Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Paluschke @ Regionals in M-V '05

Nachdem die letzten Regionals für mich so überraschend gut verliefen, stellte sich dieses Jahr die Frage, ob ich lieber spielen oder schiedsrichtern sollte. Weil das momentane Standard-Format allerdings so schön offen und bunt ist, habe ich mich vor etwa zwei Monaten dazu entschieden, meinem Spieltrieb die Priorität zuzuweisen. Also auf zum Testen! Auf dem GCCG-Server habe ich etwa dreihundert Spiele gemacht, zuerst mich MUC, dann Tooth and Nail, dann verschiedene Aggro-Versionen, dann MBC, dann 10/9-Land Belcher. Entscheiden konnte ich mich für nichts davon, denn so viele dieser Decks machten Spaß. Das Problem: ich konnte nichts finden, was alle aktuellen Tier-1-Decks konstant schlägt. Im Endeffekt machte ich es mir mit der Deckwahl einfach, wenn auch unkonventionell: Ich baute am Vorabend der Regionals 5 verschiedene Decks (Belcher / MGA / TAN / Ratten / mono red) zusammen, komplett mit Deckliste etc. und lies am Morgen der Regionals meine Freundin eine der verschlossenen Deckboxen aussuchen :-)

Die Wahl fiel auf:

Mainboard:

10 Forest
1 Okina, Temple to the Grandfathers
4 Urza's Mine
4 Urza's Power Plant
4 Urza's Tower

2 Sundering Titan
1 Duplicant
1 Viridian Shaman
4 Eternal Witness
4 Sakura-Tribe Elder
1 Kiki-Jiki, Mirror Breaker

3 Kodama's Reach
4 Sensei's Divining Top
1 Plow Under
3 Mindslaver
3 Oblivion Stone
3 Reap and Sow
4 Sylvan Scrying
3 Tooth and Nail
Sideboard:

1 Plains
1 Boseiju, Who Shelters All
1 Leonin Abunas
1 Platinum Angel

3 Circle of Protection: Red
3 Heartbeat of Spring
2 Creeping Mold
3 Plow Under

Ja, nur drei Tooth and Nail. Ich war mir ziemlich sicher, zur richtigen Zeit mit 4 Divining Tops eines zu finden. Ansonsten sind wohl nur die Kodama’s Reach erwähnenswert, die ich spielte als Abwehr gegen Sowing Salt und andere Strategien, die mir mein Urzatron kaputtmachen wollen. Colossus / Triskelion / Vampire sind alle rausgeflogen, weil ich gemerkt habe, das das TAN sowieso immer auf Titan / Kiki geht, oder Duplicant / Kiki, wenn ich was gegen Kreaturen brauche.

So weit, so gut. Am Samstagmorgen also mit Robert, einem weiteren Spieler aus Greifswald, nach Rostock gefahren und dort im Freizeitzentrum aufgeschlagen. Ich half dem Turnierorganisator und Ladenbesitzer bei der Anmeldung und der Bedienung des DCI-Reporters, bis der Schiedsrichter eintraf: Sebastian Rittau aus Berlin war von mir eingeladen worden, die Regionals zu leiten, denn in Mecklenburg selber herrscht akuter Judge-Notstand, wenn ich nicht zur Verfügung bin (der einzige andere Schiedsrichter spielte ebenfalls). Einige Spieler liehen sich von mir noch Karten für ihre Decks aus, dann startete um 11 Uhr das Turnier. 69 Spieler traten an, um den Titel des Landesmeisters und die begehrten Qualifikationen für die Deutsche Meisterschaft zu erringen. 8 Runden sollten gespielt werden, die 5 Besten würden sich qualifizieren.

Runde 1
Gritje Düsing, White Weenie, Tisch 2
Zuerst herrscht noch ein bisschen Verwirrung am Tisch, denn ich meinte, gegen jemand anders spielen zu müssen, es stellt sich aber heraus, dass ich auf den Paarungszetteln eine Zeile verrutscht war. Also auf ins erste Spiel.

Sie startete mit Land, Isamaru, Land, Flieger. Ist mir aber alles egal, denn schon die Starthand verspricht den optimalen Start mit viertem Zug Tooth and Nail. So kommt es auch, mit komfortablen neun verbleibenden Leben hole ich Kiki und Duplicant und stoppe ihre Offensive. Sie will nicht aufgeben, aber als ich dann noch einen Mindslaver und eine Eternal Witness neben Kiki legte, überlegt sie es sich noch mal.

