Du bist hier:
· Home
· · Wiki




mercadia.de:Deckprimer schreiben

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen

Hier soll eine Anleitung zum Erstellen eines guten Deckprimers entstehen:

Die Intention

Ein Deckprimer sollte einen Überblick über das Deck und seine Varianten geben, wie es gespielt wird und welche Bedeutung es für Magic hat. Wichtig ist auch, dass ein Primer nur dann sinnvoll ist, wenn das thematisierte Deck auch vollständig ausgearbeitet vorliegt. Die Wiki ist nicht zur Entwicklung und Diskussion neuer Decktypen da, nutzt dafür bitte den Deckbereich oder das Forum.

Inhaltliches

  • Beginnt damit, das Deck in einer Einleitung kurz vorzustellen. In welchen Formaten wurde/wird es gespielt. Was für ein Typ Deck ist es, was zeichnet es aus.
  • Erklärt die Karten, die in dem Deck gespielt werden. Warum werden sie gespielt, welche Varianten gibt es.
  • Auch auf die Sideboardkarten kann und sollte u.U. eingegangen werden.
  • Gebt Decklisten an und bedenkt dabei aber (auch wenn ihr editiert), dass die eigene Version nicht unbedingt die Beste ist. Es schadet auch nicht, wenn zwei Decklisten vorkommen, so lange sie kommentiert sind. Im Übrigen bieten sich erfolgreiche Decklisten an und alternative Cardchoices lassen sich immer noch im Teil für die einzelnen Karten besprechen.
  • Erklärt, wie das Deck gespielt wird; was ist die Grundtaktik, was macht es gegen die Decks to Beat in seinem Format.
  • Falls es sich um ein historisches Deck handelt, zeigt die Geschichte Desselben und die Veränderungen, die es im Laufe der Zeit erfahren hat, auf.

Decklisten einbinden

Mit dem Tag {{*Spezial:Deck|12345*}} (ohne die *) kann man Decklisten aus dem Deckbereich von Mercadia.de direkt in Artikel einbinden. "12345" ist dabei die Deck-ID. Falls Du also Decklisten einbinden willst, erstell das Deck im Deckbereich und nimm die ID aus der URL und binde damit das Deck direkt in Artikel hier im Wiki ein. Beachte dabei, dass das erstellte Deck von alle Usern eingesehen werden darf, ansonsten wird die Deckliste nicht angezeigt.

Aufbau

  • Sorgt für eine klare Gliederung!
  • Inhaltliche Einheiten sollten als solche erkennbar sein, nutzt Absätze und Abschnitte. Bei längeren Artikeln nutzt die Inhaltverzeichnisfunktion.
  • Decks lassen sich aus dem Deckbereich einbinden, wie das geht könnt ihr am Beispiel unten sehen.

Beispiele für guten Aufbau:
Food Chain Goblins



Kategorien: Wiki

Version vom 01.12.08, 19:54, letzte Änderung von shadowjumper



Keine Einträge vorhanden