Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Online-Turnier; 15.02.04 - Standard

Erstmal vorneweg möchte ich noch was zu meinem letzten Artikel sagen, in dem ich Juggernaut Cheating vorgeworfen habe und ich glaube es falsch gesehen zu haben und deshalb Entschuldigung an Juggernaut. Er hat nicht gecheatet und wollte nicht cheaten. Jetzt geht´s mit dem Turnier weiter.

Nachdem ich das letzte T2-Turnier ja gewonnen hatte mit U/W Control war ich natürlich wieder anwesend, mit dem Ziel meinen Vorsprung vor Gabber aKa Spirit Monger in der Turnier-Rangliste weiter auszubauen. Jedoch wollte ich kein U/W mehr spielen, denn die Mirrors sind einfach zum Kotzen und das ganze Metagame ist mittlerweile so verpestet, dass ich absolut keinen Bock mehr auf dieses Deck habe und es auch schon bei eBay versteigert habe.

Was also spielen?

Die Tests mit Sligh liefen nicht so überragend, ich hatte bloß ein 5-2 und habe dann gedacht Affinity zu spielen mit vielen schönen Countern und Persecutes Maindeck. Jedoch schnitt auch Affinity nicht so toll ab, weil es gleich gegen 3 verschiedene Land Destruction Decks ablooste und danach wollte ich auch kein Affinity mehr spielen. Im Internet lief es halt nicht. Bei meinem Deck zu Hause läuft es einfach viel besser.

Sowohl Affinity als auch Sligh sind sehr Starthand-abhängige Decks und ich bevorzuge meistens einfach Control zu spielen mit ner soliden, dafür nie bombastischen Starthand.

Ich habe mich letztlich für ein Slide-Rift-Deck entschieden, mit guten Chancen gegen U/W und Aggro.

Maindeck:

4x Exalted Angel (4 Stück gegen Aggro, auch gegen Control nicht soo schlecht.)
3x Eternal Dragon (sollte klar sein, cyclet, kommt wieder)

4x Lightning Rift (Beste Karte im Deck, erschießt Control im Alleingang und macht Aggro-Decks mächtig langsam)
3x Astral Slide (Obliterate während Kreatur rausgephased ist = WIN!)

4x Renewed Faith (cyclet; gibt nebenbei Leben, kann sogar hardgecastet werden ;)) )
2x Decree of Justice (waren nicht so toll, cyclen aber und machen Token im late Game)
4x Slice and Dice (Gegen Decrees of Justice, kann auch mal ein Wrath of God sein, cyclet)
2x Akroma´s Vengeance (Der Abräumer schlechthin; cyclet aber vor allem)
4x Gilded Light (einzige Hoffnung gegen Mindslaver, weil Mindslaver einfach dieses Deck richtig rippen, auch gegen Gobbos; MBC..)

3x Wrath of God (sehr solide Karte )
1x Obliterate (Ein Reset-Button; auf den man selbst vorbereitet ist)

4x Secluded Steppe (cyclet)
4x Forgotten Cave (cyclet)
9x Plains
7x Mountain
2x Temple of the False God

Sideboard:
3x Scrabbling Claws (alles im Grave; rein gegen UW)
3x Dwarven Blastminer (Affinity; UW)
3x CoP: Red (gegen Mono Black Control ^^ )
4x Sacred Ground (gegen Mind´s Desire ^^)
1x Astral Slide (gegen Aggro und auch gegen UW, falls das U/W Erhabene Engel hat.)
1x Obliterate (kommt sofort gegen U/W rein und alles mit Control. Gegen Aggro raus)

Statistiken:
Im Gegensatz zu anderen (VORSICHT: VERSTECKTE KRITIK!) habe ich dieses Deck getestet mit folgenden Ergebnissen:

2-0 Discard-Deck
2-0 Elfen
2-0 Equip-Elves-Aggro (???)
2-0 U/W Control
2-0 U/W Control
2-0 Affinity
3-0 The Broken Frog (oder wie das heißt)
2-0 GR LD

und leider, finally auch 1-2 gegen ein Affinity, dass mir 2nd Turn Myr Enforcer und 3rd Turn Broodstar MIT Lightning Greaves vor die Nase gelegt hat und ich keinen Wrath hatte.

Also ingesamt Statistik 8-1-0; 18:2 . Kann sich sehen lassen :)

Props des Decks:
+fast Mulliganlos
+Lightning Rift im zweiten Zug oft Game)
+schlägt alle Aggro Decks
+ist solide

Slops des Decks:
-leider Mindslaver anfällig
-verliert gg 2nd Turn Myr Enforcer mit Lightning Greaves, 3rd Turn Broodstar; wenn man keinen Wrath of God zieht :p)
-Countert nicht; hart gegen MBC

Das Turnier
Wir finden uns alle im Irc-Channel zusammen.

