Du bist hier:
· Home
· · Artikel




FNM im Zauberstein - 23.12.05 - #2

Hallo alle zusammen!
Da in letzter Zeit ziemlich viele Legacy-Berichte die Runde machen hab ich mir mal gedacht, ich tanze mal aus der Reihe und berichte über das T2 Tunier am 23.12.2005 im Zauberstein in Hamburg.
Ich wollte es diesmal wieder mit meinem, jetzt etwas umgebauten W/R Weenie versuchen da es sich in der Woche davor auf einem anderen Tunier recht wacker geschlagen hatte (4. von 12).
Mein Freund Dennis (Mastercheaf) und ich hatten uns einigermaßen gut auf das Tunier vorbereitet,
das Einzige, was jedoch noch ziemlich zu wünschen ließ waren unsere Sideboards (meins ganz besonders) und unsere Infos.....

Naja hier erstmal zur Decklist:

3x Sacred Foundry
1x Battlefield Forge
9x Plains
1x Eiganjo Castle
3x Mountain

2x Lantern Kami (doch lieber 4 und nur 2 Hawks....)
2x Hokori, Dust Drinker
2x Paladin en-Vec
3x Isamaru, Hound of Konda
3x Savannah Lion (hätt gern 4 gespielt..)
4x Skyknight Legionaire
4x Suntail Hawk
4x Leonin Skyhunter

1x Bunreis Versprechungen (1-2 mehr wären auch toll gewesen)
2x Shining Shoal
2x Umezawas Jitte
3x Glorious Anthem
3x Devouring Light
4x Char
4x Lightning Helix

Sideboard (wenn mans so nennen kann)

2x Boiling Seas
1x Devouring Light
1x Hokori
4x Sowing Salt
2x Razia's Purification
1x Brightflame
1x Shining Shoal
3x Kami of the Ancient Law

Joa.... ihr werdet schon gemerkt haben - das "Sideboard" ist wirklich ziemlich Random aber naja....

Eigentlich dachten wir, da es ja "Friday Night Magic" heißt es würde erst später um 5 Uhr oder später losgehen und somit standen wir um halb 5 auf der Matte.
Dann mussten wir erfahren, dass das Tunier bereits begonnen hatte. Wir stratzen also zum Judge und zum Glück durften wir noch mitspielen allerdings wurden wir beide , da die 1. Runde bereits begonnen hatte gleich gegeneinander gepairt - na ganz toll...

1. Runde:
Gegner: Dennis Bergmann
Deck: Mono Black destruction and Beats....
Dice: er

Spiel 1:
Da wir nicht mehr viel Zeit hatten legten wir gleich los und ich hielt eine Hand mit einer Foundry, 2 Löwen und einem Hawk - hmmm 2 draws da wird schon ein Land dabei sein - eigentlich.....Ja ich bin dann also ab 2. Runde gescrewed lege in Turn 2 und 3 den Hawk und den Lion. Ab Turn 5 kommt dann auch endlich das ersehnte Mana und ich töte seinen Specter , der mich schon etwas gehauen mit nem Helix. Turn 6 legt er ein Kokusho und da ich kein Light hab und auch kein weiteres Mana kommt, werde ich langsam von seinem Kokusho zu Tode gekloppt....

Board: -?? +1 Light, +1 Shining Shoal

Spiel 2:
Ich beginne natürlich. Diesmal halte ich eine wirklich gute Starthand mit 3 Ländern und 4 Creatures. Ich lege also stark los und haue ihn ordentlich. Doch so langsam aber sicher gehen mir dann die Creatures aus da ich irgendwie nur Mana nachziehe ( nach dem Manascrow hab ich gemischt wie son Weltmeister....). Naja, letztlich lief es dann so ab wie im ersten Spiel. Den 1. Kokusho konnte ich ihm noch mit nem Light removen , der 2. jedoch hat mich dann mal wieder totgeprügelt ...

