Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Onlinetunier T2 *Zweiter Artikel* - 22.08.04

Ich erfuhr am vergangenen Donnerstag in einem Internetcafe im Urlaub, dass am Sonntag ein T2 Onlineturnier auf mercadia.de stattfinden würde. Und da ich mal wieder richtig Lust auf ne Runde zocken hatte [immerhin hatte ich schon über 2 Wochen lang keine Magickarten mehr angefasst],meldete ich mich dort auch gleich an.
Hier das Deck, für das ich mich schließlich entschieden habe:

//NAME: Ominöses.dec
3 Patriarch's Bidding
3 Night's Whisper
3 Clickslither
4 Siege-Gang Commander
4 Goblin Sharpshooter
4 Goblin Warchief
4 Goblin Piledriver
4 Sparksmith
4 Goblin Sledder
4 Skirk Prospector
12 Mountain
4 Swamp
3 City of Brass
4 Bloodstained Mire
SB: 1 Patriarch's Bidding
SB: 3 Detonate
SB: 4 Echoing Ruin
SB: 4 Electrostatic Bolt
SB: 3 Gempalm Incinerator

Die Night`s Whisper ersetzen hier die Skullclamps, die ja leider durch das Banning weggefallen sind. Dieses Deck versucht den Gegnern mit den vielen Weenies in den ersten paar Zügen ordentlich Schaden zuzufügen ,um ihn dann mit einem finalen Bidding möglichst spektakulär zu finishen. Gerade der Clickslither ist für schnellen Schaden gut, auch wenn er zu dem Bidding (das man ja normalerweise auf Goblins spielt) keinerlei Synergie hat. Da er gegen Control eine Schlüsselkarte ist, habe ich ihn aber dennoch drin gelassen.
Das SB ist in erster Linie gegen Control, RavagerAffinity und den Mirror ausgelegt.
Allerdings war das Metagame etwas anders, als ich es eingeschätzt hatte...

Genug der Vorrede, weiter geht`s mit dem eigentlichen Turnierbericht:

Mitgezockt haben:

Blizzard
Brokar
ElvImp
Snatch (nachdem wir ihn noch kurz vorm Turnier, überzeugen konnten, mitzumachen)
Custode
DarkForce
RayHorak (siehe Snatch)
TeeGee
W1z4rd
Und meine Wenigkeit^^

Runde 1:
Gegner:W1z4rd
Deck: Rogue UWC mit Mini Redsplash

Ich verliere als erstes mal den Würfelwurf (es sollte nicht das letzte mal sein...).
Er fängt erstmal mit Island+ weiße Spellbomb an. Bei ihm folgt dann im nächsten Zug eine Ebene und ein Engineered Explosives mit 2 Chargecounter.
Ich habe einen ziemlich langsamen Start mit einem Turn 3 Warchief; im 4. Turn gesellt sich dann noch 1 Sharpshooter dazu.
Die Runde darauf zerlegt er meine Creas per Wrath of God. Später legt er auch noch Trinket Mages/Auriok Salvagers und die blauen/roten/weißen Spellbombs mit denen er meinen mülligen Draw gut kontrollieren kann.
Das Spiel zieht sich endlos hin und mein Draw lässt echt zu wünschen übrig; ich ziehe weder Night`s Whisper noch Siege-Gang Commanders. Als ich dann im 25. Zug oder so ein Patriarch`s Bidding ziehe muss ich darauf spekulieren, dass er keinen Counter auf der Hand hat. Ich caste also Bidding...und er countert nicht. Nice. Dann packe ich mal eben meinen Graveyard aus- 2 Piledriver,2 Warchiefs,2 Sharpshooter und zig Kleingoblins kommen ins Spiel. Ich schieße seinen eben geholten Trinket Mage weg und will attacken. Er spielt allerdings noch vor der Combatphase Echoing Truth auf die Warchiefs, so dass meinen Goblins nicht mehr hasten und somit auch nicht mehr attacken können. In seinem Turn kommt dann natürlich auch schön der Wrath...
Nur noch 5 Minuten für diese Runde; das Game läuft hoffnungslos ins Timeout. Mein Gegner auf soliden 16 Lebenspunkten+ aktive weiße Spellbomb, ich hingegen habe gerade mal 9 Leben, wegen den Sparksmiths und seinen roten Spellbombs. Ich überlege schon, ob ich scoopen soll und mein Glück im 2. Spiel versuchen soll; immerhin wären da ja noch die 5 Extraturns, lasse es dann aber doch sein [Fehler]. Er holt sich dann jeden Turn die rote Spellbomb und castet die auf mich, bis ich auf exakt 0 bin.
0:1, 0 Pts.
Joo fängt ja gut an^^ Das Spiel war übrigens wirklich so nervig, wie es sich liest.