Die Teilnehmer sind:
Curse - Gabber - Battleflie - Soul Jir - Dezze - Patsche- skiwalker - chrisli50 - juggernaut - louen - Ixidor

Nach kurzer Einleitung seitens The Real Paluschke beginnt das Turnier. Mein Gegner ist niemand anderes als Juggernaut, bei dem ich mich dann auch nochmal entschuldige.

Runde 1
Gegner: Juggernaut
Wurf: Er
Deck: U/W Budde (bäähhh!)

Spiel 1:

Hand: 3 Land; Drache; 2 Gilded Light; 2 Lightning Rift

Ich spiele ein Lightning Rift, was er Mana Leaked und das zweite resolved. Er fängt schon an Renewed Faithes zu hardcasten, nämlich 2 Stück während ich ihm natürlich Cycle-Karten an den Kopf ballere.
Er legt Slaver, ich einen Exalted Angel. Er aktiviert den Slaver woraufhin ich natürlich ein Gilded Light spiele. Er legt noch einen Drachen und einen Zug später cyclet er ein Decree für 8 Soldaten, greift 2mal an, aber mein Engel kämpft ganz gut dagegen an.
Er ist inzwischen auf Low Life und spielt eine Akroma´s Vengeance aus Angst vor dem Rift. Sehr richtig so, sonst wär er tot gewesen.
Ich in meinem Turn -er ist fast ausgetappt- lege ein Astral Slide und Drache und phase den EoT aus; spiel das Obliterate, er ist überrascht, spielt noch einen Thirst for Knowledge, hat kaum Mana für Decree of Justice cycle und gibt auf.

Ich Sideboarde halt Blastminer, Claws und Obliterate rein für Faithes und vengeances, lass aber irgendwie im Maindeck die Wrathes. Wie blöd bin ich eigentlich? Den Fehler mach ich aber nicht nochmal!

Spiel 2
Hand: 3 Land, 2 Rift; Drache; Slice and Dice-->sehr solide

Ich lege beide Rifts aus und lasse es darauf ankommen, ob er die Vengeance hat. Natürlich hat er Temple+Vengeance und zerstört meine Rifts.
Sieht nicht gut aus für mich.
Er spielt einen Eternal Dragon, ich lege ein Astral Slide und habe somit eine Super Anti-Waffe.
Er legt Mindslaver, kann ich jedoch in seinem Turn aus Manamangel nicht zünden, ich habe kein Gilded Light und spiele deshalb Obliterate, sodass ich noch ein Slide liegen habe.
Wir daraufhin beide screwed, jedoch zieh ich schneller Länder nach, weil er zuvor schon seine ganzen Plains aus dem Deck gecyclet hat und ich kaum, und bin wieder auf 4 oder 5 Mana während er auf 3 ist. Ich lege Blastminer und schneide ihn auch noch komplett von blauen Mana ab. Ein Exalted Angel von mir wird jedoch Mana Leaked nachdem er wieder eine Insel gezogen hat. Er cyclet Decree für eins, ich remove mit Slide das Token.
Er spielt dann, wieder auf genug Mana angelangt, Akroma´s Vengeance, ich will natürlich Engel ausphasen, jedoch stifled er das und so verlassen bei mir Dwarven Blastminer; Astral Slide und Exalted Angel das Feld. Ich lege Face-Down Blastminer, der auch in eine Vengeance läuft und er legt einen Eternal Dragon, ist wieder fast Manalos. Ich sehe, er hat noch 7 Karten in seiner Library, woraufhin ich halt mal das zweite Obliterate spiele. Er hatte nur noch so wenig Karten, weil er halt 4 Thirst 4 Knowledge hatte und ne Menge Dragon-Action.
Als ich ihn auf seine Library hinweise, gibt er auf.

1-0-0; 2:0

Runde 2
Gegner: Patsche
Wurf: Er
Deck: W/u Control; exakt das Deck, das Dülmen letzten Monat gewonnen hat.

Ich kann ja verstehen, dass wenn Leute nicht so viel Ahnung vom Format haben, dass sie dann so kopieren. Aber Patsche ist T2-Spieler!? Muss ich halt so hinnehmen. Ich will auch nichts mehr hierzu sagen, sonst kriege ich bestimmt noch Morddrohungen.

