Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Regionals in S-H - [Platz 3]

Ja, es ist vollbracht! Endlich sind die Regi´s vorbei. Was soll ich sagen? Letztes Jahr bin ich 4ter geworden, nach einer Wahnsinn´s ersten Top 8 Runde. Dieses Jahr hatte ich das selbe Ziel vor Augen! Also war mein Ziel ein Deja Vú, oder auch mehrere, gg.
Tja, ich hätte heute so ca 12 Deja Vú´s haben können, es sind aber nur 10 geworden, miste. Aber ich will erstmal von vorne anfangen, und zwar mit der Deckliste:


SlithSligh

4 Blistering Firecat
4 Slith Firewalker
3 Viashino Sandstalker
4 Skullclamps
4 Chrome Mox
4 Isochron Scepter
4 Raise the Alarm
4 Shrapnel Blast
4 Chain of Plasma
3 Shock
3 Pyrite Spellbomb

Länder (19)
9 Mountain
4 Great Furnace
4 City of Brass
1 Ancient Den
1 Tree of Tales

Sideboard (15)
4 Naturalize
3 Shatter
2 Detonate
2 Electrostatic Bolt
4 Dwarven Blastminer


Nachdem ich das RDW2004 eine Woche vor den Regis konstruiert hatte und damit bei uns zuhause tierisch abgeräumt hab, aber dann doch mit Apprentice einige Spiele abgeben mußte, hab ich (dank Spirit Monger) mich für ein anderes Deck entschieden. Ein bischen Feinschliff mußte dann doch dran, denn ich hab die ursprünglichen Volcanic Hammers gegen Pyrite Spellbombs eingetauscht. Bei dem SB hab ich mir von PlanetMTG helfen lassen, denn in einem der Artikel stand, bei einem AggroAffinity:
4x Detonate
4x Electrostatic Bolt
4x Stabilizer
3x Flashfires

Wenn so ein Pro denkt das diese Karten gut im Mirror sind, dann können mir die Detonates und die Bolts auch net schaden!
Auf der Fahrt nach Kiel haben wir dann noch gemeinsam das Boarden besprochen und sind zu folgenden Ergbenissen gekommen:
MBC
Nix
UWC + MWC
- 2 Firecat, - 1 Sandstalker, - 1 Scepter, - 1 Spellbomb, - 1 RTA, - 2 Slith
+ 4 Blastminer, + 4 Naturalize
MonoBlackBeatdown (MBB)
nix
BrokenFrog (AggroAffinity)
- 4 Firecat, - 3 Sandstalker, - 2 Skullclamp, -2 RTA
+ 4 Naturalize, + 3 Shatter, + 2 Detonate, + 2 Bolts
Goblins
- 4 Firecats
+ 3 Shatter, + 1 Bolt
Sligh
siehe Goblins
WWeenie
- 4 Firecats
+ 4 Naturalize
LD
nix
Astralslide
- 4 Firecats, - 3 Sandstalker, - 1 RTA
+ 4 Naturalize, + 4 Blastminer

^ sieht eigentlich ganz gut, oder?
Soweit die Theorie, schaut euch mal die Spiele an:

1.) Markus, mit einem Fundeck, in dem er den Darksteelreactor mit Counter vom Sun Droplet aufpumpen wollte. Erste Runde hat er tatsächlich den Sun Droplet in der 2ten Runde gelegt, aber nie einen Counter runtergenommen! So hat er noch 6-8 Leben verschenkt! - Leichtverdientes Geld 2-0

2.) Knud spielte MWC. Im ersten Spiel fing ich 2 Vengance! Dadurch gingen 2 Scepter und eine Skullclamp drauf. Trotzdem verlor er recht früh. Die 2te Runde war WESENTLICH interessanter:
In meiner ersten Runde imprintede ich eine Raise the Alarm (RTA) in den Scepter. Er antwortete mit einem 2nd turn CoP Red. Naja, wenn man ausgetappt ist, muß man Schaden machen: Also Angriff mit Sandstalker, gg. In seiner 3ten Runde legte er Damping Matrix. Hey, schon wieder ausgetappt - echt nicht schlecht so´n Sandläufer.
Er spielt nen Wayfarer und ich mach nix. Dann greift er an und ich Naturalize seine Matrix, anstatt den CoP zu killen, damit ich den Wayfarer mit den Soldiers blocken kann! Hatte aber schon ein Skullclamp auf der Hand, gg. So konnte ich mit den Token erstmal 4 Karten ziehen (in 2 Runden) und ein Token blieb liegen. Irgend wie hat ihn die TokenSkullclampAktion so gewurmt, das er sich friesieren mußte: Bei 5 Ländern einen Wrath spielen! Nun denn, EOT: Chain! Er nimmt die 3 und geht auf 9, cool. Shrapnel? Wieso nicht, gg. Er nimmt auch die, gg. Untap: Land, Sandstalker und Firecat 2-0

