Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Dragontyrant @ Iserlohn Legacy - Juni '06

Am frühen Sonntag morgen trafen sich vier Zocker aus Hamburg und Umgebung um zum monatlichen Event nach Iserlohn zu pilgern. Dieses mal bestand unsere Crew aus dem Fahrer Torben Schröder (Torben), Markus v. Massow (Zeus), Thomas M. Naumann (twarpi) und mir!
Da ich meine beiden Wecker leider überhört hatte war ich sehr müde und 5 Minuten zu spät am Treffpunkt, aber um kurz nach halb 7 konnte es dann losgehen. Auf der Fahrt begann ich dann mit Twarpi unsere Decks zu testen, wobei ich mich im Endeffekt, wahrscheinlich auch aufgrund der immer noch vorhandenen Müdigkeit entschied, mein Burn.dec zu spielen. Twarpi wollte unbedingt sein BGW Surivival spielen, Torben und Markus spielten Vintage mit "5 Colour Staxx" bzw. "Drain Slaver".
Wir waren pünktlich um kurz nach 10 angekommen und freuten uns schon auf das Turnier, doch schnell wurde uns klar das dies kein normales Iserlohn werden würde.

Es war schon am frühen Mittag unerträglich heiss in der Turnhalle und man begann ziemlich zu schwitzen, ich war froh das ich 3 Liter zu trinken mit hatte, aber dazu später mehr. Ich dachte mir also: Bei der Hitze Burn spielen hat doch Stil oder?? Vielleicht unterstützt die Hitze mich ja und brennt ein bisschen auf meinem Gegner rum oder sowas...naja ok, Spass bei Seite, rein ins Turnier.

Ich hatte im Endeffekt folgende Deckliste am Start:
moggfanatic.jpg
Maindeck:
4x Mogg Fanatic
4x Lava Spike
4x Spark Elemental
4x Chain Lightning
4x Lightning Bolt
2x Cursed Scroll
4x Incinerate
3x Pyrostatic Pillar
2x Magma Jet
3x Browbeat
4x Flamebreak
4x Fireblast
18x Mountain

Sideboard:
4x Red Elemental Blast (REB)
4x Price of Progress (PoP)
3x Pithing Needle
2x Pyroclasm
2x Shattering Spree

Das Deck ist in der Form eigentlich ein Standard-Build, nur das ich die Price of Progress nicht Maindeck sehen wollten, da ich mit Monocolourdecks wie Stompy und Suicide rechnete, dafür die Pillar und ein Magma Jet Rein, dafür musste ein Pyroclasm aus meiner ursprünglichen Liste weichen. Vorweg muss ich noch erwähnen, dass ich nur spärlich Notitzen gemacht habe, da ich zwischen den Runden aufgrund der Hitze mich lieber abgekühlt habe, somit fehlen manchmal die genauen Angaben beim Boarding.

Ich verzichte im Folgenden auch darauf, die Ergenbnisse der beiden Vintage-Spieler zu erwähnen, da Torben und Markus euch auch noch einen Bericht über das Vintage-Turnier präsentieren werden, wie es aussieht.

Runde 1:
Gegner: Stefan Krings
Deck: Burn

Game 1:
Ich verliere den Würfelwurf und muss gleich erstmal einen Mulligan nehmen, da ich eine Hand ohne Land ziehe. Toll, das fängt ja gut an. Die Neue ist dann etwas besser, ich halte drei billige Spells wie einen Fanatic und zwei Bolts. Als er dann mit Mountain Spark Elemental beginnt, finde ich das ganze gar nicht mehr so stark. Das Elemental rennt an meinem Fanatic vorbei, der die Dinger im Mirror eigentlich aufhalten soll. Da ich auch schon eine Karte weniger habe und der Würfelwurf im Burn Mirror meistens entscheidet, sehe ich meine Chancen sehr gering an. Ich lege meinen Fanatic und gebe ab. Er haut mir Bolt und Spike an den Kopf und ich gehe auf 11. Meinerseits kommt nur ein Chain Lightning und der Mogg vorbei. Er hat also schon einen dicken Vorsprung, den er dann zwei Runden später umsetzt, nachdem er EoT einen Jet castet drückt er mir in seiner vierten Runde nochmal 10 Schaden mit Doppel Chain und Fireblast rein. Sehr solide würde ich das nennen. Er ist zwar auf 4 Leben runter, aber ich habe den Kill mit Fireblast leider nicht auf der Hand um zu gewinnen, also: 0-1