Spiel 1:

Ich bin gelangweilt. Wieder W(/u) Control. Sein Deck splashed jedoch blau für 1 Decree of Silence und 1 Stifle, die er sich mit 3 Planar Portals suchen kann. Ich könnt auch noch mehr von der Deckliste nennen, ohne sie gesehen zu haben... aber egal...

Hand: Land, Tempel, Drache; 2 Slide; Obliterate; Wrath, ich ziehe aber zuerst. Also mal gehalten!

Er City; Wayfarer, einen Zug danach noch einen und sucht sich die Combo, weil ich Land nachziehe, Er Morph Kreatur (einer von 2 Exalted Angels im Deck), will mich slaven und ich spiele Gilded Light. Ich spiele Wrath.
Er slaved mich dann halt nochmal und sieht mein Obliterate mit Mana es auszuspielen.
Eigentlich Game, denn er hat mindestens noch 3 Länder auf der Hand von den Wayfarer, und ich halt garnix mehr, aber er legt nur 2 Slide, gibt ab. Glück für mich.
Er hat dann aktives Planar Portal und mich im Slaver-Lock und braucht für die ganzen Aktionen ewig lange weil er noch Apprentice unerfahren ist. Er hat halt dann noch Decree of Silence, ich zieh GARNIX nach und er cyclet Decree woraufhin ich SB.

Das Übliche Boarde ich rein, siehe Spiel 1, diesmal gehen Wrathes raus.
Ich habe bereits im ersten Spiel etwa 5mal zu ihm gesagt er möge schneller spielen, aber es scheint nicht möglich zu sein und es geht genauso weiter.

Spiel 2
Aus unerklärlichen Gründen (;p) nur noch 10 Minuten Zeit. Ich hektisch schon und super angenervt.

Hand:3 Land. Claws, Drache, Slice and Dice, Astral Slide.

Ich Slide er Wayfarer, ich mach keinen Damage und weiß, ich werde nicht gewinnen können.
Er will aber 2-0; spielt weiter und macht sich Engel, ich Slice and Dice, Exalted Angel und nach 10 Minuten sind sogar die Extraturns vorbei.
Endlich!

1-1-0; 2-1

Meine Notizen will ich jetzt hier mal nicht vorlesen, aber meine Laune war Down wie ihr euch denken könnt. Patsche bekam danach dann von The Real Paluschke ein Warning wegen Slowplaying womit ich ehrlich gesagt nicht zufrieden war. Aber ich möchte auch dort nicht weiter drauf eingehen, vor allem weil Patsche eigentlich ganz nett ist und es warscheinlich einfach nicht schneller konnte.

Runde 3
Gegner: Ixidor
Wurf: Ich
Deck: U/W einfach zum Kotzen. Naja gut...

Spiel 1:
Hand: 5 Land; Decree; Obliterate

Er Mana Leaked mein Astral Slide und ich leg danach ein Lightning Rift was zu einem seeehr guten Zeitpunkt kam. Er will mich Mindslaven, ich habe jedoch ein Dispersal Shield.
Er legt einen Eternal Dragon, ich bearbeite ihn selbst jedoch die ganze Zeit mit dem Rift. Er cyclet dann ein Decree für 5, wofür er 2 Damage nimmt, und ich cycle dann ein Decree für 3, wofür er nochmal 2 nimmt, und meine Token blocken seine.
Ich lege dann einen Engel dazu und er ist auf acht Leben und greift mich mit dem Drachen an?? Ok. Mein Engel haut zurück, ich leg 2tes Rift und knall ihn tot.
Das war ja einfach. Rift ist ne tolle Karte.

Sideboarden wie in Runde 2.

Spiel 2:

Hand: 6 Länder, davon 2 zum cyclen und 1 Akroma´s Vengeance.

Ich leg Blastminer, er macht das ganze komplizierter (Complicate) und zieht dafür noch ne Karte.
Ein Exalted Angel von mir wird dann Mana Leaked und ich bin ziemlich am Ende. Er legt Drache, ich Blastminer+Astral Slide. Es sieht wieder besser aus für mich. Er zündet dann einen Oblivion Stone und in meinem Turn lege ich dann Exalted Angel und Lightning Rift, er cyclet Decree, Greift an, spielt Vengeance? Macht man das nicht andersrum? Jedenfalls legt er dann CoP: Red ??
und ich ein Astral Slide sowie den letzten Blast-Miner.
Er wieder Vengeance (langsam reicht es aber!!)
und ich lege nach einer Zeit wieder Engel und Slide.
Und dieses mal hat er keine Antwort auf das Slide und kann somit den Exalted Angel auch nicht mehr handeln, weil er den Engel mit 3(!) Wrath of Gods nicht erwischt, weil ich den kurzzeitig aus dem Spiel remove.

