Du bist hier:
· Home
· · Artikel




fragmachine @ munich legacy

Hallo Leute,

Nach langem Hin und Her hab ich mich nun entschlossen auch mal was für die Community zu tun. Eigentlich völlig ungeplant, da ich mir während des Turniers keinerlei Notizen machte, und nur Just For Fun mitzockte.
Ach ja, bei dem Turnier handelt es sich um den „berühmten“ Münchner 1.5 Contest, ein kleineres Turnier mit Kartenpreisen für alle Plätze und immer mit zwischen 20 bis 30 Teilnehmern. Nun wie oben schon erwähnt ist es das erste Mal, dass ich
was im Internet veröffentliche und deswegen bitte ich die ganzen Profis die alleine bei meiner Satzstruktur schon die Stirn runzeln, aufmerksam zu lesen und mich danach nicht in der Luft zu zerreißen ;)
Als ich endlich gegen Mittag die Location, eine alte Wirtschaftsschule, die vom Funtainment Store jede Woche für Magictreffs gemietet wird, erreichte war die Bude schon ordentlich voll.
Völlig planlos über das Metagame rannte ich erstmal wie ein Kiddie zu Thomas ( available ),
einem regelmäßigen Mitspieler, um in Erfahrung zu bringen was heute alles so gespielt wird.
Er war felsenfest davon überzeugt, dass die eine Hälfte Vial Gobbo zockt und die andere Hälfte Landstill. „Time to ROCK ´n´ Roll “ dachte ich mir und packte völlig Rogue mein good Old Extended Rock aus, mit dem ich schon mal erfolgreich ( Lucky ) gewonnen hatte.
„Rock ist Tod“, Thomas war nicht so überzeugt wie ich, dass das stabile Kontroll Aggro was reißen könnte, aber egal, gegen Gobbo´s hab ich noch nie verloren und bei Landstill pack ich die Secret Sideboard Tech aus ....na ja wir werden sehen.

Deckliste „The Rock Show“ :

1 Volrath´s Stronghold die Superkarte schlechthin
4 Treetop Village 4 x fast ein bisschen langsam
4 Llanowar Wastes Bayou sucks! Ich hab keine, armer Gymnasiast.
5 Swamp
8 Forest

4 Birds of Paradise geben Speed, werden nur schnell weggeschossen…
4 Sakura Tribe Elder Landadvantge, leider zu oft gestifflt ( super Wort !)
4 Wall of Blossoms Goblin Blocker und “Draw Engine”
4 Eternal Witness einfach gut
2 Living Wish Vamps sind gebannt
4 Ravenous Baloth ein Muss

3 Duress 3/3 Split schien mir am geeignetesten
3 Cabal Therapy Discard gegen Kontrolle
2 Kokusho , The Evening Star mit Rec. Nightmare broken und alleine genial
3 Smother keine Edicts , Goblin Meta !!!
1 Recurring Nightmare Random, ... wenn mans zieht...

4 Pernicious Deed sowieso

Sideboard

4 Naturalize gegen Vial, Disk und …Ravager?
4 Engineered Plague Goblin Monsterkill
1 Viridian Zealot Living Wish Target
1 Withered Wretch Living Wish Target
1 Bone Shredder Living Wish Target
4 Wasteland die Sideboard Tech gegen Landstill einfach 3 Main und 1 im
Sideboard lassen, und mit Living Wish hat man effektiv 5!
das Beste ist auch der Blick des Landstillers wenn er Routine-
mäßig den Wish kommen lässt um das Target zu countern. ;)



So, na dann los.
Diesen Samstag sollten es 22 Leute werden, also reger Betrieb.
Schnell noch die Deckliste hinkritzeln und abgegeben. Meine Kumpels entscheiden sich lieber ein Ravnica Display aufzureißen, anstatt beim Turnier mitzuzocken, egal. Der Thomas ist wie jedes Mal dabei und versucht heute mal was Ausgefallenes:
Illusions- of Grandeur .
Sein RGSA verleiht er mal jemand anders und hofft auf Landstill und Gobbos als Gegner.
Endlich kann es losgehen und mein Erster Gegner ist mir nicht unbekannt.