3.) Sein Kumpel Andreas hat uns beim letzten Spiel zugeguckt und war dann nichtmehr so richtig von seiner endlos Leben Kombo mit Spiritualist und Lightning Greaves überzeugt. Im ersten Spiel haben ihn dann auch meine Soldaten überrannt. Ich sah viele Nonbasics und hatte Angst vor nem CoP, also wie beim Astral boarden. Ich hab dann mal ne Hand mit: 3 Furnace, 1 Tree of Tale, 1 Acient Dent, 1 Shock und einem RTA gehalten. Tja, das Glück war mir holt! Denn er nahm erstmal 11 (!) Schaden durch insgesamt 3 City´s of Brass. Also 2 Schaden durch Soldaten und 1 Shock + Blast 2-0

Hey, 9 Pkt, net schlecht, hatte ich letztes Jahr auch, in der 3ten Runde! Erstes Deja Vú

Letztes Jahr spielte ich in der 4ten Runde gegen Rasmus Lüdke (und verlor gegen sein UG-Madness)

4.) Hallo Rasmus (2tes Deja Vú), du spielst Broken Frog? Schön da hab ich ein gutes SB gegen. Ich konnte das erste Spiel noch in die 6te Runde ziehen, hatte aber keine Chance, ohne Board.
Na gut: Land, Mox: Imprint Bolt in Scepter. Rasmus hob nur eine Augenbraue, denn er konnte 7 (!) Karten in seinem ersten Turn ausspielen (Land, 2 Jar, 2 Frogmite, 1 Topther, 1 Enforcer). Irgendwann kam bei ihm ein Disciple, wo bei ihm gerade sein letzter Damagemaker gegrillt wurde. Ich war dort auf 7 Leben und hatte gerade meinen ersten Slith rausgebracht. Tja, dann entschied ich mich, EOT, seinen Disciple mit einem Scepterbolt zu killen. Leider mußte ich dafür eine City tappen. So reagierte er mit einem Shrapnel Blast - dummer Fehler 0-2 (3tes Deja Vú)

5.) Nick (3te oder 5te Runde letztes Jahr? kA - 4tes Deja Vú) spielte UWC. Was macht man mit ner Hand auf der 2 Moxe, 1 Blast, Land, Kram und ein Sandstalker ist? In der ersten Runde angreifen, gg! 3te Runde wurde er dann geLeakt, gg. 4te spielte ich ne Katze und zerfetzte ihn, mit nem Blast, in der 5ten. Tja, im 2ten Spiel erhielt er mal so locker 20 Leben durch nen Pulse, den ich aber dann durch eigenes Manaburn und geschicktes tappen mit eigener City irgendwann "counterte". Inzwischen hatte ich einen RTA imprinted und er ne Morph gelegt, gegen die ich keine Antwort hatte! Der (B)Engel brachte mich von 13 auf 1. Aber er mußte einen Wrath spielen, da er bei mir nen Sandstalker + Einigen Token sah. Ich Topdeckte ne Katze und fauchte ihn auf 0 (Er verlor letztes Jahr auch gegen mich - 5tes Deja Vú)

Hatte ich letztes Jahr nicht einen Deckcheck und verlor mein Gegner nicht ein Game, weil er nicht zurückgeboardet hatte (Tarsinion)?

"Hey Judge, ich mische schon..."
"Stop - Deckcheck!"
"Nee, echt?"
"Also ich hab zurückgeboardet und du?" - "Jop, ich auch."

Nach ca 3 min

"Jan, kommst du mal an den Judgetisch?"
Da hatten doch tatsächlich 5 Hüllen bei ihm Makierungen! Einmal 3 und einmal 2 gleiche Karten! Der Judge mußte ihm einen Matchloss geben! Das war hart! Diese Markierungen waren sehr klein, aber zu erkennen. Und sie sind mit Sicherheit nicht beabsichtigt gewesen, denn jeder Gegener hätte sie beim mischen verursachen können, aber so sind die Regeln. Schade. 15 Pkt (6tes Deja Vú)

Jetzt brauchte ich einen Draw und alle mit 15 Pkten und höher entschieden sich nicht zu spielen. Mit meinem Gegner Marten Jensen ging ich dann erstmal Pizza essen und er erklärte mir sein Deck (AggroAffinity). Nur der Gegner von Rasmus wollte es nochmal wissen. So gewann Rasmus und stand mit 18 Pkt auf Platz 1 für die Top 8 und war damit sicher qualifiziert. (schon wieder ein Deja Vú? - Ach, egal)

Ein kleines Problem gab es noch - es waren insgesamt 9 Spieler mit 15 oder mehr Punkten, also mußte einer gehen! Durch meinen Draw konnte ich nun lange warten, bis die Standings kamen.