Das zweite Spiel verläuft noch schneller: Isamaru, Bonesplitter, Jitte. Mehr braucht sie nicht, um meinen Tribe-Elder-losen Draw an die Wand zu klatschen.

Im Dritten haut sie ein bisschen auf mir rum, ich lege Oblivion Stone mit aktivem Urzatron, und sprenge dann gleich Hokori, eine Anthem und 2 andere Tiere weg. Es bleiben aber 3 Nexen liegen, die mir mit mittlerweile nur noch 5 Lebenspunkten ziemlich Angst machen. Sie bringt mich auf 3, ich spiele eine Witness auf Sylvan Scrying, lege ich das Divining Top, was ich in Reaktion auf meinen eigenen Oblivion Stone noch auf die Bibliothek gerettet hatte, wieder aus, gucke, spiele ein Sylvan Scrying von der Hand, gucke, spiele den Tribe-Elder von der Hand (letzte Karte), opfere, gucke wieder und finde endlich das Tooth and Nail. Top aktiviert, Tooth gespielt auf Engel und Kiki (im Grab lag ein Mindslaver, im Spiel noch eine Witness, deshalb kein Abunas). Sie greift noch ein letztes Mal an, ich blocke nicht und gehe auf Null (mit dem Engel zu blocken und in irgendeinen Combat Trick zu laufen hätte ich mir nie verziehen), danach steckt sie fest im Slaver-Witness-Lock.
1-0

Runde 2
Markus Ladewich, G/B TAN, Tisch 10

Er macht ein paar Bemerkungen darüber, dass er keine Lust hat, gegen den Judge zu spielen, und dann geht es los. Ich halt eine gute Hand mit mehreren Tron-Teilen, er spielt im dritten Zug die fiese Extraction – natürlich auf Tooth and Nail (und stutzt, als er nur drei findet – hat er eins übersehen? Er sucht noch mal und ist verwirrt) Einen Zug später gleich noch eine, auf Mindslaver. Ich freue mich, dass er nicht die Titanen entfernt. Um ihm gleich zu beweisen, dass er das vielleicht hätte machen sollen, lege ich zwei Züge später einen Titan ohne Tooth and Nail und verhaue ihn damit.

Ich boarde 3 Plow Under rein, dafür müssen 1 Stone und 2 Slaver weichen.

Auch im zweiten Spiel hat er die gute Extraction im dritten Zug, legt dann noch fröhlich einen Troll, ein Triskelion (mit Cloudposts – keine Trons bei ihm) und 2 Solemns, wobei er doch glatt bei einem vergisst, das Land zu suchen. Für den zweiten Solemn tappt er sich aus, ich ergreife die Gelegenheit, mit dem dritten Tron-Teil und Oblivion Stone sofort den Tisch leerzubomben. Im nächsten Zug folgt von mir ein Plow Under, dann topdecke ich nacheinander Witness, Plow Under #2, Plow Under #3, Witness, Witness. Das Spiel gewinne ich durch mächtigen Witness-Beatdown. Man merke sich: Extraction auf Tooth ist noch lange nicht game over.
2-0

Runde 3
Hartmut Klingbeil, Ratten, Tisch 4

Ich weiß, was er spielt, denn ich hatte seine Deckliste bei der Registrierung gesehen. Er fängt an und macht früh Druck mit 2 Chittering Rats, 2 Ravenous Rats und dem fiesen Graverobber. Den Discard verkrafte ich ganz gut, gehe auf 10 und kann dann das nachgezogene Tooth and Nail auf Kiki und Duplicant spielen und damit die gegnerischen Reihen deutlich weniger bedrohlich aussehen lassen. Er greift wieder an und macht den Fehler, der ihn das Spiel kostet: er hat 3 Angreifer, ich kopiere also den Duplicant, fresse einen Angreifer auf, blocke mit der Kopie einen zweiten, die dritte Ratte kommt ungeblockt durch (ich blocke nicht mit dem original-Duplikanten, denn dann hätte ich nichts mehr, was Kiki in den nächsten Zügen kopieren könnte). Ich will schon Schaden aufschreiben, da setzt er noch an, die Ratte in einen Ninja zu transformieren. Er überlegt kurz und legt dann Ink-Eyes, der sich meine Witness wiederholt, die sich seinen Graverobber wiederholt. Als ich dran bin, lege ich einen Titanen und er ärgert sich, dass er Ink-Eyes und nicht den Throat Slitter gespielt hat, um Kiki zu entsorgen. Das wäre wahrscheinlich game over für mich gewesen. So jedenfalls habe ich genug Blocker und gewinne mit Kiki die Kontrolle und haue ihn dann langsam mit Duplicant-Kopien um.