1. Match
Gegner: Elias
Deck: Raffinity
Dice: Ich

Neeeeeiiiin !!! Gleich mal nen starken Gegner zum Auftakt. Elias war auch schon das letzte Mal mein erster Opponent und hat mich gnadenlos weggezockt. Sein Grinsen als er mich sieht, verrät mir das er das auch heute machen will. Werden wir sehen.
Ich beginne mal relaxed mit Painland, Bird, Go (aua! Duals müssen her)
Er mit Seat, Worker, Go und ist scheinbar unglücklich über seine Hand. Mir soll’s recht sein.
Ich mach weiter mit Treetop und dem Duress von oben. Er hält tatsächlich ne schlechte hand,
weder Needle, noch das verhasste Winter Orb. Ich zieh ihm den Drawer und gebe ab.
Er legt weiter Land und bringt mehr Artefakt Zeuch ala Frogmite, Cromatic Sphere und Plating.
Bald wird er Loshauen und wenn sich bei mir nicht bald ne Deed zeigt, kann ich gleich zusammenschieben. Ich leg fleißig Land nach, Triebtäter (Tribe Elder) und nen zweiten Vogel.
Er hat scheinbar nichts gezogen, rotzt noch mehr Artefakte und kommt mal für 6 Damage vorbei. Endphase, Triebtäter saccen, Land suchen und dann Topdecken. Erst mal ne Wall, guter Anfang, dann die Deed von oben, how Lucky. Ein Mana frei und ich gebe ab, ohne ihm die Länder zu zerstören, doch er darf auch Toppen, haut mich erstmal ein bisschen für 3 und legt dann unverschämterweise den Orb.
Sehr lustig ... Ich Topdecke aber einen Wish, hole mir den Zealot der dann ein paar Züge drauf den Orb frisst und deede anschließend.
Der Kokusho bringt die Sache zu Ende. Er schiebt zusammen als ich ihm das Nightmare zeige.

2. Spiel

Er boarded einiges, na ja ich nehme die Naturalizes rein und die Wastelands. Landdestruction ist angesagt. Raus nehme ich die Handdestruction und nen Kokusho

Er fängt an mit Vial, Go. Ich halte die Hand nur wegen der Deed und mach mal Forest, Go.
Elias zeigt mir seine schönen Artefakte und gibt ab. Ich leg nen Triebtäter und ärger mich das ich nun schon drei Baloths und einen Kokusho halte, aber das Mana wegbleibt. Ende meines Zuges kommt via Vial ein Disciple und in seinem Zug nach multiplen Carddraw auch noch Ravager und Gesellen. Er hat ein Mana frei und eine Handkarte, schlägt mich für 2 und gibt ab. Mein Triebtäter sucht das letzte Land und ich leg endlich meine Deed. Juhu kein Anull wenn ich die Runde überlebe, kann das Game Win heißen. Er haut mich kräftig für 8 und gibt ab. Ich zähl alles durch und überlebe noch mit ein oder zwei Punkten, wenn ich Deede. Um einen Landdrop und somit ein weiteres Artefakt zu verhindern, tu ich das mal sofort. Sein schämisches Grinsen zeigt mir gleich, dass etwas nicht stimmt. Und was macht Elias? Erstmal Response Mana in den Pool, Stifle auf Deed. F**k! Das war’s, er haut mich nächste Runde mal tot.

3. Spiel

Ich fange an mit Bird, Go. Er macht Land, Sphere, Go. Ich leg Good Old WoB, Duress .
(Ich hab die Handdestruction wieder rein und den Kokusho Plan und einen Baloth raus)
Ich zieh ihm sein Winter Orb aus der Hand und geb ab. Er legt zwei 1 Mana Artefakte und Go.
Jetzt geh ich ab mit Deed und Zündung, so mein Freund jetzt stehst du ohne Permanents da.
What you´re gonna do? ;)
Nichtsdestotrotz spielt er Land, Worker und gibt mir Zeit aufzubauen.
Der Baloth schaut mal vorbei, zwei Wastelands fressen die Länder und bei der zweiten Deed scoopt der enttäuschte Elias. Ich geb´ zu ich hatte Glück, bei ihm kam keine seiner 4 Mainboard Needles und auch nur wenig Orbs und gebordete Counter, während ich „ wie ein junger Gott “ topdeckte. Na ja Handshake und auf zu Match 2

