehle ich den GBx Primer im Zkforum dort ist besser erklärt wie das Deck funktioniert als ich es könnte.

Naja relativ Pünktlich beginnt das Turnier dann auch mit insgesamt 58 Teilnehmern was für 6 Runden Swiss reicht mit:

Runde 1.
Gegner: Gerhard
Deck: Reanimator mit G splash
Dice: er

Game 1: Er beginnt unspektakulär mit Fetchland. Ich entgegne dem mit dem ersten Spielfehler des Tages. Ich lege nämlich NICHT das Fetchland sondern den Basic Forest und muss dann zusehen wie er in seinem Turn Careful Study discard Spirit of the Night, Verdant Force. Und danach Reanimation auf Spirit castet. In meinem Turn hole ich das Fetchland legen nach und von ihm gibt es Exhume für die Verdant Force. Allerdings resolvt auch mein Schwert und somit stellt der Spirit kein Problem mehr dar. Schwert Nummer 2 fängt sich dann die Verdant Force in meinem Turn . Also erstmal den ersten Ansturm aufgehalten. Er legt noch den Discard Imp und ich ne Witness auf Schwert. Meine Witness tauscht noch mit dem Verdant Force Token ab und wir machen ein bisschen Business Spells ala Brainstorm von ihm und Cabal Therapy von mir Bei der ich Sachen wie Living Wish auf seiner Hand sehe
. Irgendwann krieg ich dann auch einen Hierarchen der mit dem Imp ins Damage Race geht. Er versucht dann noch mal Discard Akroma und Exhume aber das gute Schwert von meiner Hand erledigt auch diese.

1:0

Game 2: Wie vorauszusehen möchte er anfangen und er hat eher den verhaltenen Start sprich er macht Turn 1 und 2 ausser Brainstorm nichts. Ich resolve Therapy auf Reanimation treffe davon 2 auf seiner Hand. Sehe dass er 2 Akroma aber kein Discard Outlet hat. Danach hab ich dann auch Survival dass mithilfe geflashbackter Therapy auf Force auch resolvt und kann mir Wretch suchen der ab sofort seinen Grave kleinhält. Er schaut gar nicht glücklich drein und im ganzen Spiel passiert nichts mehr außer einer Careful Study bei der er die beiden Akromas discardet die ich beide removen kann und somit gewinne ich sicher mit dem Wretch. und offengehaltenem Mana. Nach der Runde erfahre ich dass er seine einzige Möglichkeit den Wretch loszuwerden (Living Wish) rausgeboardet hatte.

2:0 gesamt 1:0:0 (2:0)

Runde 2.
Gegner: Sascha
Deck: U/G Eigenkreation
Dice: er

Game 1: Wall of Blossoms ist mein erster Spell und ich tippe erstmal auf Grow da diese in ein Daze rennt. Von ihm kommt erstmal nix und meine nachgezogene Cabal Therapy zogge ich in dem sicheren Glauben auf Grow zu treffen auf Force. Seine Hand zeigt mir dann allerdings so Sachen wie: Unsommon,Control Magic, Momir Vig (den ich mir erstmal durchlesen muss) und Duplicant. Also doch nicht das gute Grow Matchup sondern was eher ungewöhnliches. Naja schlussendlich mache ich dann noch insgesamt 5 mal Therapy (Zweite Therapy und zwei Witness mit jeweils Flashback) Danach hat er keine Hand und nur Basics in Play und ich leg ein Survival dass mir in Ermangelung irgendwelcher Spells von ihm das Spiel nach Hause bringt. (kleine Anekdote am Rande: Sascha zeigt mir auch nach mehrmaligem Erklären der Cabal Therapy seine Hand BEVOR ich den Spell benenne was die Therapy doch um einiges besser macht^^)