Ich boarde die Slaver raus, dafür Engel und Abunas rein.

Er fängt an und legt einen Graverobber. Ich habe im dritten Zug einen Oblivion Stone, seine Ratten hauen mich ein bisschen, dann habe ich das Tron komplett und drücke mal den Reset-Button. Im Zug danach lege ich noch einen Engel, dann einen Titan, der einmal ungeblockt durchkommen kann, aber dann kann er Ratten nachlegen. Um das Spiel zu beschleunigen (bei mir lässt sich kein Top und kein Tooth and Nail blicken, und auf der Hand waren nur noch mehr Mana und Searcher), greife ich mit dem Engel an. Er hat zu dem Zeitpunkt zwei Ratten, die dann auch mich angreifen. Die ungeblockte Ratte wird zum Throat-Slitter, der den Engel aufschlitzt. Ich bin auf 8, er auf 9. Ich greife also mit dem Titan an, er geht auf 2 Leben. Nachdem er mich auf 5 gehauen hat und noch einen Blocker über hat, ziehe ich die rettende Witness von oben, spiele den Engel wieder aus und habe damit genug Blocker, um den nächsten Angriff zu überstehen. Der Engel serviert ihm 4 in der Luft und ich stehe
3-0

Zwischendurch habe ich allerdings noch ein Warning kassiert: Nachdem Hartmut eine Chittering Rat spielt, lege ich keine Karte auf die Bibliothek, sondern meine, nächste Runde einfach keine zu ziehen. Als es dann soweit ist, ziehe ich allerdings doch eine, merke es aber sofort und rufe selber den Judge. Peinlich, peinlich, dass das mir passiert, wo ich die Spieler immer darauf hinweise, dass solche Shortcuts dumm sind und genau zu solchen dummen Fehlern führen.

Runde 4
Heiner Kolp, 5c Gifts, Tisch 1
5-color Gifts.dec ist in Rostock sehr populär, seitdem einer unserer besten Spieler damit mehrere Friday Nights und Arenen gewonnen hat. Viele Spieler haben es nachgebaut und sind damit angetreten.

Er fängt an und legt Mountain, Plains, aber keinen Forest, um seine grüne Manabeschleunigung zu spielen. Das ist schlecht, denn ich spiele im fünften Zug das Tooth and Nail, und noch bevor ich dazu komme, meine Bibliothek nach den Kreaturen nach Wahl zu durchsuchen, gibt er auf.

Plow Under kommt rein, zwei Slaver und ein Stone gehen raus.

Im zweiten Spiel ist er schneller, mit Land, Fertile Ground, Land, Fertile Ground und eot Gifts auf Sowing Salt, Extraction, Witness und Zombify. Er bekommt das Sowing Salt und das Zombify, spielt dann das Sowing Salt. Ich habe aber mit Elder und Reach auch eine recht gute Manabeschleunigung. Dann darf ich, und pflüge ihm die beiden fruchtbaren (a.k.a. mit Fertile Ground verzauberten) Länder unter und wiederhole den Spaß noch einen Zug später. Er macht nichts, ich ziehe in folgender Reihenfolge von oben nach: Reap and Sow (auf sein Land), Creeping Mold, Sundering Titan. Mono Green Land Destruction at its best!
4-0

Fett. Zu dem Zeitpunkt war ich mir ziemlich sicher, dass meine Glückssträhne, die schon beängstigende Ausmaße annahm, bald zu Ende sein müsste. War sie auch.