Boarding: Nix

Game 2:
Ich darf nun anfangen und ziehe eine nur passable Hand mit Fanatic, Flamebreak, Scroll, Bolt und drei Ländern. Ich kann ihn schnell mit Fanatic und Bolt auf 16 bringen, leider ziehe ich in der Folge nur Länder nach und eine Scroll ist nunmal nicht schnell genug um gegen multiple Bolt-Lightning-Spike Action zu bestehen. Als er an der richtigen Stelle auch noch das Browbeat hat, muss ich ihn ziehen lassen, was ich in der darauffolgenden Runde auch in Form dreier weitere "1 Mana drei Schaden"-Spells zu spüren bekomme. Er hat einfach in beiden Spielen mehr oder weniger optimal gezogen und lässt mir damit überhaupt keine Chance. Zweimal kill in der vierten Runde bedeuten leider:
0-2

0-1-0

Leider hat Thomas auch verloren und wir sind schon ein bisschen genervt, auch aufgrund der Hitze. Es kann ja nur besser werden dachten wir uns:

Runde 2:
Gegner: Thomas M. Naumann (twarpi)
Deck: BGW Surivival

Game 1:
Das darf doch nicht wahr sein: 64 Teilnehmer, also ca 30 die verloren haben, ja klar das musste kommen.... . Er spielt Survival mit Lifegain-Creatures wie Loxodon Hierarch und Ravenous Baltoh im Maindeck, was sicherlich nicht ganz schlecht ist gegen Burn. Er gewinnt natürlich den Würfelwurf und legt eine Heath und gibt ab. Ich versuche Mountain Spark Elemental, doch er fetcht und hat die Swords. Das ist gar nicht gut, denn nächsten Turn kommt dann von mir aus nur ein Fanatic der ihn ein bisschen anfrisst, er legt den guten Kreisel und später eine Wall of Blossoms, die auch meinen Fanatic aus dem Spiel nimmt. Da er aber danach nur Länder zieht, kann ich ihn recht entspannt auf vier leben runterburnen. Er zieht bis zu seinem Ende nur einen Recurring Nightmare, der aber nutzlos bleibt, da ich die Wall entfernen kann.
1-0

Boarding:
+3 Needle
+4 Price of Progress
-3 Flamebreak
-4 Spark Elemental (da er anfängt und ich kein Bock auf Swords habe)

Game 2:
Er beginnt wieder mit Kreisel, ich Burne ihn in meinen beiden Runden mithilfe eines Spikes und Jets auf 15, finde in dem Jet aber nichts wirklich brauchbares in Form von effektiven Burn. Ein Glowrider seinerseits muss durch einen Chain Lightning entfernt werden. Ein Fanatic geht dann noch ein bisschen schlagen, ich lege noch eine Pillar. Jedoch kommt dann vierte Runde als er auf 9 Leben steht der Hierarch. Das ist nun schon fast mein Ende, jedoch spiele ich weiter, denn noch ist alles möglich. Ich burne ihn den Hierarch weg, da ich Angst vor Recurring Nightmare habe, was sich als äußerst verhängnisvoll erweist. Nächste Runde kommt dann die Witness und holt den Baloth wieder ins Boot. Da bleibt mir nichts anderes übrig als zu scoopen.
1-1

Boarding:
+4 Spark Elemental
- 4 Incinerate

Game 3:
Ich hab eine starke hand, starte mit dem Spark Elemental das sich wie geplant mal keine Swords fängt, da ich ja anfangen durfte. Er legt nichts und bekommt daraufhin weitere 6 Schaden durch Chain und Bolt reingedrückt. Bei ihm kommt ein Kreisel und ein Tribe Elder. Ich lege in der Folge Needle auf das Kreisel und einen Mogg Fanatic der ihn auf 10 bringt. Leider kommt dann dritte Runde bei ihm auch durch einen Elder beschleunigt der gute Baloth der ihm etwas zeit verschafft. In der Folge kann ich nacheinander die zwei Browbeat spielen, die auch noch auf meiner Starthand sitzen, er lässt mich ziehen. Ich sehe allerdings in diesen neuen Karten nicht viel Sinnvolles, er hat inzwischen einen Krovikan Horror und einen Genesis gelegt, die mir eine 3-Round-Clock eröffnen. Ich spiele PoP, er spielt Swords auf seinen Genesis, kann ihn aber trotzdem noch auf 3 Leben runterburnen. Bei ihm kommen noch zwei weitere Critter, aber das sollte doch reichen, denke ich mir, ich habe immerhin noch zweimal Zeit zu ziehen. Er hat das Spiel schon abgeschrieben, jedoch ziehe ich zwei Länder von oben, so dass er es doch noch schafft mich mithilfe eines recht großen Angriffs und Horror-Sacc-Action exakt auf 0 Leben zu bringen. Wie ärgerlich ...
1-2