Game 2: Ich sehe den zweiten Spell von ihm in Form eines Coiling Oracles das aber nur ein Basic mitbringt. Ich mache ein bisschen Aktion mit einem Topf und versuche ein Survival dass aber diesmal das Duell gegen den guten Counterspell verliert. Mithilfe Fetch und Topf finde ich dann wieder ne Therapy auf ich glaube mehr Counterspell und sehe seine hand das nicht viel Relevantes enthält außer einem Kraad Experiment. Kannte ich zwar auch nicht aber das hindert ihn nicht daran es Turn 6 neben seine zwei Oracles zu legen und ich muss mir was einfallen lassen. Habe zwar einen Hierarchen im Game mein Topf revealt mir im nächsten Zug den nächsten aber wenn er anfängt Counter zu verteilen Bringt mir das auch nur ein Paar Züge Aufschub. Ich also Hierarch Nummer 2 gelegt und wir beide stallen ein bisschen er fängt an Counter auf die Oracles zu legen und ich mache mich auf die Suche nach einer Antwort auf das Experiment findet sich auch glücklicherweise recht schnell in Form eines Schwerts. Also das Ding geschwertert und noch einen nachgezogenen Loaming Shaman gelegt der in ein Land wieder reinmischen lässt (er hatte vorher Brandrodung gespielt) Ob Zufall oder nicht er zieht nur noch Länder von oben und die Elefanten hauen ihn tot.

2:0 gesamt 2:0:0 (4:0)

Runde 3.
Gegner: Dennis
Deck: R/G Beatz
Dice: er

Game 1: Er beginnt mit Mountain Kird Ape allerdings erstmal ohne Forest was den Ape nicht gerade besser macht. Ich lege so Sachen wie Topf und Wall und er beschwert sich über die Stallerkarte^^ entsorgt sie aber relativ schnell mit Bolt und Combat damage. Mittlerweile hat er auch nen Forest und auch den guten Burning Tree Shaman. Der möchte allerdings lieber ein bisschen Feldarbeit verrichten. Stört ihn nicht sonderlich schließlich hat er ja den zweiten schon parat. Aber auch der verspürt den Ruf der frischen Landluft. Dann legt er noch Cursed Scroll und Llanwowar Elf sowie Shamane Nr.3. Natürlich hab ich Schwert Nr.3…ach ne doch nicht ;) Allerdings soll so ne Deed auch nicht gerade schlecht sein. Ich zünde sie aber nur für eins. Und lege dann 2 Hierarchen nach gegen die er mit seinem lonely Shaman nicht besonders gut aussieht.

1:0

Game 2: Er fängt mit Llanowar Elf an, ich mit Cabal Therapy auf Burning Tree Shaman. Finde auch einen und seine Hand zeigt mir noch 2x SoFI’s nen Iwamori aber nur ein weiteres Land. Das ist dann auch bezeichnend für das komplette Spiel er kann dank Screw zu keinem Zeitpunkt wirklichen Druck aufbauen. Und ich kann seine Hand mit Therapys leer halten. Allerdings liegen dann insgesamt irgendwann 3 Nadeln gegen mich (Deed,Survival,Topf). Aber der nachgezogene Viridian Shaman nimmt sich der Deed Nadel an und eine Deed den restlichen beiden. Somit hab ich wieder komplette Kontrolle und gegen das Trio False Prophet, Loxodon Hierarch und Recurring Nightmare findet er keine passende Antwort.
Jede Runde Wrath und 4 Lifegain sind halt auch fürs beste Aggrodeck schwer zu handeln. ;)

2:0 gesamt 3:0:0 (6:0)

Runde 4.
Gegner: Andre
Deck: R/W Vial Goblins
Dice: ich

Game 1: Er fängt mit Doppel Mulligan an und hält dann seine 5-Karten hand. Ich lege Turn 2 Wall und mache Turn 3 Cabal Therapy. Er hat bis dahin nur 2 Länder. Therapy auf Ringleader zeigt mir keinen, allerdings 2 Warchiefs die ich mithilfe Flashback abschaffe. Wir legen beide ein bissel Länder und er irgendwann einen getoppdeckten Ringleader. Dieser bringt natürlich 4! Goblins inklusive weiterem Ringleader. Nächste Runde betritt dieser das Spielfeld und bringt ,wie sollte es anders sein, ebenfalls 4! Goblins mit. Unnötig zu erwähnen dass ein Ringleader dabei ist. Diesen kann ich aber mit Therapy beseitigen. Wie ich die Horde von Goblins inklusive Doppel Siege-Gang losgeworden bin kann ich im einzelnen nicht mehr sagen. Multiple Deeds, Witness auf Deed und der ein oder andere Hierarch waren aber mit Sicherheit involviert. ;) Irgendwann ist sein Nachschub dann auch erschöpft und ich kann Yosei und Nightmare legen was zusammen mit Hierarch im grave nicht das schlechteste sein soll. Ich kann im alles wegtappen und er findet kein Schwert bevor der Yosei sein Werk vollendet hat. Auf komfortablen 20 life beende ich dieses Spiel.