Runde 5
Jens Scheffler, mono red burn, Tisch 2
Vor dem Spiel entschloss sich einer der schon gedroppten Spieler, ab jetzt Feature Matches einzurichten und pro Runde ein Spiel Zug für Zug mitzuschreiben, um daraus einen Artikel zu fabrizieren. Schade, dass er sich mein Match aussuchte, denn das war nach 10 Minuten um:

Land, Mox, Slith, Jinxed Choker, Burn, Burn, Burn, und das ganze zweimal.
4-1

Für die Quali (an die ich vor dem Turnier nie zu hoffen gewagt hatte) dürfte ich also ab jetzt kein Match mehr verlieren

Runde 6
Theo Rosentreter, mono red (weniger Burn, mehr Kreaturen), Tisch 5

Ich seufze, als er mit Land, Mox Slith loslegt. Ich habe keine Elder und auch sonst nichts, was dem wachsenden Slith und dem Viashino Sandstaler entgegentreten könnte.

Ich boarde die Circles, das Plains, Engel / Abunas und Heartbeats, dafür müssen Plow Under, 2 Slaver, 3 Stones, ein Titan, Kiki und noch was weichen.

Ich halte eine recht schnelle Hand, die als MVP zwei Tribe-Elder hat. Die starren dann einige Züge lang Theos Slith und Genju an, die sich nicht trauen, anzugreifen. Theo ist ein bisschen screwed auf zwei Mountain und einem Mox, wollte deshalb nicht mit dem Genju angreifen. (Meiner Meinung nach hätte er mit auf jeden Fall mit Slith und Genju Druck machen müssen, um dann den Weg frei zu haben für weitere Genjus. Auf längere Sicht verliert er das Spiel gegen TAN) Ich kann durch geschicktes Nachziehen von Tronteilen und dem Tooth and Nail im fünften oder sechsten Zug einen Titan und den Engel holen (hier kein Abunas, um Theo noch weiter zu screwen – mit zwei Mana kann er eh keinen Engel abschießen). Theo gibt auf.

Das dritte Spiel fängt er wieder an, mit Land, Mox, Slith. Hat das eigentlich der rote Spieler immer? In dem Fall ist es mir egal, denn ich habe die über-Hand mit Forest, Plains, CoP: Red und noch zwei Tron-Teilen. Ich lege also gemütlich im zweiten Zug den Cop und stalle ihn dann aus. Er legt noch Kumano, aber das nutzt alles nichts. Mein Tron komplettiert sich, und ich habe genug Mana, um die nächsten 10 Schadensquellen zu absorbieren. Ein paar Züge später (wir beide legen nur Länder nach) ziehe den einzigen im Deck verbliebenen Mindslaver und zünde ihn sofort, mit immer noch genug Sicherheits-Mana. In seinem Zug erschieße ich Kumano mit einem von Theo/mir nachgezogenen Beacon, in Reaktion darauf schieße ich mit Kumano und Shock noch den Slith weg. Mana übrig bei der Aktion: 0. Toll :-)
Theo gibt auf.
5-1

Runde 7
Berthold Klingbeil, 5c Gifts, Tisch 2
Das Spiel ist wieder ein Feature Match, und es zieht sich ewig. Nach einem unspektakulären Deck Check zieht Berthold mir die Zähne mit einer Extraction. Einige Züge später habe ich das Tron und versklave ihn. In seinem Zug sehe ich auf der Hand Obliterate, igitt. Ich entsorge es mit Witness auf Extraction. Jetzt sind meine Topdeck-Skills wieder gefragt, die nacheinander alle meine Slavers und Witnesses aufs Feld befördern. Entnervt gibt Berthold auf, nachdem so alberne Sachen kommen wie „Du spielst einen Duplicant, der sich dann selber imprintet“…

Ich boarde wie in Runde 2 (na, wer scrollt jetzt hoch? :-)