0/1/0 - 0:2


2. Runde:
Gegner: Frank
Deck: Epic - Verzauberung
Dice: er

Spiel 1:
Nach dem erste deprimierenden Spiel musste nun endlich mal ein Sieg her. Ich lege wieder einigermaßen gut los mit Hund und Skyhunter und hauen ihn auf 14.Dann legt er Turn 4 ne Maske - ich response Helix. Er hat mitlerweile 6 Mana am Start und ne Maske liegen also kann man davon ausgehen, dass nächste Runde eine Form kommt. Egal... ich haue einfach munterweiter drauf los - was soll ich denn sonst großes machen? Und Überraschung! Nächste turn kommt wie erwartet eine Form. Ich habe also nurnoch den Skyhunter der Angreifen kann und Helix und Char bringen mir jetzt auch nüschts mehr... als er dann in den nächsten beiden Turns Confiscate legt, sich meinen Skyhunter gammelt und einen Faith's Fetters auf meinen soeben gelegten Skyknight spielt schiebe ich zusammen.....Einfach keine Chance....

Board: -2 Shoal, -1 Devouring Light , +3 Kami

Spiel 2 :
Spiel 2 verlief weniger anders als das Vorangegangende. Ich ziehe keinen Einzigen Kami und haue ihn auf 3 bis er einen Wrath spielt und sich meine Jitte gammelt. Von da an heißt es wieder sich jede Runde eine Verzauberung aus dem Deck gammeln und mich tot schießen... (dieses Spiel verdient einfach nicht viele Worte...)

Nach diesem Spiel hab ich mir gedacht wie wäre es denn wenn ich lieber Cleanfall im SB spielen würde? Tjoa aber das darf man jetzt ja leider nicht mehr ändern und so ging es mit dem Durst nach einem Sieg in Runde 3.

0/2/0 - 0:4


3. Runde:
Gegner: Simon
Deck: Epic - Verzauberung (nicht schon wieder...)
Dice: er (heute hab ich irgendwie ziemliches Pech...)

Spiel 1:
Wie immer lege ich ziemlich stark los mit Lions und Hund dann folgen Skyhunter und Anthem. Dem hat er nicht viel entgegenzusetzten außer ein Faith's Fetters auf meinen Skyhunter. Ich habe ihn auf 1 Leben ,dann bekomme ich "endlich" mal wieder ein Enduring Idial zusehen....ja was kommt? Da ich nur EINEN einsatzbereiten Skyhunter hab - *SPANNUNG* - eine Form! So, er also wieder 5 Leben und ich hoffe darauf einen Helix zu ziehen ( ich hab schon halb gebetet *g*).
Und was kommt? Ein Char *JUCHEEEEE* auch gut! Also Angriff Skyhunter, Char hinterher und das Game gehört mir!

Board (wie eben): -2 Shoal, -1 Devouring Light, +3 Kami

Spiel 2:
So nach diesem 1. Sieg musste nun doch auchnoch ein 2. drinn sein!
Er fängt an , legt viele signet und andere Manabeschleuniger. Ich komme mal wieder einigermaßen stark raus, kann ihn in Turn 3 aber nur auf 13 hauen. Ja und was kommt in Turn 4? Mal so zur Abwechslung ein Enduring Idial - Toll!! Dann gammelt er sich wie sein Vorgänger meine Creatures und haut mich mit ihnen.... Diese Qualen ertrage ich angesichts der jetzt auchnoch liegenden Form
nicht mehr und schiebe zusammen.

Spiel 3:
Im 3. Spiel beginne ich. Ich lege diesmal wirklich extrem stark los und haue ihn auf 2 Leben. Dann kommt ein Wrath... und er sagt go. Nun wird das Spiel echt mal spannend (ein spannendes Match gegen ein epic deck : hat man auch nich alle Tage...) . Ich habe keine Handkarten mehr und topdecke ein Skyhunter, den ich dann auch gleich lege. Er Topdeckt ebenfalls. Aber kein Skyhunter - das wäre ja nicht so schlimm, nein der Glückspilz topdeckt doch tatsächlich ein Confiscate!!! Ja er gammelt sich dann mein Skyhunter und sagt GO. Ich brauche nur wieder ein Lightning Helix!!! Mit einem Char wäre ich auch tausendmal zufrieden!!!Aber was ist - wie ich es von diesem Tag schon gewohnt bin "topdecke" ich ein Land und muss abgeben. Er spielt ein Enduring Idial auf eine Mask of Memory. Dann dachte ich er würde abgeben - doch nein er macht einen rieeeeeesen Spielfehler und greift mit dem Skyhunter an. Ich gehe also auf 18 und er verbleibt auf seinen 2 Lebenspunkten - angreifbar - dem Tode nahe - und hilflos einem Skyknight ausgeliefert... Soweit die Theorie - jetzt müsste ich so einen nur noch ziehen!! Aber nein mein Deck meint es heute einfach nicht gut mit mir und ich ziehe einen Char... Toll!!! Den hätte ich eine Turn früher gebraucht! Naja den Rest kann man sich ja denken - ich wurde von MEINEM Skyhunter verprügelt und nebenbei schoss noch die Form wie wild um sich. Also mal wieder 0 Chance... ich schiebe zusammen.