0-2-0

Das habe ich mir gewiss anders vorgestellt. Thomas scherzt nebenbei das ich jetzt in die hinteren Regionen komme, wo sogar CoP gespielt wird. Na das hätte wirklich noch gefehlt. Es kommt, was das angeht, anders:

Runde 3:
Gegner: Ralf Becker
Deck: Pikula/U-Splash

Game 1:
Auch kein wirklich gutes Matchup, welches mit Vindicate und Sinkhole versucht, meine Länder auf 0 zu reduzieren. Hymn und Duress dazu.
Ich verliere einmal mehr den Würfelwurf und freue mich richtig als mein Genger mir gleich mal den guten Land Mox Hymn Start präsentiert. Er trifft recht gut, weiss aber nicht mehr genau was, meine beiden Länder bleiben aber. Ich burne ihn dann durch zwei billige Spells auf 14, bis er mein zweites Land mit einer Sinkhole in den Grave schickt. Ein Browbeat von mir wird mit Leak gecountert. Da ich aber gut Land nachziehe, stört mich das nicht wirklich und brenne mithilfe eines Flamebreaks seine Critter weg (Hyppie, Wretch) und er geht auf 7. Dann legt er einen Confidant und ich freue mich schon, der soll angeblich ohne Kreisel gegen Burn recht riskant sein, somit halte ich meinen Bolt erstmal zurück. Also Deckt er die Karte auf: Exalted Angel. Schön, der Engel kommt leider zu Spät, als er sich ausstappt und den Engel legt beende ich das Spiel per Bolt, so umgehe ich mögliche Counter.
1-0

Boarding:

+2 Pyroclasm
+2 Shattering Spree
+4 PoP
-4 Incinerate
-4 Mogg Fanatic (?)

Game 2:
Ich beginne und halte eine Hand mit zwei Mountains, wobei einer auch gleich durch Mox Sinkhole verschwindet. Mit Fanatic und Chain bzw. Bolt kann ich ihm gut zusetzen, eine Runde später hat er den guten Kreisel gelegt und ich versuche, da er nur ein Mana offen hat, den doppelten Shattering Spree auf Kreisel und Mox, doch er hat Den BlueBlast. Ein Mountain muss gehen und er packt dazu in Form von Hyppie und Wretch wieder den Beatdown aus, der mich anfängt aufzufressen. Als ich dann endlich wieder das zweite Land von oben ziehe, kann er schnell mit einem Vindicate die alte Situation wieder herstellen um seinerseits mit dem Kreisel und Confidant eine gute Engine aufzubauen. Da ich leider keine 1-Mana Spells oder Länder ziehe, scoope ich.
1-1

Game 3:
Ich habe wieder eine vorzügliche Hand wie im dritten Spiel in der vorigen Runde, fast exakt die selbe. Er beginnt mit Duress und nimmt mir ein Browbeat, ich kann aber in der Folge durch viele Bolts und Spikes ihn auf 9 Leben bringen, er hatte einmal gefetcht. Er legt Hyppie und Scroll, sowie Dark Confidant. Als er dann die nächste Hymn auspackt responde ich mit Fireblast und Bolt und bringe ihn auf 3 Leben runter, habe aber habe keine Handkarten mehr. Somit liegt nun also ein Confidant ein Hyppie und eine Scroll bei ihm, bei mir drei Länder und ich bin auf sehr soliden 14 Leben. Nun wirds ganz lächerlich: Ich ziehe ein Land und gebe ab. Noch habe ich genügend Zeit einen Burn-Spell zu ziehen, zumal beim Gegner ja auch ein Confidant liegt. Er ist dran und revealed ein Land mit dem Confidant. Toll, er schlägt mich mit allem für 6 und gibt ab. Ich ziehe natürlich wieder ein Land und gebe ab. Er revealed mit dem Confidant das fu** Divining Top und legt es. Bringt mich in seinem Turn auf 2 Leben. Ich bin wieder dran und es kommt....tadaaaa: ein Land. Da hilft nur noch hoffen das der Kreisel nur nonland-permanents aufdeckt, was mit exalted und confi auch geschieht, jedoch ist die dritte karte das rettende Fetchland. So verliert er auch diesesmal nicht ein Leben durch den Confi.
Ich würde einfach mal sagen: How unlucky.....
1-2

