Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Turnierbericht Typ 2, Wien

Bei uns (in Wien) gibt’s ja den Magiccorner, ein echt tolles Geschäft zum tauschen, spielen, kaufen, usw. Unter Anderem veranstaltet der Besitzer auch regelmäßig Turniere bei denen ich meistens mitspiele, daher wollte ich einfach mal darüber berichten (so wie es schon viele andere vor mir gemacht haben).

Nun zum eigentlichen Turnierbericht:

Ich spielte wie immer mein liebstes Deck, das gute, alte Tooth and Nail. Die Deckliste sah folgendermaßen aus:

4 Urza’s Tower
4 Urza’s Power Plant
4 Urza’s Mine
1 Boseiju, Who shelters all
10 Forest
1 Darksteel Colossus
1 Sundering Titan
1 Kiki-Jiki, Mirror Breaker
2 Platinum Angel
1 Leonin Abunas
1 Duplicant
4 Eternal Witness
3 Solemn Simulacrum
3 Sakura-Tribe Elder
4 Tooth and Nail
3 Mindslaver
3 Oblivion Stone
4 Reap and Sow
4 Sylvan Scrying
2 Rude Awakening
Maindeck - 60 Cards

1 Triskelion
1 Mephidross Vampire
1 Duplicant
1 Viridian Shaman
4 Oxidize
4 Naturalize
1 Mindslaver
2 Plow under
Sideboard - 15 Cards


1. Spiel
Deck: Mono R Ponza -heul-
Wurf: Er

Während des Mischens unterhielten wir uns über die Chancen die wir uns für das heutige Turnier ausrechneten und was wir uns vornahmen. Er sagte er würde gerne 3-3-0 gehen, mehr Chancen rechnete er sich auch nicht aus. Ich sagte ihm ich würde gerne 4-2-0 gehen.

Nach einem letzten Pileschuffle meinerseits begannen wir das Spiel:

1) Er nahm ein Muligan auf 6 ich, dagegen hielt meine Hand die relativ gut aussah.

Mein Gegner begann mit Mox, Land, Slith, Attack und Go. Ich dachte nur „Na das fängt ja gut an“ und zog eine Karte. Ich legte ein Land und beendete meinen Zug. Er ledgte einen Unglued Mountain, woraufhin wir ein Gespräch begannen wie coll diese Länder aussehen, zerschoss mein Land mit Stone Rain griff an und sagte Go. Ich legte einen Tower

und gab ab. Er legte Seething Song, Slogger, attack, Go. Ich brachte ein Land und legte tribe elder. Er spielte noch einen Slith schoss auf meinen Elder, ich saccte, attack. Nach meinem Land, Solemn, Go. Er nur noch Molten Rain auf Tower doppel Slogger schuss ..........

2) Wie das erster, trotzdem sehr netter Gegner

0-1-0

2. Spiel
Deck: U/G Control
Wurf: Ich

1) Ich wie immer Land, Go. Er das gleiche. Ich legte Land, Elder, Go. Er wieder Land, Go. End of turn saccte ich meinen elder. Ich legte Land, Solemn, welches er leakte, Go. Er wieder Land go. Ich legte das Throne Land und spielte mal ganz gelassen ein !!!un-entwined!!! TaN, er spielte Condescend wenn ich nicht 2 zahle. Ich sagte ja kann ich zahlen. Er schaute einmal verwundert, tat dann aber so als hätte er das eh gewusst und Scryte ganz locker währen ich meine Creas brachte (Sundering Titan & Kiki-Jiki). Er packte zusammen und erzählte mir wie schlecht er gezogen habe.

Ich boardete –2 platin, -1 abunas und +1 vampir, +1 triskelion, +1 Mindslaver.

2) Er begann mit Land, Go. Ich tat es ihm gleich. Er Land, Elder, Go. Ich ebenfalls and, Elder, Go. End of turn saccte er seinen Elder. Er legte Land, Go. Ich auch end of turn sacc. Dann legte ich Land und Solemn, das er nicht counterte. Er Land, Meloku und Go. Um den macht ich mir weniger sorgen da er zu blöd war um sich Mana zu sparen für Counter. Ich legte das Land und TaN ........ Game

1-1-0

3. Spiel
Deck: Mirror Match
Wurf: Ich

1) Wir spielten die ersten 3 Züge echt mirror mäßig mit 2nd turn Elder und 3rd turn Solemn. Da Ich begonnen hatte konnte ich dann ein Reap and Sow spielen und mir dem Zweiten darauf folgenden das Spiel sichern durch die nötige LD. Mit reap and sow und der netten Witness.