Ich hasse diese Epic Decks!!! Die sind so anfällig aber mit so einem Sideboard is da echt nicht viel zu machen... Nach dem Tunier kommen auf jeden Fall 4 Cleanfall ins Sideboard!

So langsam machte sich nicht nur bei mir, sondern auch bei Dennis etwas Frust breit, denn er hatte seine anderen 2 Runden jeweils mit 0 : 2 verloren. Das Vertrauen in mein Deck war erheblich erschüttert. Naja, den letzten Funken Ehrgeiz zusammenkratzend "stürtzte" ich mich dann in die 4. und letzte Runde.

0/3/0 1:6


4. Runde:
Gegner: Julian (the slowest player ever seen..)
Deck: Mono Blue Control
Dice: ich (hey es geht wieder Bergauf)

Spiel 1:
Ich lege los lege eine Plains und sage go(in diesem Spiel hatte ich viel Zeit für Notizen) .
Er legt ein Island und überlegt erstmal ein paar Minuten dann sagt er GO.
Ich haue ihn weiter mit meinem Lion und den nachgelegten Skyhuntern. Viel davon countert er, doch letztlich hat er nur einen Quicksand zu bieten und ist dann auf 2 Mana gescrewed und wird von meinen Skyhuntern totgehaun!!!!

Board: -2 Paladin en-Vec, -1 Versprechen und eine Anthem, + 2 Boiling Seas, +1 Hokori, +1 Light

Julian hatte bis jetzt nur ein ganzes Spiel hinter sich und ist ansonsten immer mit einem Draw davongekommen. Ich hoffte das, dass wir das 2. Spiel genausoschnell beenden können wie das Erste , da ich nicht nach Hause fahren wollte ohne dass ich eine Runded gewonnen hab!! Zum Sideboarden brauchte er 5 Minuten... und nach 10 Minuten konnten wir dann endlich mit Spiel Nummer 2 beginnen.

Spiel 2:
Er begann mit Island und sagte GO.
Ich legte Foundry take 2 Damage und Hund. Er möchte Bedenkzeit und überlegt ob er in Response was spielen möchte - mal so ne Frage zwischendurch : Gibt es in T2 einen counter für 1 Mana?! Meines Wissens nicht - und Shoals hat er nicht gespielt - also? - letztlich möchte er aber nix spielen. Es verläuft eigentlich alles wie geplant, bloß dass mich seine 1/4 Viecher für 3 Mana ein bisschen Nerven aber mit denen werd ich auch fertig. Bis er dann Turn 6 ein Keiga legt. Aber diesmal scheint mein Deck sich aber revangieren zu wollen und ich topdecke ein Light!!! Also Attack mit 2x Skyhunter 1x Hund 1x Löwe. Er beschließt nach einigen Minuten des Überlegens den Skyhunter zu blocken und ich remove sein Keiga mit dem Light - also alle meine Creatures noch da und er geht auf 9 =) . Er legt nächste Runde noch ein Keiga und ich gucke bestimmt wie ein Auto....Es waren nur noch 10 Minuten Zeit und dieses langsame Spiel wollte einfach nicht enden. Ich musste jetzt was brauchbares ziehen! Und mein Deck meinte es jetzt echt gut mit mir den ich zog ein Hokori!! Also gleich ins Game gebracht! Denn ein Mono Blue Conrtrol ohne Mana kann nicht viel machen.Doch Julian topdeckt auch wie ein Gott und so liefern wir uns ein ziemliches Battel.Mittlerweile waren nur noch 2 Minuten zu spielen. Julian hat Keiga liegen und ist mittlerweile auf 5. Bei mir liegen 2 Lions. Er hat 3 Mana offen und 4 Handkarten. Ich habe Char auf der Hand und 5 Mana. Ich greife an, er geht auf 3 und ich versuche es einfach mal und spiele Char auf ihn. Ich war eigentlich der festen Überzeugung, dass mein Char gecountert wird, doch das passierte nicht! Also: Mein Game! *jehu*

1/3/0 - 3:6

Nach diesem wirklich anstrengendem Spiel hatte ich unglaubliche Kopfschmerzen und auch wenn ich nur 7. von 10 geworden war hatte es wiedereinmal einen unglaublichen Spaß gemacht. Außerdem hab ich sehr viel gelernt , z.B. wie wichtig doch (selbst oder gerade in T2) ein vernünftiges Sideboard ist.