Das zweite Spiel beginnt Berthold mit zwei sehr frühen Plows, dann mit einer Extraction. Er legt den blauen Honden und spielt ein Obliterate. Glücklich, wie ich bin, erhole ich mich davon durch geschicktes Nachziehen von Eldern und Reaches, kann ihn dann in einem total lächerlichen Zug Slavern, spiele noch zwei Honden und sprenge in meinem Zug den Tisch mit einem Stone. Dann slavere ich ihn (Witness) noch mal, er hat X Karten auf der Hand, darunter Witness, Witness, Duplicant, weißer Bringer. Erstmal suche ich mit einem Tribe-Elder nach einem Land, finde natürlich keines, spiele dann Witness auf Rude Awakening, untappe alle Länder mit Mana im Pool (City-Schaden nebenbei), noch ne Witness, noch mal Rude ohne Entwine (wieder City-Schaden) dann weißer Bringer und Duplicant auf Bringer. Trotzdem liegen nach diesem kolossalen Zug eine Menge Kreaturen auf seiner Seite, ich ziehe in meinen nächsten zwei Zügen keinen Stone und keinen Engel und verliere.
Ein drittes Spiel schaffen wir nicht mehr.
5-1-1

Um die Quali nicht haarscharf zu verpassen, muss ich jetzt gewinnen.

Runde 8
Rico Luther, MUC, Tisch 3
How lucky! Dem Rico habe ich vor dem Turnier die Briberies für sein Deck geliehen…Ich rede auf ihn ein, wie angepisst ich wäre, wenn ich an meinen eigenen Kreaturen strebe, die mit meinen eigenen Briberies geholt wurden und dass er doch eh nicht zur DM fahre. Und tatsächlich gibt Rico auf.
6-1-1

Mit diesem zugegeben etwas antiklimatischen Ergebnis habe ich es tatsächlich geschafft, mich als Dritter von 69 für die DM zu qualifizieren. Ich kann es kaum fassen, wie viel Glück ich im Laufe des Tages gehabt habe: Heiner hätte die Hand ohne Forest nicht halten dürfen, Markus extrahiert die falsche Karte, Hartmut tötet Kiki nicht etc. Dazu kamen teilweise ungemein freche Topdeck-Serien, die mir eine Menge Spiele gewonnen haben. Alles egal, ich bin auf der DM dabei!

Nach der Preisverleihung lässt Sebastian mich und Robert (der mit Darksteel Reactor.dec
2-4-2 gespielt hat) mit dem Auto mitfahren und setzt uns in Greifswald ab. Um halb 11 bin ich zu Hause und telefoniere erst einmal mit meinen Testpartnern, um die Frohe Botschaft™ zu verkünden.

Jo, das wars. Ich hoffe, der Bericht hat Euch gefallen. Für Fragen, Diskussionen und ähnliches seid Ihr herzlich eingeladen, die Kommentar-Funktion zu nutzen!

The real paluschke

Geschrieben von the real paluschke



Artikel:

KrovikanKeks - 13.06.05 - 20:42


inaktiv

Gästebuch 
Paluschke im Größenwahn, mehr fällt mir dazu nicht ein

- Obwohl doch, der Build gefällt mir*g*

Letzte Änderung: 13.06.05 - 20:42


"Wenn Sie ihr Leben nocheinmal leben könnten, was würden Sie tun?" - "Wie wären Sie drauf wenn Sie so drauf wären wie Sie damals mal drauf waren?"

 Teron - 13.06.05 - 21:00


Operator

inaktiv

Gästebuch 
So Paluschke hat sich also für die DM qualifiziert: Glückwunsch. Na gut geluckt hast du wirklich etwas, aber ich kann mit Ausnahme der Warningsache keinen Spielfehler bei dir finden und wenn man keine Fehler macht, ergibt sich das Glück meist von ganz alleine *g*

Ich finde allerdings, das es endlich Zeit für die Rotation wird- Fast alle Matchberichte laufen ja mittlerweile immer nach dem Schema "er hat Land, Mox, Slith" oder TaN, Titan, Kiki,Game ab. Aber du hast es auf jedenfall sehr überzeugend und ansprechend rübergebracht, so dass mir der letzte Artikel, denn ich erstmal übers aktuelle T2 lesen werde jedenfalls sehr gefallen hat.

Und 3 TaNs sind nett.

PS: Das oben soll nicht heißen, dass ich das Format nicht balanciert finde.
tschaka - 13.06.05 - 21:08


Mitglied seit
04.08.04

Gästebuch 
Glückwunsch erstmal, tolle Leistung sich für die Dm zu qualifien.
Der Bericht ist sehr übersichtlich und ordentlich geschrieben.
Tja, und das auch Judges nicht perfekt sind sehen wir ja an deinem Warning =).
Der Build ist natürlich spitze, jedoch glaube ich das der Build schon von einem Regionals-Meister gespielt wurde.
Trotzdem gut gespielt und fett durchgeluckt.


xVx

Wear Bear Blemental - 13.06.05 - 21:08


Mitglied seit
09.09.04

Gästebuch 
Erstmal Gratulation!