1 / 0 / 0

2. Match
Gegner: Andi
Deck: U/W Landstill
Dice: Er

Andi fängt an mit Land, Go (wer hätts erwartet ;) ) mir kommt es vor als hätte ich meinen Topdeckskill an Tisch 8 liegen gelassen, denn bis auf 3 Länder lässt sich lange nichts blicken.
Er countert mir in Landstill Manier alles vom Triebtäter, über Smother, bis Deed und bringt mich ins Lategame. Endlich zeigen sich Länder und ich kann ein wenig Druck aufbauen, der sich aber mit seinem Wrath und Disenchant in Wohlgefallen auflöst. Ein paar Standstills, Factory Attacken und Wastelands auf meine Dörfer später, gibt er mir mit nem Decree of Justice den Gnadenschuss. Wie ich Counter hasse...

2. Spiel

Auf zu meiner Secret Tech : Wastelands rein Kokusho Plan raus

Ich fang an mit Treetop, Go. Er wastet sie mir ohne mit der Wimper zu zucken. Mir egal leg ich halt die Nächste, Go. Wieder Wasteland ... Arghh. Kommt halt der Forest, langsam werden die Länder knapp. Er Tundra, Go, ich leg nen Triebtäter, der sich ne Force fängt, er legt weiter Länder und countert meine Threads. Irgendwann nach 5 runden zieh ich mal nen Wish den er nicht countert (freu), jetzt wird die lästige Factory abgeschafft, denkste. Er zieht zwei Karten, Teferi´s Response... kein Kommentar grrrr...und so ging mein Antilandstill Plan den Bach runter.
Das Deck ist einfach der Hammer! Er legt noch nen Crucible und richtet mit dem Wasteland Lock mächtig Schaden an, doch ich scoope nicht, selbst als er 7 Handkarten, dreimalsoviele Permanents, und volle Boardcontroll hat scoope ich nicht . Topdeckmodus und alles wird zerstört oder gecountert, doch er muss mich erst auf 0 hauen bis ich ihm die Hand reiche .

1 / 1 / 0

3. Match
Gegner: Kein Peil vergessen ... Sorry
Deck: Ratten Discard ( kein Witz )
Dice: Er


Er ist jünger, spielt mit roten Folien und wirkt ziemlich aufgeregt  Gobbo Kiddie,
super Matchup. Er beginnt mit Swamp, Go. Wtf? Was soll der Mist, kein Duress oder Therapy? Wenn schon Rot/Schwarz, dann nimm´ bitte Mulligan, wenn du keine Gebirge hast! Ich also zwischen Euphorie und Wahnsinn schwankend, Cabal Therapy auf Goblin Lackey. Er kennt scheinbar weder das eine noch das andere und liest sich das Ding erst durch bevor er mir seine Hand revealt und sich darauf zwei Gierige Ratten und ein Nezumi Irgendwer befindet. So kann man sich täuschen. Bin gar nicht so unglücklich über Mono Black Discard, aber es tut mir schon fast Leid, wie ich ihm Deeds und Kokusho vor seine Nezumis knalle. Ich denke ein weiterer Bericht ist nicht nötig. Er verliert das Erste Spiel und fängt an zu heul ...ähh Sideboarden!!

2. Spiel

Ich Sideboarde nichts und verhaue ihn diesmal mit Treetop Villages gegen die er keine Lösung findet. Zwischendurch wird es sogar gefährlich, als er mir meine Birds mit einer Cranial Extraction removed. Eine sehr lockere Erholung, im Gegensatz zu vorher, ich geb ihm nachher noch ein paar Decktipps und melde dann das Ergebnis.

2 / 1 / 0

Lief bis jetzt recht mittelmäßig, in Gedanken male ich mir aus wie ich die Gobbodecks in den letzten beiden Runden verhaue, doch ein Blick durch die Bänke bringt mich auf den Boden der Tatsachen zurück: Nur Landstill in der ersten Hälfte! Vorne tummelt sich noch ein Life Deck, der Thomas, der mit den Illusions- ins Schwarze getroffen hat und an Tisch Eins sitzt, Anton (Enton) mit dem „Urguten Deck“ Grün/Blau/Schwarz Ninjas aus T2, mit Deed, Plague und der T1.5 Topkarte: Condescend ... kein Kommentar... in München gibt’s halt Players to Beat und keine Decks to Beat. An den Ersten Tischen mit dabei sind auch Tarik (fritt–stick) und Markus (Phoenix 1000) der Sieger des T1 Turniers bei der Mercadiade, beide mit Landstill.