1:0

Game 2: Andre beginnt mit Vial. Nummer 2 gesellt sich einen Zug später dazu. Allerdings bleibt er auf einem Land screwed. Was mit 2 Vials ja nicht sooo tragisch ist. Unglücklicherweise kann ich Turn 3 mit freundlicher Mithilfe eines Tribe Elders eine Deed legen und für eins zünden. Somit keine Vials mehr für ihn und auch kein weiteres Land. Zwar hat er noch den Lakey von oben der kommt aber nicht mehr zum Angreifen, da unerklärlicherweise alle Goblins plötzlich an einer Seuche erkranken. Ein Hierarch meinerseits beendet dann auch schnell das Spiel.

2:0 gesamt 4:0 (8:0)

Runde 5.

Gegner: Dirk
Deck: Spring Tide
Dice: er

Ich habe ihm vor der Runde zugeschaut und weiß daher was er spielt. Dummerweise weiß ich auch, dass das MU nicht gerade das Beste ist.^^

Game 1: Er beginnt sich mit Krams wie Serum Visons etc. seine Hand zusammenzusuchen. Ich halte seit meiner Starhand ne Therapy lege sie in meinem Turn 3 finde damit das High Tide. Er macht Serum Visions und in meinem Zug lege ich Witness auf Therapy. Nehme ihm damit irgendwas. Sehe dass seine Hand noch Snap Meditate und Kram enthält. Jeder vernünftige Mensch flashbackt in dieser Situation natürlich die Therapy. Ich ,warum auch immer, nicht. Es kommt wie es kommen muss. Er hat sich mit der Vision ein High Tide obendrauf gelegt und fängt an abzugehen. Das Snap auf meine Witness hilft ihm dabei natürlich ungemein… Er macht und macht und hat dann irgendwann drei Mana im Pool aber keine enttappte Insel. Er castet Brainstorm und schaut nicht gerade glücklich drein. Ich frage ihn ob er keine Cloud gefunden hat und er guckt mich etwas verdutzt an und meint: genau das^^ Ich will mich schon freuen allerdings hat er das Brainfreeze schon auf der Hand. Ein Kurzes nachzählen des Spellcounts ergibt dass mir noch 8 Karten in der Bibliothek verbleiben. Nicht gerade toll denn meine Hand enthält zwar einen Yosei aber nur ein Land sowie ne Witness. Er gibt also ab und ich versuche die Witness zu legen er hat natürlich den Force. Bin aber noch mal dran dank Meditate und lege dann das von oben gezogene Fetchland. Ich habe keine Lust nachzuzählen wie viele Länder ich noch habe und ob ich überhaupt noch eins habe. Fetche also und finde glücklichwerweise noch nen Forest. Somit kann ich Yosei legen und gewinne unverdient mit diesem. Meine Komplette Bibliothek bestand übrigens noch aus Fetchländern einem False Prophet und ner Deed. *g*

1:0

Game 2: Meine Hand ist mit die Beste die man gegen Combo haben kann. Sie enthält nämlich Discard ohne Ende,Glowrider und Tutor. Somit kann ich mir Rule of Law suchen diese resolvt auch und alle seine Versuche diese abzuschaffen scheitern an Duress und Cabal Therapy von mir die ihm rechtzeitig die Wishs von der Hand ziehen. Somit könnte ich mich eigentlich entspannt zurücklehnen allerdings komme ich durch meine eigenen Rule nicht dazu Threats zu legen da ich meinen Spell ja jede Runde für Discard ausgeben muss. Er sieht dass er so gut wie nicht mehr gewinnen kann durch Combo und wird kurzerhand zum Aggro Spieler indem er 2 Clouds legt und mich mit diesen angreift. Ich habe aber 2 Schwerter auf der Hand und somit lasse ich mich bis auf 2 runterhauen bis ich sie entsorgen muss. Hatte ja gedacht dass er irgendwann noch mal nen Comboversuch startet und wollte warten bis er seine Clouds snapt um sie in response zu schwertern. Naja somit bin ich auf 2 was gegen Spring Tide auch Seltenheitswert besitzt kann dann aber über Hierarch noch locker gewinnen.