Seine Life-Points waren dann folgendermaßen:
13, 9, 5,1,0

Und meine zum Vergleich:
12,16,20,24,28

Der Engel hat ihn also totgehauen.

2-1-0 ; 4:1

Tjo, theoretisch ist es noch möglich, dass ich auch dieses Online-Turnier gewinne. Also, auf geht´s.

Runde 4
Gegner: Battleflie
Wurf: Er (Er will jedoch zuerst ziehen)
Deck: Na was wohl; U/W Budde

So ein Aufruf an alle Mercadia-User: Diesmal hat Affinity Dülmen gewonnen, und ein Sligh.dec wurde Dritter. Es gibt auch noch andere Decks als U/W! Ich zähle mal nen paar auf, die man auch spielen kann:
G/R LD; R LD; Gobbos; Gobbo Bidding; Gobbo mit Green; Mono G; Dieses Deck; Sligh; Aggro-Affinity; Counter-Affinity; Clerics W/B; Cleric-Combo; MBC; U/R; Scepter-Deck; Elfen; Mind´s Desire; Twiddle-Desire; Mono-Black Clerics. Aber bitte bitte kein U/W mehr.
Sonst wird es keinen nächsten Artikel von mir gegen, und das wollt ihr ja alle nicht :))

Spiel 1:
Ich halte 6 Land.

Er legt Weathered Wayfarer, ich Slice and Dice cycle, Ich leg dann Engel, er Wrath, ich wieder Engel, er Wrath. Ich Rift. Resolved und wird auch nicht removed.
Ich muss nicht mehr machen als 10 Karten zu cyclen, darunter einen Eternal Dragon, der ja immer wiederkommt und ihn auf 0 Lebenspunkte zu bringen.
Und wieder: Lightning Rift is ne tolle Karte.

Sideboarden wie immer. *gammelgammelgammel*

Spiel 2:

Hand: Ich nehm Mulli auf 4 Land, Vengeance, Slide.

Ich Land, eot cycle Land, zieh Dwarven Blastminer. Tolle Karte.
Ich leg also Miner, er kann nicht Leaken, weil er zuerst ziehen wollte.Ich zerstör ihm mit dem kleinen Mann also einen Coastal Tower und lege Slide. Er bleibt auf 2 Plains, ich halte halt immer 2Roffen. Er disconnected.

3-1-0; 6:1

Fazit:
Ein Turnier, dass mir beim besten Willen keinen Spaß gemacht hat, weil ich leider irgendwie die ganze Zeit gegen das gleiche ran durfte.

Mein Artikel täuscht jedoch ein klein wenig über die Decks hinweg, die vorhanden waren, ich habe nämlich mal ALLE W/U abgekriegt! Außer das von chrisli50.

Hier das Endergebnis:

1 louen 9 Goblin-Bidding
2 juggernaut 9 UW-Control
3 curse 9 Slide-Rift
4 Spirit Monger 9 Slith
5 skiwalker 6 Mono-R-Landdestruction
6 Ixidor 6 UW-Control
7 Dezze 6 UW-Control
8 chrisli50 6 MWC
9 Patsche 4 UrzaTronMindslaver
10 Battleflie 4 UW-Control
11 Soul Jir 3 BW-Clerics

Wie man sieht, U/W eher auf den hinteren Plätzen. Also bitte, bitte nicht mehr spielen!!

Wirkt sich in der Gesamtrangliste wie folgt aus:

Ich vergrößere meinen Vorsprung um 1 Punkt auf Gabber, mit dem ich mich dann nach dem Turnier gut unterhalten habe.

Die Rangliste gibt es auf www.paluschke.de

Eure Meinungen zum Artikel bitte auf folgende Seite reinschreiben (aber macht mich bitte nicht zu doll fertig).

Zum Schluss halt noch Props/Slops

Probs:

+Ich habe mein Ziel erreicht und habe meinen Vorsprung noch vergrößert.
+Ich glaube mich mit Juggernaut ausgesöhnt zu haben, sry nochmal.
+Ich konnte mich auch mit Gabber bissel unterhalten.
+Louen, Gabber, Curse, Skiwalker; weil sie den ganzen U/Ws mal gezeigt haben wo der Hammer hängt!
+The Real Paluschke und -Mystic- für Leitung des Turniers. Souverän und gut gemacht.
+16:00 Uhr war Beginn.

Slops:
-U/W
-U/W
-U/W
-U/W
-Slowplaying
-Kreativitätsdefizitsyndrom (Vorsicht auch hier: Versteckte Kritik)

Tjo, Gruß,

Geschrieben von Curse



Keine Einträge vorhanden



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.