Auf zur nächsten Runde:

4. Match
Gegner: Aron
Deck: The Rock
Dice: Er

Na toll ein Rock Mirror, das war klar als ich seinen Namen gelesen hatte. Aron spielt einen anderen Build als ich. R/G/B mit Fatties wie Molder Slug und Spiritmonger, den Mirrormatch Winner . Zu allem Überfluss hab ich halt überhaupt nicht mit so was gerechnet, und brav Plagues ins Sideboard gesteckt, statt dem Monger. Mein Spotremoval beschränkt sich leider auch auf drei Smother, die hier mal gar nichts können.
Also lautet die Devise: Immer feste drauf und wenn möglich gewinnen, bevor er den Monger legt, denn dann ist Schluss.

Also los, Er beginnt mit Bird, Go. Ich tu es ihm gleich und leg meinen dazu. Die Freude im Gesicht stehend smothert er ihn mir weg und holt noch nen Duress raus, der meine Deed nimmt.
Ich leg nen Triebtäter und Go. Er legt Mana nach und holt den Baloth, Go. Ich sacce in der Endphase und leg ne Mauer, ebenfalls Duress. Er nimmt sich kurz Zeit und streicht die Mauer von seiner Liste, auf der meine Handkarten stehen, bevor ich seine Hand sehe. Ich klau ihm ebenfalls eine Deed und mach mir, während ich den Zug abgebe, schon mal Gedanken mit welcher Topdeckkarte ich den „Großen Bruder vom Baloth“ (Spiritmonger), den er auf der Hand hält entsorge. In seinem Zug haut er meine Mauer in Stücke und legt sein Monster. Hmmm...
(* Wie ein Irrer auf das Deck klopf *)
Nein, eine Therapy kommt zu spät, shice was nun? Erstmal nichts anmerken lassen, Witness raus, die Deed holen und noch nen chumping Triebtäter putten Go.
Vielleicht verbaut Er´s noch...
Tut Er aber nicht, Aron lässt nichts anbrennen und „therapiert“ mich mal von meiner Deed und kommt anschließend noch für Schläge vorbei. So geht´s weiter: Sein Monger wächst und wächst, meine Chumper werden immer weniger. Er legt noch die Slug dazu und mein Bird springt in den Todeskampf mit der 7/7 Kreatur. Ich waste ihm mal so ein Land, dessen Effekt mich an die good Old Arena erinnert, nur für G/R und mit Biestern. So jetzt kommt der Spielfehler des Tages (war nicht mehr spielentscheidend aber erwähnenswert) :
Er: Kreaturenherde, alle Länder ungetappt, eine Handkarte
Ich: Kokusho getoppdeckt , auf Low Life und keine Kreatur im Spiel
und Cabal Therapy auf der Hand....
So ihr wisst es alle, ich war so Happy den „ Bösen Bruder vom Baloth “ zu ziehen, das ich es kaum erwarten konnte, und ihn sofort ins Spiel legte. Während ich die Karte auf den Tisch tropfen lies formulierten meine Lippen noch die Worte: „ aber vorher noch die Therapy auf Edict “. Grinsend schüttelte er den Kopf: „ Zu spät “ Diskussionen waren zwecklos, Er Edictet mir tatsächlich noch als Response auf Therapy meinen Abendstern und steckte den Life Loss wie Peanuts weg. Das war mein Ende.


2. Spiel

Ich hab irgendwie schon zuviel geschrieben und werd mich jetzt kürzer fassen:
Ich boarde nichts, da ich weiß dass er nicht mal Non-basics , abgesehen von der Stronghold und dem Biest-Teil, spielt .