2:0 gesamt 5:0:0 (10:0)

Runde 6.
Gegner: Daniel
Deck: Angelstompy
Dice: er…oder ich?! Auf jeden fall einer von uns beiden^^

Er bietet mir den Draw an bei dem wir beide sicher 1ter und 2ter wären allerdings sehe ich das Matchup doch deutlich bei mir und somit will ich spielen.

Game 1: Mit das schnellste Spiel des Tages. Er legt 2-3 Viecher ich entsorge sie mithilfe einer Deed und lege Survival nach. Fange an mir meinen Grave mit Bone Shredder,Genesis etc. vollzuschaufeln und er gibt mit der Aussage: preboard kann ich dagegen nicht mehr gewinnen“ auf.
Er entschuldigt sich noch kurz aufs Klo und ich boarde in der Zwischenzeit.

1:0

Game 2: Das Spiel wird zwar länger aber nicht wirklich interessanter. Er ist nicht wirklich druckvoll und die vereinzelten Critter kann ich mit Bone Shredder und Swords handeln bzw. mit Wall of Blossoms unschädlich machen. Er spielt dann irgendwann Enlightened Tutor auf Crucible und ich kann dank Wasteland bei ihm nur noch mit Basics weiterspielen. Geht aber mit dem Deck ziemlich gut wie ich feststellen durfte. Irgendwann bekomme ich dann auch einen Hierarchen allerdings hat er in seiner Runde Isochron Szepter mit Schwert. Also kein Hierarch mehr. In meiner Runde kann ich das Szepter mithilfe von einem Zealot aber abschaffen. Dann passiert wieder rundenlang nix. Ich habe zwar mittlerweile Topf aber auch nach mehrmaligem mischen findet sich dort nix zum gewinnen. Glücklicherweise ist sein Draw auch nicht wirklich besser denn bis auf gelegentliche Orims Chant in meiner Upkeep und fetchen kommt bei ihm auch nichts. Runden später legt er einen Ramosianischen Feldwebel und mithilfe diesem sucht er sich eot auch Viecher. Ich habe zwar 2 Walls aber irgendwann muss ich den Feldwebel abschaffen da sonst seine Armee aus Whipcordern zu groß wird. Er benutzt also eot den Mann sagt: Such ich mir einen Whipcorder“ Ich in response Schwert. Er möchte sich daraufhin einen zweiten Feldwebel suchen anstatt des Whipcorders. Ich bin mir nicht sicher ob das möglich ist aber ich verzichte darauf einen Judge zu rufen da auf dem Ding ja nicht target Rebel draufsteht und ich einfach mal annehme dass er recht hat. (falls ein Judge dazu sein Kommentar abgeben könnte wäre ich ihm dankbar^^). Somit geht sein Suchen also weiter aber ich finde irgendwann auch mal ne Deed die uns beide mit Lands in play übrig lässt. Darauf hat er anscheinend nur gewartet denn in seiner Runde legt er Engel. Für den ich aber auch noch ein Schwert parat habe. In meiner Runde mache ich dann Cabal Therapy auf mehr Engel und tatsächlich hat er noch einen auf der Hand. Mehr kommt dann aber auch nicht von ihm und ich gewinne mit Hierarch und Elder die sich mittlerweile mal mit dem Topf haben finden lassen.

2:0 gesamt 6:0 (12:0)

Somit bin ich Gewinner des Dülmen Turniers und darf ein Display mein Eigen nennen. Ein lustiger Tag neigt sich seinem Ende zu und ich bin hochgradig zufrieden mit dem Deck. Zwar habe ich nicht gerade Pech gehabt mit den Matchups aber ich räume dem Deck doch noch sehr viel Potential ein und denke mal dass es durchaus Tier 1 Potential hat.

Zum Schluss noch die obligatorischen Top’s und Flop’s:

Top:

  • Alle die mir Karten geliehen haben…allen voran Alex (gobo17),Christoph (snakeeater) und Tobi (optimus prime)! Danke Jungs ohne euch wäre das wohl nix geworden!
  • TaoX und allen anderen die das Deck entwickelt und meine Fragen beantwortet haben…
  • Zitat des Tages: ,,Mein Deck wäre nur halb so lustig wenn meine Gegner besser spielen könnten“
  • Zum Glück nur 9 Coldsnap Booster
  • Leute im Rl kennengelernt die sich sonst in komischen Foren hinter komischen Nicknames verstecken ;)

Flop’s:

  • Ichs stehe wieder vor dem Problem was ich nächstes Mal spielen soll^^

Ich hoffe mein Bericht erfüllt einigermaßen die Kriterien eines "guten" Berichts. Für konstruktive Kritik und Vorschläge bin ich immer zu haben. Also schreibt euch die Finger wund in den Comments J

Man sieht sich in Dülmen, Iserlohn oder Düsseldorf!