Also bis zum nächsten mal! Vielleicht sieht man sich ja mal im Zauberstein !

Geschrieben von Encore2004



Artikel:

El Nakhla - 31.12.05 - 19:09


inaktiv

Gästebuch 
Also ohne das Wort "gammelt" wär der Bericht nicht schlecht gewesen, aber sonderlich reif und kompetent kommt der Bericht leider net rüber.


Zitat:Grow ist deshalb so gut, weil es sich mit Brainstorm und Serum Visions ständig die Hand wieder auffüllt!
-Zitat des (fast) besten Spielers aus München

Caramon - 31.12.05 - 19:48


inaktiv

Gästebuch 
sorry aber nicht nur das sideboard sieht "random" aus.... auch das main....
17 länder???? wie funktioniert den das?? nur 2 jitten??
fast nur wegen der karte is ww gut....


Wer braucht schon ne Signatur!?!?!?!?!

 the real paluschke - 31.12.05 - 20:15


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
hm...Bericht von nem Mini-FNM mit vier Runden, nem schlechten Deck und nichts Besonderem zu erzählen. Nichtmal ein sonderlich guter Schreibstil.
Irgendwie unspannend, oder? Also da könnt ich auch von meinem letzten Winterspaziergang nen Bericht schreiben...
Naja, jedenfalls besser als gar kein Artikel. Aber trotzdem sollte man sich überlegen, ob Berichte von solchen Turnieren wirklich nötig sind.

/edit: an sich ist es eh immer ein bißchen, hm, langweilig, wenn nur Spielzüge beschrieben werden im linearen Ablauf. Spielbeschreibungen werden doch erst dadurch interessant, dass der Leser mitbekommt, welche Wahlmöglichkeiten Du in bestimmten Situationen hattest und warum Du eine Möglichkeit gewählt hast. Erst das macht doch das aus, worüber es sich zu diskutieren lohnt, oder?

Letzte Änderung: 31.12.05 - 20:23


 

Mastercheaf - 31.12.05 - 20:19


inaktiv

Gästebuch 
es gibt echt leute,die haben echt immer was zu meckern,nur weil sie ein höheres Niveau gewöhnt sind(@paluschke)!!!!!Und wenn dir der artikel nicht gefällt dann ließ ihn doch nicht!!!!!mfg

Letzte Änderung: 31.12.05 - 20:20


(\_/)
(o.o)
(><) also ich mag den Hasen zwar nicht, aber keiner kann sie halt aufhalten^^

Karten die ich zu Verschenken habe


Encore2004 - 31.12.05 - 21:32


inaktiv

Gästebuch 
@Caramon Ähm wenn du den Artikel richtig gelesen hättest, dann wäre dir vielleicht aufgefallen, dass ich das Deck erst vor kurzem umgebaut habe, es also von daher auch noch nicht ausgereift ist. Natürlich hätte ich gern 4 Jitte gespielt. Da ich aber zu dem Zeitpunkt nur 2 hatte habe ich auch nur mit 2 gespielt. Ach, und mit den 17 Ländern das klappt wunderbar, da ich ja schließlich keine Karte spielte die mehr als 4 kostet.


(\_/)
(o.o)
(><) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

meinTauschthreat

carbone21 - 01.01.06 - 17:19


Mitglied seit
24.05.02

Gästebuch 
Zitat:
Und wenn dir der artikel nicht gefällt dann ließ ihn doch nicht!!!!!

Hmmm, ich hoffe doch sehr, dass das nicht ernst gemeint war... Wie soll man denn vorher wissen, ob einem der Artikel nicht gefällt? Dafür muss man ihn doch wohl lesen...

mfG

P.S. lies schreibt man mit s...


Wichtig ist, dass du immer im Hintergrund die Goblintrommel hörst, mit dem ZoZu und den ganzen anderen Flunkies. Das fette Schiff, mit der riesigen Kanone vorne und dem fetten Afterburner hinten. Und lauter Sounds.