Der Spieler war nicht ich (Puh, 8tes Deja Vú, ich war in den Top 8), denn ich wurde 8er und mußte gegen den ersten Spielen - wer war das noch mal? - Rasmus! Nein! Nicht schon wieder! Na gut, einen solchen Fehler macht man nur einmal, hoffte ich, gg.

Crazycow erreichte letztes Jahr mit einer Eigenkreation, ungeschlagen, die Top 8! Hallo Sascha, du auch hier? 9tes Deja Vú

Top 8

Rasmus
Wir durften unsere Decklisten anschauen und ich war über die 4 Thoughtcast und 2 Chromatic Sphere erstaunt.
In der ersten Runde hatte ich dan auch mal wieder keine Chance. Da ich wußte was zu boarden war, ging es recht schnell. Nach dem ich dann in der 2ten Runde einen Naturalize in einen Scepter imprinted habe und Rasmus auch noch 2 Mulligans nehmen mußte, gab er auf! Also kam es auf die 3te Runde an!
Zu Beginn des Spieles legte er einen Disciple, Worker und Ravager und ich imprintede einen Naturalize in einen Scepter. Bevor sein Ravager ging, brachte er mich durch opfern diverser Artefakte, noch auf 8 Leben. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich einen Slith legen. Er zog einen Frog, der mich durch meinen Detonate und seinen Angriff mit dem Disciple auf 6 brachte. Wir griffen beide so hin und her weiter an, bis ich auf 1 Leben und er auf 8, bei einem 5/3 Slith war. Was tun? Am besten etwas topdecken, was 3 Schaden macht und mich dabei kein Artefakt kostet (Disciple) und nicht zurückgefeuert (Chain) werden kann. Was war noch drin? Nur noch Chains, Blasts, Shocks und Spellbombs (natürlich auch diverse Artefakthate). Topdeck: Electrostatic Bolt
Danke
Er stand auf einem farblosem Land, mit 2 Karten auf der Hand. Game. DM (9tes Deja Vú)

JAAAAAA, qualifiziert! Nun denn, dann will ich auch SH-Meister werden! Hallo Marten! Er sorgte noch mit einem kleinen Versprecher für den Lacherfolg, denn der Jugde gestattete natürlich nur für die erste Top 8 Runde ein Blick in die Decklisten: "Das ist unfair, er kennt meine Deckliste, ich nicht!"

Schon wieder AggroAffinity! Egal, da kenn ich mich ja jetzt aus, also auf gehts:
Er nimmt nen Mulligan und ich imprinte in der 3ten Runde einen Blast mit 5 Artefakten auf meiner Seite! Er gibt auf!

2te Runde: Ich halte eine Hand mit 1 Scepter, 2 Shatter, 2 Naturalize, 1 Mountain, 1 Blastminer und einem RTA. Mir fehlt nur ein Land für den Sieg. Ich hab es nie gezogen...

3te Runde: Ich spielte einen gemorphten Blastminer, da er auf einer Darksteel Citadelle festhing. Der griff auch für 4 an, bevor ich ihn unter Applaus, mit meinem letzten rotem Mana aufdeckte. Er machte sich auch gleich an die Arbeit, doch zog Marten durch seine Thoughtcas zu gut nach. Ich machte dann in einer halben Minute (durch Konditionsschwächen, gg) 3 entscheidende Spielfehler und mußte das Spiel abgeben.
Schade eigentlich.
Crazycow verlor leider sein erstes Top 8 Match und muß wohl nochmal nach Bremen, um sich zu qualifizieren. Mit ein bischen Glück hat er aber sein Rating so hochgepuscht, das er so qualifiziert ist.

Schon wieder 4ter! 10tes Deja Vú.

Astrein!

Das Ergebnis des Finales hab ich nicht mehr, da wir den Zug kriegen mußten (schon wieder ein Deja Vú? lest selber).

Das Standing von 83 Spielern sieht wie folgt aus:

Finale:
Marten Jensen + Alexander Schmitz, wobei Marten gewann
3.
vermutlich ich oder Michael Nessler
5.
Rasmus Lüdke
6.
Ferdinand Reinsch
7., und damit nicht qualifiziert
Sascha Thomsen (Crazycow)
8.
Jan Huke

Mercadia-User:
3. Klugscheisser
7. Crazycow
29. AbZogger
37. Desp hat ein 5:2 mit einem TwiddleDesire geschafft, gut gespielt!
39. Michi
47. Balthor the defield
74. Tarsinion

Tops:
- Diesmal ging das Anmelden sehr schnell und ohne Verzögerungen von statten.
- Sehr faire Mitspieler
- 7 Booster, als Preis, gg


Slots:
- Harte Schiedsrichterentscheidungen!


Hier findet ihr den Thread zum Artikel.

Bis zur deutschen, euer Klug

Geschrieben von Klugscheisser



Keine Einträge vorhanden



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.