Ich fange an mit einem Bombenstart und schaffe es ihm alle Viecher schon auf der Hand zu entsorgen. Er muss nur noch Shice ziehen, und so kommt es, dass Ihn mein Kokusho verprügelt. How Lucky, das Deck lebt wieder!!!
Völlig Perplex über das Angebot, starre ich seine Hand an, die er mir zum Shake rüberreicht: „Draw?“
Ich überlege lang und finde das Angebot angesichts seines Decks verlockend und schlage ein.
Wir spielen das letzte Spiel For Fun und ich sehe mich irgendwann einer Herde aus zwei Slugs, zwei Baloths und einem mean Monger gegenüber. Ich verliere und Er ärgert sich über das Draw. Haha!

2 / 1 / 1

5. Match
Gegner: Tarik (fritt–stick)
Deck: U/R Landstill
Dice: Ich

Tarik kenn ich auch noch von einem früheren Turnier, ich hab damals ebenfalls mit Rock gespielt, mit nem anderen Build . Ich hab ihn 2/0 abserviert, doch dieses Mal sollte es anders kommen.

Ich leg los mit Duress, den er forct und geb ab. Er Volcanic, Go. Ich bin dran und versuche nen Triebtäter, der resolved. Er legt Mishra´s Factory und Stantstill, Go. Na toll. Ich Break sofort mit Witness, Er zieht drei nach und packt den Stifle aus. Wenigstens kann ich hauen gehen, denk ich mir und bring ihn dann auch auf 12 Leben runter. Da ich die Fabrik schon mit nem gewünschten Wasteland „gefragged“ habe, trifft die Bitch auf keinen Blocker.

Das ändert sich aber schlagartig als er nen CoW legt. Er spielt erstmal das gute Manland, welches den Witness Beatdown sofort einstellt und zerstört dann munter meine Painlands, die ich wie ein verrückter Topdecke. Was soll der Rotz?
Zu allem Überfluss zieht Er „wie ein junger Gott “, hat bald vier Mishren, countert alle Threads die ich legen will und spielt Standstills wie ein Großer. Chancenlos scoppe ich und sehe noch das Fire/Ice, zwei Lightning Bolts und die Force auf seiner Hand.
Ich wusste von vornherein, dass Er gut spielt, aber ich hätte nicht gedacht dass er mich so herzockt!

2. Spiel

Ich boarde die 3 Wastelands rein. Kokusho Action fliegt mal wieder.

An seinem Draw ändert sich nichts an meinem allerdings schon, vorher hab ich noch passabel gezogen, doch jetzt kommt nur noch Mist. Wenn sich mal ein Land blicken lässt, ist es Non-basic, und so gehe ich gnadenlos im Crucible/Wasteland Lock unter. Um meinen Frust zu lockern meint Tarik, Er hätte wirklich nicht schlecht gezogen.
Ich erkenne endlich, dass Rock gegen Landstill zum scheitern verurteilt ist.
Goblins, Weenie oder Sui hab ich nicht gesehen.
Aber nächste Woche geht´s noch mal ab, aber nicht mehr mit Rock ;).
Ich hab mir schon was überlegt und ob´s was wird oder nicht, könnt ihr nächste Woche lesen!


2 / 2 / 1

Solider 9ter Platz .

‘nen Squee gepickt, was für 5 Euro Startgebühr doch ziemlich gut ist!!!
( Props an Torsten den Veranstalter des Turniers )

Thomas ist mit seinem Build zweiter geworden, seine Freude darüber wurde aber gedämpft, da sein verliehenes RGSA geklaut wurde. Es wird ihm aber Gott sei Dank ersetzt.

So das wär’s, wenn euch alles Gefallen hat dann schreibt mir das oder malt in mein GB.
nach dem schlechten Turnier brauch ich ein wenig Aufmunterung ;).

Wenn´s shice, war dann drückt ein Auge zu und zieht in Erwägung, dass das mein Erster Bericht fürs Internet ist.

Greez an alle die mich kennen!!!

stay sexy

fragmachine

Geschrieben von fragmachine



Artikel:

Evil Twin - 17.10.05 - 12:57


Mitglied seit
25.05.03

Gästebuch 
Doch, doch war schon ein guter Bericht. Wenigstens schön ausfürchlich und deine verschiedenen Option gut beschrieben. Daumen hoch! :>


Kommentar zu 1st Turn Stifle auf Fetchland:
"It's like a Timewalk having Sex with a Stone Rain. ...and Lava Dart is watching..."