Avatar of Suck - 01.01.06 - 17:20

inaktiv

Gästebuch 
@ Mastercheaf:

Wie soll er wissen das er den Artikel nicht mögen wird und dann beschließen ihn nicht zu lesen, wenn er ihn noch nicht gelesen hat ?

Aber ich hab lust auf t2 turniere bekommen.
Nur blöd das man immer dieselben Decks antrifft, wird irgendwann langweilig. Aber war nie anders denke ich mal.

Weiss einer wann wieder Two-Headed-Giant ist, das hat mal so richtig bock gemacht.

So Köln-Bergisch Gladbach so.
Serafim - 01.01.06 - 19:11


Mitglied seit
15.11.05

Gästebuch 
ich fand den bericht nicht so schlimm und kann gut verstehen,
dass manche leute eben nicht unendlich viel geld haben um sich das "perfekte" deck zusammen zu stellen...
naja ich finde es auch gut, dass t2 mal wieder angesprochen wird weil sonst kommt es noch ganz in vergessenheit (wie bei mir zur zeit leider)


Das Wahre suchen, das Schöne lieben und das Gute üben.



Celetuiw - 01.01.06 - 20:22


Mitglied seit
07.03.04

Gästebuch 
hmhmh sorry aber 1 schlechter turnierbericht hier vom zauberstein. heruntergebete Spielsituationen, keine interessanten punkte, die näher erklärt wurden, unerträgliches gemotze über das "luck" der andern und dass "pech" dass einen natürlich immer selbst verfolgt.
schlichtweg leichte ignoranz wenn man sich darüber wundert, mit white weenie gegen ein good form verlieren zu können....tja ich glaube good form wurde nicht umsonst auf den worlds noch in den finals gespielt^^
nebenbei: niemand topdeckt immer die antwort die er gerade braucht, vor allem wenn sie 4x im deck ist(skyk. leg.)

"Ab Turn 5 kommt dann auch endlich das ersehnte Mana und ich töte seinen Specter"
manascrewed? ?

ja, wenn man 17 manaquellen in einem ww build spielt....dann passiert sowas tatsächlich



Letzte Änderung: 01.01.06 - 20:32


Elen síla lúmenn' omentielvo

mufl0n - 02.01.06 - 23:30


Mitglied seit
21.03.05

Gästebuch 
echt mal verdammt witzig der Artikel und die Kommentare dazu.

Hier mal die Regeln ,wer auch so einen Bericht schreiben will.

1.Bau dir ein Random,das den Gener irgendwie schnell besiegen soll.
2.Arbeite das "Random" besonders heraus.Die Cardchoices müssen weder Sinn manchen ncoh gut sein.AM besten die guten AKrten nur so 1-2 mal,wir man ja shcon ziehen und man will das Deck ja nciht überladen.
3.Tu so wenig Länder wie möglich rein,damit mehr Platz für wichtige Spells bleibt,wie zb der 6te Suntail hawk,der ohne jitte im late game sowieso die totale bombe ist(just kidding)
4.Motze rum das du so ein verdammtes Pech hast,das du keine guten spells ziehst(erwähnte ich die 6 Hawks?)und das du immer screwed bist(also bitte jede 3,53te Karte ist ein Land,da müssen 3-4 auf der Hand drin sein(kidding again))

Ne jetz mal im ernst,ein 4ter Platz bei nem 12 Mann turnier ist verdammt schlecht und ein 1:3 ohen wichtige Informationen ist es ebenso.

Und btw.Ich hätte halt bei dem letzten Gegner einfach den Judge gerufen,der woltle des einfach in die Länge,des gäb halt einfach ein Warning und wenn er sihc nciht beeilt hätte ,hätest ud halt gleich ein win gekriegt.Da muss man sich doch nicht abmühen und gegen die zeit kämpfen ,also bitte.



Skill ist,wenn Luck zur Gewohnheit wird.

I've come to deliver bad luck.

Can you even call it "labor" if you are the one laying down the whole time?

-< mkm>-



Mastercheaf - 03.02.06 - 16:50


inaktiv

Gästebuch 
lol,du bist echt nen lustiger!!!so machst du das warscheinlich mit deiinen decks @ über mir^^

Letzte Änderung: 03.02.06 - 16:50


(\_/)
(o.o)
(><) also ich mag den Hasen zwar nicht, aber keiner kann sie halt aufhalten^^

Karten die ich zu Verschenken habe




Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.