Aber eigentlich isses ja verboten, dass der Gegner einfach so auf gibt(letztes Spiel) indem man ihn dazu überredet, dass soltest du doch wissen, oder net?
 Teron - 13.06.05 - 21:47


Operator

inaktiv

Gästebuch 
@War Bear Elemental: Was du meinst ist Bribery. Das tritt aber nur ein, wenn ein Spieler einem anderen Geld oder Karten anbietet, damit dieser drawed/conceded. (Oder wenn das Ergebniss durch ein Zufallsexperiment entschieden wird). Für einen Freund kann ich immer conceden/drawen, wenn ich das will.
Black Bird - 13.06.05 - 21:51


inaktiv

Gästebuch 
dann geb ich halt auch mal meinen senf dazu!

also erstmal gleich das schlechte: ich bin von dem built echt wenig begeistert, aber du wirst dir schon was dabei gedacht haben!

naja ansonten war ein echt gut zu lesender bericht und das mit dem luck: TaN is halt ein lucker deck, also...

Gruß BBird
 the real paluschke - 14.06.05 - 01:03


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
jaja, Wear Bear, Dein Avatar ist schon toll :)

"players may concede at any time for any reasons, excluding bribery"


 

TheWolf - 14.06.05 - 06:51

inaktiv

Gästebuch 
Guter Artikel, gefällt mir. Besonders dein Deck-Auswahl-Verfahren finde ich gut

Hatte leider nicht all so viel Glück. Dann viel Spaß auf der DM!


PS: aso, ich glaub du hast vergessen zu schreiben was du am Ende des Turniers gemacht hast. "Ey! alle mal her gehört, wer noch Karten von mir hat, möchte sie gerne zurückgeben", oder so ähnlich ^^
fands irgendwie einfach nur lustig

Letzte Änderung: 14.06.05 - 11:51


“When one wolf calls, others follow. Who wants to fight creatures that eat scorpions?” —Maimun al-Wyluli, diary


Tunierberichte
TheWolf @ National Qualifies Rostock | 2007-06-16
Kleines Privattunier in Neubrandenburg @ mercadia
Royal Gold Turnier in Neubrandenburg
Regionalturnier Mecklenburg-Vorpommern am 11. Juni 2005

Korgan - 14.06.05 - 13:03


Mitglied seit
11.06.04

Gästebuch 
Glückwunsch erstmal.

Schreibstil hat mir sehr gefallen, weiter so!

PS: Lucker

MfG
Korgan


"Wir sind die Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke."

Werde Borg und kopiere diesen Satz in deine Signatur und helfe den Borg dabei, die Welt mit Physik zuzumüllen *g*

panik-ernie - 14.06.05 - 13:05

inaktiv

Gästebuch 
Die Ratten-Aktion war schon ganz witzig - "ups - Juuuuudge, ich habe bla bla bla ..." Ich saß daneben und hab herzlich gelacht - dabei hab ich runde 6 nen obliterate gefangen ;-)
Liquidator - 14.06.05 - 13:32


Mitglied seit
26.10.03

Gästebuch 
Schöner Artikel! find ich gut, dass du Fehler nennst und analysierst
zu deinem Spielfehler
wenn du die Karte schon gesehen hast, empfinde ich es als ungerecht, dass du deswegen nur ein Warning kriegst! grade bei dem k-level ist das doch starker vorteil

Ansonsten scheint deine freundin ja skill zu haben, dass sie dir das Autopiloten.dec gegeben hat :)

dein Artikel beweist mal wieder, dass Tooth wirklich auto pilot ist
mana, mana suchen, mana, tooth gewonnen(oder halt plow und witness und witness und slaver und witness oder son müll)

cu
Liqu


Cu and Greetz
Liqui

Nucular, das Wort heißt Nucular!


 the real paluschke - 14.06.05 - 14:20


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
Wie stark der Vorteil ist, den ich von der Extra-Karte erhalten habe, hängt in keiner Weise vom k-Wert ab.
Die penalty guidelines schreiben für"looking at extra cards" auf REL 3 nunmal "warning" vor,also war an der Strafe nichts auszusetzen.
Die Karte (Platinum Angel) wurde meinem Gegner gezeigt und wieder auf die Bibliothek gelegt, das Ganze entsprach absolut dem Standard-Vorgehen für diese Art von Fehler. Etwas anders wäregewesen, hätte ich die Karte _gezogen_. Das wäre definitiv ein gameloss gewesen.