Runde 2:
Gegner: TeeGee
Deck: Rude Awakening.dec mit der Manaengine vom Tooth&Nail.dec und Weißsplash

Game 1:
Ich verliere mal wieder den Würfelwurf. Er fängt an mit Wirewood Symbiotes und Wood Elves. Ich freue mich schon mal über das gute Matchup, schließlich hat Elf&Nail gegen die Gobbos einen besonders schweren Stand.
Ich haue ihn ohne große Gegenwehr runter; bei mir kommen dann auch ein Clickslither und 2 Piledriver. Er legt einen Oblivion Stone und könnte ihn im nächsten Zug aktivieren. Allerdings erlebt er diesen Zug nicht mehr, da ich einen Gang-bang... ähh Siege Gang Commander legen kann, dessen Token umgehend an den Clickslither verfüttert werden. Und so attacke ich dann für flotte 17 Damage; weit über 20 Schaden wären es gewesen, wenn er den Piledriver nicht hätte chumpblocken können.

Game 2:
Ich boarde mal nicht.

Jo das 2. Spiel ist im Prinzip fast genauso wie das 1. nur mit dem Unterschied, dass er einen Circle of Protection legen kann, der allerdings nicht wirklich was gegen einen Sharpshooter und viiiiiiiiiiiele Goblins kann.
2:0- 3 Pts

Na bitte, es geht doch^^
Runde 3:
Gegner: DarkForce
Deck: MonoR Ponza

Wow mal kein Roguedeck^^ Wieder ein eher gutes Matchup.

Game1:
Als erstes verliere ich natürlich den Würfelwurf ( das war eine ganz neue Erfahrung für mich ^^). Er nimmt nen Mulligan auf 6.
Ich lege dann mit einem eher durchschnittlichen Draw los, seiner hingegen ist weit unter dem Durchschnitt.
Ich haue ihn einfach mit Warchiefs und Kleingoblins um. Außer einem Pyroclasm und 2 Landdestructionspells war nicht viel von seinem Deck zu sehen.

1:0

Game 2:
Ich boarde die Biddings raus
Dieses mal zieht er richtig gut und macht dank 1st Turn Chrome Mox schon in der zweiten Runde LD; in Runde 3 und 4 folgen dann weitere Molten Rains/Stone Rains auf meine Länder. Ich kann der hässlichen LD wegen nur einen Sparksmith und einen 1/1 Goblin legen, die dann aber per Pyroclasm entsorgt werden. Dann kommen noch 2 Avaraxe und ein Arc Slogger vorbei und schon steht es :

1:1

Game 3:
So das erste Entscheidungsspiel für heute.
Auf meiner Starthand sind viele Länder; wenn ich jetzt gegen irgendein anderes Deck als Ponza spielen müsste, würde ich mulliganen.

Er legt wieder mit Chrome Mox los und hat schon wieder den explosiven LD Start.Und zeigt mir ab dem 2. Zug LD-Spells, so dass mein Manaflood,wegen den vielen Ländern auf der Starthand ganz gut ausgeglichen wird [Ich glaube, ich habe bis zu Turn 6 immer schön ein Land pro Runde gelegt]. Tja und dann fing Apprentice an rumzuspacken; mein Apprentice zeigte mir an, dass er den Zug schon abgegeben hatte und ich legte dann fröhlich meine Creas aus, obwohl er noch LD machen wollte. Tja was soll ich sagen, das Spiel endete in einem mittleren Chaos, da wir ständig am rumdiskutieren sind,ob denn nun auch alles rechtens sei. Das ganze ufert so weit aus, dass er mir einen Intentional Draw anbietet, weil die Lage wegen den ganzen Apprentice bugs und Missverständnissen so unübersichtlich geworden war. Dann überlegten wir noch ne Weile, ob wir dieses Chaosspiel nicht zählen lassen wollen und noch ein neues starten sollten. Aber da nicht mehr lang bis zum Rundenende war, spielen wir es dann doch aus.
Am Ende gewinne ich das Spiel per Clickslither.