0-3-0

So hatte ich mir das nicht vorgestellt, jetzt wollte ich immerhin noch ausgeglichene Statistik erreichen, das Deck lief ja nicht wirklich schlecht. In der Zwischenzeit ist es so warm in der Halle, das eine Person einen epileptischen Anfall bekommt, was den Turnierleiter dazu veranlasst, die Halle zu räumen und ausführlich zu lüften. Die Hitze scheint unerträglich zu werden, doch als wir zur nächsten Runde die Halle betreten ist es wieder recht angenehm dort. Viele regen sich über diese Maßnahme sehr auf, denn auch in den folgenden Runden war zuschauen verboten, wer fertig war musste sofort rausgehen. In meinen Augen war es aber das einzig richtige so zu handeln, auch wenn einige das überhaupt nicht wahrhaben wollten.

Runde 4:
Gegner: Andre Lohmann
Deck: UG Madness (neue Variante mit LED und Mox Diamond usw)

Ich war erstaunt so weit unten auf dieses Deck zu treffen, da ich in Foren dieses Deck als viel stärker eingeschätzt hatte. Würfel gewann endlich mal ich.
Ich fange dann auch an und burne ihn in zwei runden mithilfe eines Fetchlands auf 13. Er legt schnell mithilfe von LED und Mox eine Aquamöbe gefolgt von einem Rootwalla und Mongrel. Er schlägt mich damit ebenfalls zwei Runden, bevor einem Flamebreak alle außer der Mongrel zum Opfer fallen. Er geht noch mal für drei Schlagen in der nächsten Runde, aber ich bin viel schneller und gewinne durch doppelten Fireblast auf soliden 11 Leben.
1-0

Boarding:
+3 Needle
-3 Spark Elemental (?)

Game 2:
Er beginnt, legt zwei LED ein Land und gibt ab. Ich burne ihn auf 17. Dann kommt von ihm eine careful Study, er discarded zwei Arrogant Wurm. So soll das Deck wohl laufen. Dazu geht noch ein Wonder und ein Roar of the Wurm in den Grave. Ich sehe gegen diesen Start so dermaßen alt aus... Bald kommt von ihm dann noch ein LED von oben, der auch noch den Wurm aus dem Grave ins Spiel wirft. Das wollte ich mir dann nicht mehr zeigen lassen. Ganz böses Ding was er da abgezogen hat. Er gewinnt auf 9 Leben, ich hätte nicht killen können die Runde danach. Stark.
1-1

Game 3:
Er kommt nicht ganz so schnell in die Gänge, jedoch geht schnell ein Mongrel seinerseits schlagen. Da ich aber anfangen durfte, ist er schon auf 11 Leben runter, als er wieder die oben genannte kranke Action starten will. Ich habe zum Glück Land von oben, die mir doppel Fireblast ermöglicht. Kill in Runde 4 oder 5 meinerseits, den ich auch gebraucht habe, denn nächste Runde wären wieder zu viele Tiere vorbeigekommen. Yeah, endlich hat mein Deck mal das gemacht was es sollte, daher verdient gewonnen, ich glaube gegen dieses Deck habe ich nur Probleme, wenn es wie oben genannt so dermaßen krank abgehen kann.
2-1

1-3-0

Runde 5:
Gegner: Tarik (Nachnahme vergessen aufzuschreiben)
Deck: Life-Kombo

Game 1:
Ich gewinne den Würfelwurf und fange an mit Spark Elemental. Er legt Adarkar Waste und Order of the Stars. Was mag das nur für ein Deck sein, frage ich mich. Ich burne ihn weiter, von ihm kommt ein True Believer. Noch ein Cleric, da wird mir klar das ich es mit Life zu tun habe, ich muss unbedingt die Kombo verhindern, denn die ist gegen Burn ja bekanntlich der schnelle Win. Als er dann das erste Komboelement in Form von Daru Spiritualist legt und noch das Starlit Sanctum hinterherschiebt, find ich das ganze nicht mehr so witzig und säubere das Board mal mit einem Flamebreak. Daraufhin kommt von ihm nichts bedeutendes mehr und ich finishe schnell mit Fireblast. Also wie schon so oft heute:
1-0