Ich boardete –2 Rude Awakening, -1 Angel und +1 Duplicant, +2 Plow Under

2) Er begann mit einem Swamp was mich zuerst nur wunderte dann aber eine Extraction befürchten ließ. Ich spielte nach seinem Elder auch einen und er legte tatsächlich 3rd turn Extraction. Er konnte dann noch ein TaN legen das ich dann noch mit einem Stone handelte, aber weiterhin ohne forests verblieb (wegen Sundering & Kiki-Jiki) und er mich mit einem Hardcast Colossus tot schlug.

3) Die ersten drei Züge wie immer bis auf das, dass er, zu meinem Vorteil, keine Extraction brachte und ich dank perfekt Draw ein 4th turn TaN bringen konnte. Trotz Sundering & Kiki-Jiki wra er noch nicht tot er konnte dank dem Throne einen Duplicant bringen und so meine LD stoppen. Er baute seine Grüne Mana Base auf. Ich spielte Noch Plow Under, Witness, Plow Under, womit Ich das Spiel dann für mich entschied.

2-1-0

4. Spiel
Deck: Ravager
Wurf: Er

1) Er spielte Land, Welding Jar, Go. Ich Land, Go. Er spielte lustig wie das Deck ist eine Vault einen Disciple und einen Frogmit. Ich Land, Elder, Go. Er spielte ein Land Ornithopter, Platte, womit er seinen Fromit equippte, attack. Ich spielte noch einen Elder und ein Sylvan Scrying, Go. Er spielte Land, Thoughtcast, Enforcer, zweite platte, equip, attack von 20 auf 2 ………

Ich boardete –1 Angel, -1 Duplicant, -1 Sundering, -2 Rode Awakening und +1 viridian shaman, +4 oxidize.

2) Ich legte Land, Go. Er spielte Land, Disciple und ich oxidierte sein Land. In meinem Zug Land, Elder. Er, da er kein Land mehr hatte, konnte er nur Welding Jar spielen und Go. Ich legte Land und durch zuvor gesaccten Elder mit 4 Mana ein nettes Solemn. Er zog die nächsten 2 Züge kein Land und gab dann nach meinen 5th turn TaN auf. Sein Feld folgendermaßen: 1 Disciple, 2 Welding Jar.

3) Dieses Spiel verlief ähnlich nur musste ich 2 Länder oxidieren.

3-1-0

5. Spiel
Deck: Mono U Control
Wurf: Ich

1) 2nd turn Scrying. Er spielte nur Länder. Mein 4th turn Solemn leakte er dann und legte weiter seine Länder. Dann ging es so locker mit seinen couter weiter: 5th turn TaN: Hinder on bottom, Witness: Hinder on bottom. Ich konnte dann endlich ein Solemn durchbringen. In seinem Zug legte er Keiga ich konnte (glücklicherweise einen Slaver durchbringen und mit dem anschließenden TaN gewinnen.

Ich boardete –1 Rude und +1 Slaver

2) Er kontrollierte mich dermaßen das ich nur 1 Sylvan Scrying und 1 Reap and Sow durchbringen konnte. Das gelang ihm durch eine gewisse nervige Karte Namens Temporal Adept mit der er mir im upkeep immer meinen Tower bouncte ....... Er gewann

3) Es begann ein langes und spannendes Spiel das bis in die Extra Turns führte. Er kontrollierte mich wieder mit etlichen counter und ich konnte mein TaN nicht durchbringen. Glücklicherweise konnte ich durch meinen Oblivion Stone seinen Temporal Adept ruhigstellen. Nun konnte ich nichts mehr durchbringen außer einen Stone der mich vor seinem Meloku rettete. Im vierten Extra Turn hatte ich dann einen Colossus & einen Slaver ligen und 0 Mana frei und er hatte 13 verdammte Lebenspunkte ............ Draw

3-1-1

6. Spiel
Deck: U/R March
Wurf: Er

1) Ich sah das ganze Spiel immer nur Pyroclasm, Serum Visions, Mana Leak, Pyroclasm. Gewann das Spiel auch wusste aber nicht was er spielt konnte daher auch nicht boarden.

2) Das zweite Spiel verlief ähnlich wie das Erste. Er brachte March und Ingot bekam aber durch Sunderng & Kiki-Jiki meinerseits nicht das Mana fürs Obliterate. nachdem er mich einige Male mit dem Ingot geschlagen hatte und noch immer kein Mana hatte, sah er ein das, dass Spiel entschieden war.

4-1-1

Ich habe anschließend noch einmal gedrafted und bin 2. geworden habe einen Kodama und einen Keiga eindesackt (war sonst nur schlechtes dabei). War ein ganz netter Abend und ein lustiges Turnier. Ich habe meine Platzierung leider nicht erfahren, denke aber das ich 5. oder 6. geworden bin, habe jedenfalls nichts gewonnen.

Gruß BBird JJJ

Geschrieben von Black Bird



Keine Einträge vorhanden



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.