2:1, 6 Pts.

Runde 4:
Gegner: Peter Pepp
Deck: WW-Equip

Game 1:
Ich verliere den Würfelwurf- wie könnte es auch anders sein^^.

Als aller erste Aktion legt er ein 1st Turn Worship. Huch wie kann das sein?!? Ach er hat sich nur verklickt und wollte eigentlich eine 1st Turn Plains legen. Tja da wusste ich dann auch schon, was mich erwartet: Mein Horrormatchup. Ich habe selber mal ne Weile WW gezockt, weil sie einfach einen Autowin gegen GoblinBidding haben- Silver Knight/Worship-Lock macht`s möglich^^.
Er legt einfach Leonin Shikari, Auriok Steelshaper und Auriok Glaivemasters. Dazu noch ein paar Swords of Fire and Ice / Bonesplitters und schon liegt er 1:0 vorne.

Game 2:
Ich boarde mal mein ganzes Artefakthate + die E-Bolts rein. Die waren eigentlich gegen RavagerAffinity gedacht, aber hey ^^.
Er hast 1st Turn Auriok Glaivemaster und equiped ihn 2nd Turn mit einem Bonesplitter. ein 4/2 Firststrike Angreifer in der 2. Runde...
Allerdings brauche ich davor nicht wirklich Angst haben, schließlich sind da auf meiner Hand: 2 Sharpshooter, 1x Sparksmith und 1x Echoing Ruin, so dass ich auf alles was er legen kann ne Solution habe. Und so spiele ich dann 1st Turn Prospector, 2nd Turn Sharpshooter (dank Prospector) und 3rd Turn Sharpshooter. Richtig lustig wird es dann erst als, ich per Echoing Ruin gleich 3 Bonesplitter von ihm zerlege ( 2 davon hatte er sich mit dem weißen Ritual getutored).Er legt dann auch noch ein Worship, was ihm allerdings ohne Kreatur nichts bringt. Killen tut dann glaube ich eine Siege-Gang .
1:1

Game 3:
...läuft im Prinzip fast genauso wie das 2. Spiel, nur dass er zunächst einen Mulligan nimmt und dann im 3. Zug kein Land legen kann. Ich kontrolliere dank E-Bolt/Sharpshooter/Sparksmith recht souverän das Spiel und überrenne ihn dann per Clickslither.

2:1; 9 Pts
Das WW Matchup ist ja doch nicht ganz unüberwindbar^^

Sooo damit hatte ich mich ja von dem hässlichen Start ganz gut erholt und hatte sogar gute Chancen auf den ersten Platz. Daraus wurde dann aber leider nichts, weil der Sieger Custode ( Herzlichen Glückwunsch!) souverän auch das letzte Spiel für sich entscheiden konnte und damit 4:0 stand. Ich war somit solide mit 9 Punkten zweiter! Glückwünsche auch an den Elvish Impersonator, der den 3. Platz belegte.

Hier die Standings nach 4 Runden:
1) Custode 12 Rude Awakening
2) Wulfgar2k4 9 Goblin-Bidding
3) Elvish Impersonator 6 Mono-B Discard
4) DarkForce 6 MonoRed Ponza
5) PeterPepper 6 Mono-W-Equip
6) Brokar 6 R/G LD
7) TeeGee 6 Rude Awakening, identisch mit Custodes Deck
8) Snatch 4 March.dec
9) W1z4rd 4 "New Age Kugel Control"
10) Blizzzard 3 Fruit Loops
11) Possessed One 3 Rogue^^
12) RayHorak 3 Rogue^^

So jetzt beende ich das ganze hier noch mit Props und Slops.

Props:
- 2ter Platz!
- DarkForce für besondere Fairness
- alle anderen Spieler, weil sie alle ganz sympathisch waren.
- mein Deck
- Paluschke für die souveräne Leitung des Turniers

Slops:
- mein Draw im 1. Spiel
- 4 mal den Würfelwurf verloren ^^
- keinen einzigen Gegner mit einem Bidding gekillt
- am nächsten Sonntag findet kein T2 oder T1.X Turnier statt^^

Ham wir wieder was gelernt. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit;
Auf Wiedersehen! ^^

Geschrieben von Wulfgar2k4



Keine Einträge vorhanden



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.