Boarding:
+2 Pyroclasm
+3 Needle
-2 Cursed Scroll
-3 Mogg Fanatic

Game 2:
Er beginnt und legt wieder den Order. Zum Glück ist der Großteil der Fanatics in der Deckbox geblieben. Somit kann ich in meinen zwei Runden wieder den obligatorischen Burn auf 11 starten. Er legt dann bald 2 Spiritualisten und das Sanctum wieder hin, ich Flamebreake wieder. Daraufhin kommt noch ein Cleric, ich habe wieder ein Flamebreak. Er ist inzwischen auf fünf Leben runter und legt Isochron Scepter mit Lightning Helix imprinted, den er auch gleich mal benutzt. Das ist vom Ding her gar nicht gut für mich, aber in meiner Runde kann ich dann eine Pillar legen und halte den Bolt bereit. Ich topdecke weiteren Burn und bringe ihn auf 5 wieder runter. Er will in seiner Runde den Iso einsetzen, dem Trigger vom Pillar folgt meinerseits der Bolt.
2-0

Das Deck lief die Runden vorher ja auch nicht wirklich schlecht, jetzt bekomm ich auch noch die guten Matchups zugelost, die Needle aus dem Board macht gegen Life ja bekanntlich alles. Gebraucht habe ich sie trotzdem nicht. Es geht aufwärts:

2-3-0

Runde 6:
Gegner: Marco
Deck: G-Stompy

Game 1:
Er gewinnt den Würfelwurf und Startet mit Hidden Herd. Schonmal eine tote Karte, der seinerseits auch noch eine Skyshroud Elite folgt. Das freut mich natürlich, denn so wird seinem Deck gleich mal der Wind aus den Segeln genommen. Viel nennenswertes ist dann außer einem Frostbringer bei ihm auch nicht mehr gekommen, er hält mich damit nur etwas auf. In einer Runde caste ich einen Jet um mit einem neuen Land von oben durch doppelten Bolt gefolgt von Fireblast das Spiel bei meinerseitigen 8 Leben zu beenden. So soll das laufen.
1-0

Boarding: glaube nix

Game 2:
Er hat den Powerstart mit Ridgeback und noch einem dicken Viech durch ESG. Das ist schon sehr stark gegen mein Deck, vor allem weil er nächste Runde noch einen Rogue Elephant hinterherschickt, es liegen Kreaturen die ca 8 Power zusammen haben. Er greift mich an und will mit einem Bounty of the Hunt pumpem, ich entferne eine Kreatur in Response mit einem Bolt. Somit bringt er micht mit zwei angriffen auf 8 Leben, bis ich das Flamebreak casten kann. Glück gehabt, die Runde vorher musste ich mit einem Jet mir das dritte Land nach oben Scryen. Somit lege ich, da er keine Handkarten mehr hat meinen restlichen kleinen burn auf den Tisch, dem ein pillar folgt, so dass er auf 5 Leben, keiner Hand, bei meinerseits 8 Leben scoopt.
2-0

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten macht mein Deck dann auch immer was es soll, schön das nach dem blöden Start noch so viele schöne Siege dabei waren.

Runde 7:
Gegner: Thomas
Deck: wieder UG Madness (neue Variante mit LED und Mox Diamond usw)

Game 1:
Also zum zweiten Mal heute gegen dieses kranke Deck, das alles in Grund und Boden spielt, wenn es denn so läuft wie es soll. In dieser Runde habe ich, da es schon sehr spät war und ich recht fertig war, keine Notitzen mehr gemacht.
Er fängt stark an mit Mox und discarded gleich ein bisschen in den Grave (glaube Wonder). Darauf folgt eine Amöbe und ein Mongrel, denen bald durch ein LED dazu noch ein Roar aus dem Grave folgt, von denen ich im Endeffekt schnell totgetreten werde. Ich habe es geschafft ihn auf 7 Leben zu burnen.
0-1