FlodO

Geschrieben von FlodO



Artikel:

Stragic - 26.11.06 - 10:53


inaktiv

Gästebuch 
Sehr cooles Deck und sehr cooler Bericht
(Wenn ich es auch sehr komisch finde, wenn Leute sich
1. nur die Listen ausm Internet suchen und dann noch nichtmal annähernd die Karten selbst besitzen...aber das iss wohl Ansichtssache )
Das einzige was mir ein bisschen gefehlt hat waren die SB-Choices. Besonders was du jeweils raus geboardet hast hätte mich interessiert. Aber das lag wohl daran dass du dir keine Notizen gemacht hast oder?

Zitat:
Such ich mir einen Whipcorder“ Ich in response Schwert. Er möchte sich daraufhin einen zweiten Feldwebel suchen
anstatt des Whipcorders. Ich bin mir nicht sicher ob das möglich ist aber ich verzichte darauf einen Judge zu rufen da auf dem Ding ja nicht target Rebel draufsteht und ich einfach mal annehme dass er recht hat. (falls ein Judge dazu sein Kommentar abgeben könnte wäre ich ihm dankbar


Ich bin zwar kein judge aber ich denke die Situation ist ziemlich klar:
Er muss nicht ansagen was er sucht (steht nicht auf der Karte). Also geht die Ability dass er sich nen Rebel suchen darf auf den Stack. Du spielst sword in response und dann resolved die Ability. Also sucht er sich dann einen Rebel seiner Wahl.
In der Situation wäre es für dich wohl das intelligenteste gewesen ihn suchen zu lassen und dann das sword zu spielen.
Dann hätte er sich den Whipcorder gesucht in dem Glauben dass sein Sucher noch lebt.

Wenn dann aber grade schonmal ein Judge hier rein schaut könnte er mir vielleicht mal erklären wie das hier funktionieren soll:
Zitat:
Somit hab ich wieder komplette Kontrolle und gegen das Trio False Prophet, Loxodon Hierarch und Recurring Nightmare findet er keine passende Antwort.
Jede Runde Wrath und 4 Lifegain sind halt auch fürs beste Aggrodeck schwer zu handeln. ;)


Der Prophet removed alle Kreaturen... Wenn du nun den Propheten mit Recurring Nightmare opferst um den Hierarch ins spiel zu bringen triggert seine Ability und der Hierarch wird removed sobald sie resolved.
Natürlich kannst du den Hierarchen sofort in Response opfern (Fähigkeit für alle Kreas zu regenieren aktivieren)
Aber dann hast du wieder keine Kreatur im Spiel um deinen Propheten zurück zu holen.

Prophet ist eben NICHT gleich Wrath

Ansonsten wie gesagt großes Lob für den Bericht

Letzte Änderung: 26.11.06 - 10:57


Hab auch mal nen Tausch-Thread gemacht
Nicht viel besonders gutes aber schaut doch einfach mal selbst

GoldenSeraph - 26.11.06 - 13:19


DCI Judge

Mitglied seit
03.11.02

Gästebuch 
Hm

Die Ability des Recurring Nightmare geht auf den Stack und oben drauf die vom Propheten. Demzufolge werden alle removed, dann kommt der Hierarch ins spiel.

Search hat kein target an sich muss er gar nichts ansagen.

Nimms mir net übel.. aber deine Gegner schienen net grad die besonders erfahrenen/guten Spieler zu sein. :) sonst halt gut gemacht.


Nat'Q ich komme.

Mentos - 26.11.06 - 13:46


inaktiv

Gästebuch 
Echt schöner Bericht, lässt sich flüssig lesen und hat nen frischen Stil :)
Herzlichen Glückwunsch zur 1. Platzierung!


Garnelen - Das Grauen tief in dir.
___
| ����� |____ °°
|________||
This is Margerete, the famous snail. Copy Margerete into your Signature to help her on the fight against Bunny.