 

OliWer - 14.06.05 - 14:26


inaktiv

Gästebuch 
mmh, hattest du in der Abstimmung nicht angegeben auf den Regionals Mono-R Aggro zu zocken?

Auf jeden Fall ein schön zu lesender Artikel, auch wenn es das ca. 5000. TaN auf den Regs war, aber du kannst ja nichts dafür dass du das spielen musstest ;)
MFG
OliWer?!
BeaTZ - 14.06.05 - 14:40


inaktiv

Gästebuch 
warum creeping mold?


Anus Anum Lavat!!!


panik-ernie - 14.06.05 - 15:35

inaktiv

Gästebuch 
@Beatz: Fürs Mirror als früher landzerstörer! in anderen Matchups halt ein teures Naturalize...
spirit of the wretch - 14.06.05 - 16:12


Mitglied seit
26.03.04

Gästebuch 
Zitat:
mit zwei Mana kann er eh keinen Engel abschießen

Shrap, shrap, shrap?

Ansonsten schöner Bericht und herzlichen Glückwunsch zur Quali.

P.S.: Innovative Möglichkeit sein Deck auszuwählen =)


Mögest du in interessanten Zeiten leben!

Team SPOD It's Whisky Magic!

 the real paluschke - 14.06.05 - 18:17


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
Shrap, Shrap geht natürlich. Aber bitte, wenn er sich selber noch mehr scrwen möchte...das Risiko bin ich doch glatt mal eingegangen.


 

Shockwave - 14.06.05 - 23:06


inaktiv

Gästebuch 
Na das nenn ich doch mal ne Paluschke- Ownage, ich dachte du kannst nur als Judge was, aber dieser Artikel hat mich eines besseren belehrt...

Glückwunsch ;o)


shock


Tauschthread

Hobby-Optimist

Custode - 15.06.05 - 16:24


inaktiv

Gästebuch 
Ich würd gern noch wissen was der Redburn Spieler gegen den du abgekackt hast am Schluss geworden ist und ob du eine ungefähre deckliste hast.


Menno was soll man nur in seine Signatur nehmen?!



 the real paluschke - 15.06.05 - 16:25


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
Der redburn-Spieler ist Erster geworden. Seine Liste steht im Regionalteil bei planetmtg.de

Letzte Änderung: 15.06.05 - 16:30


 

Curse - 15.06.05 - 17:07


Mitglied seit
08.03.03

Gästebuch 
jaja freundin hat box gezogen...
du suchst doch nur nen Grund, warum du TaN gespielt hast ;)

Letzte Änderung: 15.06.05 - 17:11
crazycow - 15.06.05 - 17:15


DCI Judge

Mitglied seit
26.03.02

Gästebuch 
"players may concede at any time for any reasons, excluding bribery"

Moment Falko, hat er nich wegen deiner Briberys mitaufgegeben??

Cheater *g*

Letzte Änderung: 15.06.05 - 17:15


...

darkrown - 16.06.05 - 18:47


Mitglied seit
08.05.04

Gästebuch 
Wie du den Rico überredet hast find ich cool :>

mfg darkrown

p.s.:tolles deck. lustig ausgewählt wurde es auch :D

Letzte Änderung: 16.06.05 - 18:48


[url=http://www.last.fm/user/diaborown]Track Rotation [/url]|[url=http://home.arcor.de/darkrown/maiyahi.swf] Maiyahi [/url]|[url=http://revolution-dia.blogspot.com/] Blog this[/url]

Wear Bear Blemental - 17.06.05 - 16:20


Mitglied seit
09.09.04

Gästebuch 
@TRP ja ok^^.

Als der Judge bei den Region in Bw das gesagt hat hat sichs so angehört als ob man auch nicht für nen Freund dropen darf.