Boarding:
+3 Needle
+2 Pyroclasm
-2 Cursed Scroll
-3 Pillar

Game 2:
Sein Deck kommt überhaupt nicht in Gang, er hat zwar zwei LED und ein bisschen Carfel-Study-Action, findet aber nichts brauchbares, auch aus ein paar Cycle Ländern nicht. Ich bin auch wieder so schnell, dass ich fünfte Runde das Spiel mit doppeltem Fireblast beenden kann, ohne einen Schaden von ihm bekommen zu haben. So sieht dann wohl die schlechte Seite des Decks aus, aber er hätte wohl den Mulligan nehmen müssen.
1-1

Game 3:
Er legt einen Rootwalla ich burne ihn wieder in zwei Runden auf 11 Runter. Bei ihm folgt noch eine Amöbe, aber sonst kann sein Deck wenig Druck aufbauen, er schlägt mich auf 16. Ganz anders geht mein Deck dann durch einen Jet und gutem Scry in den Fourth-Round-Kill-Mode und er hat keine Chance. Ein schöner Sieg zum Abschluss.
2-1

Ich bin also nach unglücklichem Start noch recht weit nach vorne gekommen und werde im Endeffekt mit 4-3-0 auf einem noch anständigen 22. Platz landen. Thomas geht mit Survival ebenfalls 4-3 und kommt zwei Plätze vor mir ins Ziel, doch auch er hatte sich mehr erhofft.
Die beiden anderen Vintage Spieler berichten wie gesagt selber von ihrem Abschneiden. Auf dem Heimweg hatten wir dann auch noch einen Motoschaden am Auto, was den unglücklichen Tag abrundete, ich lag erst um halb fünf morgends in Hamburg wieder im Bett.

Tops:

  • Magma Jet
  • nach 0-3 noch vier Siege und 4-3
  • Opponent reveal Exalted in Confidant
  • mal andere Matchups als Gobbo und Grow spielen dürfen

Flops:

  • Die Hitze
  • Die Panne auf dem Rückweg
  • Dark Confidant gegen Burn, der immer nur Länder aufdeckt.
  • Mein Deck, was sowohl Runde 2 als auch Runde 3 im entscheidenden dritten Game in fünf (!!) Draws nicht den alles gewinnenden Burn-Spell präsentiert.

Das von mir, in den andern Berichten gibt es mehr aus Iserlohn, so far und bis zum nächsten Event, wohl Mercadiade oder Aschaffenburg in 2 Wochen. Dann aber mit einem anderen Deck... ;-)

Dragontyrant

Geschrieben von Dragontyrant



Artikel:

Nafet 2000 - 28.07.06 - 22:11


Mitglied seit
19.02.03

Gästebuch 
ein sehr schöner bericht. Hat sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Weiter so.


“You lot go on ahead. I’ll keep killing them until it sticks.”-Tahngarth

Covenant - 29.07.06 - 00:05


inaktiv

Gästebuch 
Jap, war nett zu lesen. Habe mir ja schon Sorgen gemacht, als ich das Ende von Runde 3 gesehen habe, gut gerettet.


A man said to the universe:
"Sir, I exist!"
"However," replied the universe
"The fact has not created in me
a sense of obligation."
-- Stephen Crane

kaoZ - 29.07.06 - 02:43


inaktiv

Gästebuch 
erstmal cooler artikel :)

zu der deckliste,ich hab im moment nich ganz soviel ahnung von dem format aber ich hab irgendwie das gefühl das es doch für die browbeats und vielleicht auch die flamebreaks n bessren ersatz geben muss ...

vielleicht n viashino sandstalker,jackal pup oder irgend n critter (heart kami ging auch) naja nur ne idee


kommt ne schwangere Frau zum Bäcker und sagt "ich bekomme ein Volkornbrot"
sagt der Bäcker "Sachen gibts..."

RaVeN- - 29.07.06 - 14:31

Mitglied seit
02.02.05

Gästebuch 
solltest mal die genjus ausprobieren die sind wirklich hammer, wenn man die critter wegburnt. wasteland wäre auch nicht schlecht um wenigstens ein bisschen disrubtion zu haben. könntest auch über factorys nachdenken, um auch ohne hand druck machen zu können (selbes gilt für cursed scroll).
Magic Orb - 29.07.06 - 18:14


Mitglied seit
07.04.03

Gästebuch 
nb hat sich gebockt!!! aber sag mal wie berhälst du dir die einzelnden match ups immer du kannst doch nicht während des spielens aufschreiben dann nervt den gegener und ist zeitspiel ! wie machst du das?
gruß MO
Dragontyrant - 29.07.06 - 18:33


inaktiv

Gästebuch 
Burn ist ein deck, welches so schnell fertig ist, das ich zwischen den runden immer zeit habe alles aufzuschreiben, oder zumindest so, dass ich alles anständig rekonstruieren kann!