Magic Orb - 26.11.06 - 13:53


Mitglied seit
07.04.03

Gästebuch 
Schön das ich auch oben bei dem Leihen der Karten erwähnt werde Flo!!!
MTG-Trader - 26.11.06 - 15:14


inaktiv

Gästebuch 
Super Bericht, lässt sich gut lesen und ist ziemlich unterhaltsam

Zitat:"...Mittlerweile hat er auch nen Forest und auch den guten Burning Tree Shaman. Der möchte allerdings lieber ein bisschen Feldarbeit verrichten. Stört ihn nicht sonderlich schließlich hat er ja den zweiten schon parat. Aber auch der verspürt den Ruf der frischen Landluft..."


Weiter so
Saint - 26.11.06 - 15:16


Mitglied seit
28.08.06

Gästebuch 
Netter Artikel, nettes Deck, hat Fun gemacht zu lesen.


Vito satana perkele

Mastercheaf - 26.11.06 - 20:27


inaktiv

Gästebuch 
Tolles Deck,netter Artikel,weiter so!


(\_/)
(o.o)
(><) also ich mag den Hasen zwar nicht, aber keiner kann sie halt aufhalten^^

Karten die ich zu Verschenken habe


don-dawnbringer - 27.11.06 - 14:02


inaktiv

Gästebuch 
Lob und Anerkennung...
echt klasse Artikel...


If you are not a part of the solution
you are a part of the problem.


FlodO - 27.11.06 - 19:07


Mitglied seit
09.05.05

Gästebuch 
Erstmal vielen Dank für die vielen positiven Reaktionen.
Und vielen Dank an Groove dass der Artikel doch ncoh erscheint.

@ Strategic: Zur Sache mit dem Recurring Nightmare hat Golden Seraph schon alles wesentlcihe gesagt. Die Sachen die ich rausgeboardet habe bzw. reingeboardet hab ich mir nicht aufgeschrieben von daher hätte ich raten müssen und habs von vornherein gelassen.

@ Golden Seraph: Du hast schon irgendwo Recht

@ Magic Orb: Sry...allerdings hab ich mir genau EINE Karte von dir geliehen das war bei den drei genannten doch schon etwas mehr

MfG FlodO


+++Team ayb+++

Daxter - 27.11.06 - 20:26


Mitglied seit
19.04.06

Gästebuch 
sehr guter bericht lässt sich auch wunderbar lesen!
ffireball - 27.11.06 - 21:28


inaktiv

Gästebuch 
Supi Bericht und Glückwunsch aunomma ;)

Das Deck kommt ja von Thomas (Twarpi) und mir, also freut es mich, wenn es gespielt wird. Es ist wirklich stark, wenn man etwas damit geübt hat. Gestern habe ich damit das 4 x Force of Will Legacyturnier im Lichtwarkhaus mit 6-0-1 gewinnen können.


Double, double, toil and trouble. Fire burn, and cauldron bubble.

Der beste Verkaufsthread des Universums!

SnakeEater - 28.11.06 - 08:54


inaktiv

Gästebuch 
Nochmals Glückwunsch zum Sieg. Hast nen schönen Artikel geschrieben, aber die SB Aktionen hätten mich auch interessiert.

@Groove: Da habt ihr aber echt vedammt lange gebraucht den Artikel zu veröffentlichen. Ist ja schlimmer als bei planetmtg ;-)


Mein Tauschthread
----
Bewertungen: 75 Perfekte - 0 Gute - 0 Mit Problemen - 0 Schlechte!

KTM - 09.12.06 - 16:25


Mitglied seit
20.11.04

Gästebuch 
hmm, liest sich ganz gut, und ist auch witzig geschrieben, aber irgendwie hasst du zuviel glück...

ich meine die wörter therapy, sword, deed und blütenmauer les ich einfach zu oft an der richtigen stelle...
abgesehen von den matchups und dem Wahhnsinnigen glück dieses Goblin spielers
Mal ehrlich mulligan auf 5, warum hatt er nich gleich gefragt was du spielst damit er weia was er boarden muss und dann aufgegeben ...
WildHorseLuis - 28.12.06 - 18:39


Mitglied seit
31.07.06

Gästebuch 
Schöner artikel, aber in deiner Deck liste ist dir ein schreibfehler unterlaufen: Viridian Shaman statt viridan shaman... aber egal


Ich verkaufe alle meine karten!
RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIESENSAMMLUNG!
bitte KN schicken! ^^
http://youtube.com/watch?v=BZEUhhhknck



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.