"This is madness!" "Madness? This is Sparta!"

burninghero.de

Godlike12 - 17.10.05 - 13:14


inaktiv

Gästebuch 
eine frage habe ich wie waren die preise genau von 1-10 würde mich mal interessieren..

Mfg Godlike
black night - 17.10.05 - 13:48

inaktiv

Gästebuch 
von wem wird denn das geklaute deck ersetzt?????
ps:für den ersten artikel garnich ma so schlecht!!!!
weiter so


Letzte Änderung: 17.10.05 - 13:49


neulich aufm turnier:
er mischt einfach so seinen grave durch.
ich:das ist nicht erlaubt
er:woher willst du das denn wissen?
ich:weil ich die regeln kenne
er:halt die klappe du idiot
ich:JUDGE!!!
Folge:Gameloss für ihn

fragmachine - 17.10.05 - 14:31


Mitglied seit
07.02.05

Gästebuch 
hi leute

danke für eure props .

an die preise kann ich mich nicht mehr erinnern sorry ich hab da auch nicht genauer aufgepasst.

dem Knight of th Hockey Pockey wurde das Deck geklaut er ersetzt es dem Thomas
Sinner - 17.10.05 - 15:30


inaktiv

Gästebuch 
hmm echt nich schlecht....gut geschrieben^^


ps. triebtäter ist ne rechtsradikale band

gruß andy





jopoking - 17.10.05 - 15:41


Mitglied seit
05.09.04

Gästebuch 
was issen ein RGSA deck?
bericht sehr gut, weiter so
 the real paluschke - 17.10.05 - 16:53


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
RGSA = Red / Green Survival Advantage. Ein Deck, das um die Karte "Survival of the Fittest" aufgebaut ist


 

fragmachine - 17.10.05 - 17:05


Mitglied seit
07.02.05

Gästebuch 
was? ne rechtsradikale band ?

das hab ich nicht gewusst, ich bin eher links orientiert.

aber treibtäter passt so schön.

tribe elder -> triebtäter

(schau dir des bild vom elder mal genau an , der blick verrät einiges )

aber ansonsten: nazis raus!!!

Letzte Änderung: 17.10.05 - 17:06
Kerubim - 18.10.05 - 16:29


inaktiv

Gästebuch 
Zitat:
was? ne rechtsradikale band ?

das hab ich nicht gewusst, ich bin eher links orientiert.

aber treibtäter passt so schön.

tribe elder -> triebtäter

(schau dir des bild vom elder mal genau an , der blick verrät einiges )

aber ansonsten: nazis raus!!!


Schon für diese Aussage allein verdienste n fettes Lob

Schöner Artikel bloss versuch bitte dieses "Rotz" weniger oft auf den Bildschirm zu schmieren, ich hab den rest vor lauter Schleim fast nimmer lesen können

Das mit Thomas Deck is bedauerlich, auch für KotHP! Wer macht denn so n Sch***.
Naja, hoffe mal ich les' wieder mal was von dir ;)

cu
Ps.: Es gibt keine Alternative zu Link!!!


Shrubberies are my trade. My name is Rodger the Shrubber. I arrange, design , and sell Shrubberies.

Und um Bunny, Owl & Co die Suppe zu versalzen:
><o(((°> Red Herring's gonna do it! (Muhahaha)

417gabriel - 19.10.05 - 17:25


Mitglied seit
23.02.05

Gästebuch 
Sehr solieder Turnierbericht,kann ich nur loben.
Jopanges - 21.10.05 - 14:06


Mitglied seit
09.06.04

Gästebuch 
Echt ein gelungener artikel
bloß solltest du auf mindestens die hälfte von den anglizismen und phantasiewörten verzichten
dann kommt des n bischen erwachsener rüber und is auch angenehmer zu lesen


Den Seinen gibts der Herr im Schlaf
Psalm 127, Vers 2
Tauschthread

Truci - 08.11.05 - 21:42

inaktiv

Gästebuch 
n guter artikel....aber seit wann kann man sich wastelands mitm living wish raussuchen??

mfg truci
fragmachine - 11.12.06 - 17:57


Mitglied seit
07.02.05

Gästebuch 
Kann man sich schon immer:

target creature or land

(halt nur ausm sideboard, oder was du als "outside the game" verstehst

Letzte Änderung: 11.12.06 - 17:59



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.