Sind aber einige fehler drin, siehe forum!


Dear Ask Wizards:

Can you cast Remove Soul on Soulless One?

You see, it has no soul.



sunstar - 29.07.06 - 20:05


inaktiv

Gästebuch 
Hi!
Also zuerts mal super Artikel, aber wie sieht denn so ein UG-Madness mit LED aus? Kansnst du mir vllt ne Decklist oder den Link zu einer schicken?
CYa, sunstar


Carpe Diem
Alea iacta est
There are only two kinds of music: Heavy and Metall!
Wer keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten. Dieter Nuhr
Am Umgang mit den Tieren erkennt man den wahren Wert einer Gesellschaft. Mahatma Gandhi

shadowcow - 29.07.06 - 21:12


inaktiv

Gästebuch 
hab freitag abend dein artikel durchgelesen und hab mein mainboard ein bisschen verändert. Samstag (heut) war ich auf nem legacy turnier in hanu und hab 3-0-2 gespielt und hab als 3. von 24 ne vlocanic island abgestaubt
toller artikel
mfg shadowcow


Krieg ist Gottes Art, den Amerikanern Geografie beizubringen.



zur - 30.07.06 - 18:29

inaktiv

Gästebuch 
tschuldigung das ich so dumm frage aber was ist LED?


"If I found out my opponent's 2 year old daughter had cancer and the only cure was me NOT winning the PTQ, lets just say I hope she likes chemo, cuz I came to win."

Mein Blog

jopoking - 30.07.06 - 18:32


Mitglied seit
05.09.04

Gästebuch 
Lion's Eye Diamond

Letzte Änderung: 30.07.06 - 18:33
zur - 30.07.06 - 19:14

inaktiv

Gästebuch 
klar wieso bin ich nicht drauf gekommen


"If I found out my opponent's 2 year old daughter had cancer and the only cure was me NOT winning the PTQ, lets just say I hope she likes chemo, cuz I came to win."

Mein Blog

class Volrath - 06.08.06 - 09:48


inaktiv

Gästebuch 
Vielleicht hab ich mich auch verlesen aber soweit ich das sehe steht da das in game 3 - round 1 mit flamebreak ein hyppie gekillt wurde. das kann irgenwie nicht angehen oder?
Dragontyrant - 06.08.06 - 13:23


inaktiv

Gästebuch 
Ja, die Version, die ich im Forum unter Turnierberichte gepostet habe ist auch die Fassung mit allen vollständigen Namen und berichtigten Fehlern.

Außerdem war das Turnier im Juli und nicht im Juni.... ;)

Letzte Änderung: 06.08.06 - 16:24


Dear Ask Wizards:

Can you cast Remove Soul on Soulless One?

You see, it has no soul.



class Volrath - 06.08.06 - 13:44


inaktiv

Gästebuch 
sry das mit dem forum hab ich net gesehen
Magic Mashroom - 15.08.06 - 19:59

Mitglied seit
01.12.05

Gästebuch 
super bericht!

finde den echt goil =)

mfg


Alle Rechtschreibfehler wurden absichtlich gemacht und dienen nur der allgemeinen Belustigung °_°

Wer die Rechtschreibfehler findet , darf sie ausserdem behalten! ^.^

WildHorseLuis - 21.08.06 - 16:51


Mitglied seit
31.07.06

Gästebuch 
Geiler Artikel.
Ich liebe burn.
Was ist mit dem epileptiker passiert?


Ich verkaufe alle meine karten!
RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIESENSAMMLUNG!
bitte KN schicken! ^^
http://youtube.com/watch?v=BZEUhhhknck

Dragontyrant - 21.08.06 - 17:39


inaktiv

Gästebuch 
Glaube nichts weiter schlimmes, sonst wäre das erwähnt worden:

Siehe zu dem Thema: www.is-magic.de


Dear Ask Wizards:

Can you cast Remove Soul on Soulless One?

You see, it has no soul.



Shockwave - 29.08.06 - 13:51


inaktiv

Gästebuch 
n1:P


Tauschthread

Hobby-Optimist



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.