Avatar:Ja,Ja der erinnert mich halt net immer dran die.....
Gerrard Capashen - 18.06.05 - 18:05

inaktiv

Gästebuch 
Trotzdem: Stark angelehnt an den Invitational Build. Bin mit was ganz ähnlichem schrecklich untergegangen... Mono red burn kann halt was. Hat mich dann auch auf den BW-Regionals verkloppt... genau wie WW, was an meinem schlechten Topdeckskill lag. OK, dumme Ausrede! Glückwunsch!


Imbamane

 the real paluschke - 18.06.05 - 18:06


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
jo, Topdeckskills waren hier ausschlaggebend an einigen Stellen...

Zitat:Glücklich, wie ich bin, erhole ich mich davon durch geschicktes Nachziehen von Eldern und Reaches,


aber das gehört halt zum Spiel dazu.

Letzte Änderung: 24.06.05 - 03:00


 

Silver-Knight - 19.06.05 - 23:57


inaktiv

Gästebuch 
Jo Herzlichen (Auch wenn du mit mir mal die Krise hast )

Hoffe der nächste wird genauso gut verlaufen

Auf den ersten Platz und auf tolle Preise für den Paluschke!


Ein Sexsymbol ist ein Ding, und ich hasse es, ein Ding zu sein.

I'm the king of Spam =)

The forbidden one - 21.06.05 - 19:59


inaktiv

Gästebuch 
Ich hab doch bloß aufgegeben weil ich den falko so lieb hab^^! Bin übrigend Rico. Aber naja wie gesagt fahre eh net zur DM also wozu wegen ien paar Rating punkten? Nene da lass ich lieber mein alten Kumpel fahren!


Mfg The forbidden one

Carpe Noctem!!!

zeilli - 23.06.05 - 18:40


inaktiv

Gästebuch 
Netter Bericht, Pauli :D, unser Schiffer *gg*


Was hast du denn bekommen? Also Preis?
 the real paluschke - 24.06.05 - 03:02


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
Sachpreise gab es keine. Ich habe die Quali gewonen und war damit glücklich. Einen Booster gab es für jeden, der mitgespielt hat, das war alles. Eine zugegeben etwas eigenwillige Preisverteilung, aber wenn sie dazu gedient hat, mehr casual-Spieler anzulocken,die die Slots geliefert haben, dannverzichte ich gerne auf die booster mit dem SoK-Crap.


 

Achilles - 24.06.05 - 16:05

inaktiv

Gästebuch 
Zitat:
Ich half dem Turnierorganisator und Ladenbesitzer bei der Anmeldung und der Bedienung des DCI-Reporters, bis der Schiedsrichter eintraf


Zitat:
Ich weiß, was er spielt, denn ich hatte seine Deckliste bei der Registrierung gesehen.


Nur als Anmerkung:
Der TO hätte Dich imo als Turnierteilnehmer nicht helfen lassen dürfen, weil Du Dir damit eventuell einen Vorteil verschaffen kannst, was anscheinend auch passiert ist.

Ansonsten Grats zur Quali !

Letzte Änderung: 24.06.05 - 16:07





 the real paluschke - 24.06.05 - 17:42


Operator, DCI Judge

Mitglied seit
23.02.03

Gästebuch 
jaja, bla.

Ich bin hier im Bundesland der einzige Schiedsrichter, und wenn ich nicht helfe, tuts keiner. Die Liste des Rattenspielers habe ich gesehen, als er in der Anmeldeschlange stand. Hatte damit nix zu tun.

Dass ich nicht den Stapel mit Decklisten durchwühle, ist ja wohl klar. Aber wenn der TO grad was macht und ich DCI-Nummern in den Computr hacke, ist das ja wohl kein Problem.


 

Malle - 05.11.05 - 08:47


Mitglied seit
21.03.05

Gästebuch 
naja war ganz nett zu lesen.
aber das was teron am anfang gesagt...dem stimme ich zu 100% zu.
ansosnetn recht gut.
mfg.: malle


"Kräftig zog sie an einem Ding,
welches zwischen zwei Beinen hing.
Die weiße Milch sich bald ergoss,
und über beide Hände floss.
Sie molk die Kuh,
was dachtest du?"



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.