Du bist hier:
· Home
· · Wiki




State-Based Actions

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen


State-Based Actions

State-Based Actions (früher State-Based Effects) sind eine Gruppe von Regeln, die immer aktiv sind, und jedes Mal, wenn ein Spieler Priorität erhalten würde, überprüfen, ob ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist (z.B. ob ein Spieler <=0 Leben hat). Falls dem so ist, führen diese Regeln einen bestimmte Aktion aus (d.h. in diesem Beispiel verliert der Spieler das Spiel).

Die 15 State-Based-Actions sind:

  • Ein Spieler mit 0 oder weniger Leben verliert das Spiel
  • Ein Spieler, der eine Karte ziehen müsste und dies nicht kann, verliert das Spiel.
  • Ein Spieler mit 10 oder mehr Gift-Marken verliert das Spiel.

  • Eine Kreatur mit 0 oder weniger Widerstandskraft wird in den Friedhof ihres Besitzers gelegt. Regeneration kann dies nicht verhindern.
  • Eine Kreatur, die tödlichen Schaden erhalten hat, aber eine Widerstandskraft größer als 0 hat, wird zerstört. Regeneration kann dieses Ereignis verhindern.
  • Ein Weltenwanderer mit 0 Loyalität wird in den Friedhof gelegt. Regeneration kann dies nicht verhindern.

  • Eine Aura, die an eine illegale bleibende Karte oder an keine bleibende Karte angelegt ist, wird in den Friedhof ihres Besitzers gelegt.
  • Eine Ausrüstung, die an eine illegale bleibende Karte angelegt ist, löst sich (bleibt aber im Spiel).
  • Eine an eine andere bleibende Karte angelegte bleibende Karte, die keine Aura und keine Ausrüstung ist, wird gelöst (bleibt aber im Spiel).

  • Wenn zwei oder mehr legendäre bleibende Karten gleichen Namens unter der Kontrolle eines einzelnen Spielers im Spiel sind, werden alle bis auf eine (nach Wahl dieses Spielers) in den Friedhof ihres Besitzers gelegt. Dies ist die sogenannte "Legend-Rule". Wenn nur eine dieser bleibenden Karten legendär ist, tritt diese Regel nicht in Kraft, ebensowenig bei zwei legendären bleibenden Karten, die nicht den selben Namen tragen. Sie werden nicht zerstört, Regeneration kann dies nicht verhindern.
  • Wenn zwei oder mehr bleibende Karten den Supertyp "World" haben (Wird nicht mehr verwendet, sehr alte Enchantments wie The Abyss haben diesen) werden alle diese bis auf das zuletzt ins Spiel gekommene in den Friedhof ihres Besitzers gelegt. Sind zuletzt mehr als eine bleibende Karte mit diesem Supertyp gleichzeitig ins Spiel gekommen, werden alle in den Friedhof ihres Besitzers gelegt. Auch dies kann Regeneration nicht verhindern.
  • Wenn zwei oder mehr Weltenwanderer mit dem gleichen Subtyp unter der Kontrolle eines einzelnen Spielers im Spiel sind, werden alle bis auf einen (nach Wahl dieses Spielers) in den Friedhof gelegt. Auch dies kann Regeneration nicht verhindern.

  • Ein Spielstein (Token) in einer anderen Zone als der "im Spiel"-Zone hört auf zu existieren.
  • Eine Kopie eines Spruches in einer anderen Zone außer dem Stapel hört auf zu existieren. Eine Kopie einer Karte in einer anderen Zone außer dem Stapel oder der "in-play"-Zone hört ebenfalls auf zu existieren.

  • Liegen +1/+1-Marken und -1/-1 -Marken auf der gleichen bleibenden Karte, werden N Marken jeden Typs entfernt wobei N gleich der Anzahl an Marken ist, von der weniger viele auf der bleibenden Karte liegen. Drei +1/+1 und eine -1/-1 Marke werden also auf zwei +1/+1 Marken "zusammengeschrumpft".

Wie werden State-Based Actions angewendet?

Vorweg: Dieser Artikel setzt voraus, das ihr mit dem Begriff "Priorität" etwas anfangen könnt, es wäre also sinnvoll, erst den Artikel Priority und der Stack zu lesen.
Sobald ein Spieler Priorität erhalten würde, wird zuerst überprüft, ob einer der oben genannten Bedingungen erfüllt wird. Dann werden die zugehörigen State-Based Actions ausgeführt, und zwar alle gleichzeitig, und ohne über den Stapel zu gehen. Kein Spieler kann darauf reagieren. Dann wird wieder überprüft, ob eine der Bedingungen erfüllt ist, und gegebenenfalls werden noch einmal State-Based Actions ausgeführt.

Eine weiter Ausnahme, die noch hinzukommt, ist das auch im Clean Up Step, in dem normalerweise kein Spieler Priorität erhält, auf State-Based Actions überprüft wird. Liegt einer vor, wird er auch ausgeführt, und der aktive Spieler erhält danach ausnahmsweise im Clean Up Step Priorität. Falls dann beide Spieler die Priorität abgeben, findet dann noch ein weiterer Clean Up Step statt. (Mit Dank an Reto für den Hinweis).

Beispiel: Beide Spieler haben 3 Leben, Spieler A kontrolliert einen Platinum Angel , Spieler B spielt einen Hurrican für 4. Nachdem der Hurrican verrechnet wurde, bevor Spieler B wieder Priorität erlangen würde, werden die State-Based Actions überprüft: Spieler A und B haben 0 oder weniger Leben, und der Engel hat tödlichen Schaden erlitten. Der Engel ist noch im Spiel, also kann Spieler A nicht verlieren. Die beiden übrigen State-Based Actions werden gleichzeitig angewendet: Der Engel geht in den Friedhof, und Spieler B verliert das Spiel. Jetzt würde zwar Spieler A auch sterben, da der Engel weg ist, aber das Spiel ist zu Ende, sobald einer der Spieler verloren hat.

Ergebnis: Spieler A gewinnt das Spiel.

Ganz wichtig: State-Based Actions werden erst überprüft, wenn ein Spieler Priorität erhalten würde. Also z.B. nicht, während ein Spruch verrechnet wird. Ein Paar Beispiele:

Beispiel 1:Ein Spieler hat Maro im Spiel und spielt Wheel of Fortune
Während das Wheel verrechnet wird, hat der Spieler kurzfristig keine Karten auf der Hand, aber der Maro stirbt nicht, da kein Spieler Priorität erhalten würde, während ein Spruch verrechnet wird. Sobald der Spieler wieder Priorität erhält, hat er auch wieder dank Wheel 7 Karten auf der Hand.

Beispiel 2: Ein Spieler hat 2 Leben und spielt reanimate auf einen Platinum Angel. Der Spieler überlebt, auch wenn er während der Verrechnung des Spruches auf -5 Leben geht, da er, sobald ein Spieler wieder Priorität erhalten würde, einen Platin-Engel im Spiel hat, so das er trotz der negativen Lebenspunkte nicht das Spiel verliert.

Häufig gestellte Fragen

Verliere ich das Spiel, wenn ich keine Karte mehr in der Bibliothek habe?

Nein, du verlierst nicht. Wenn du dir mal die State-Based Actions anschaust, siehst du, dass du erst verlierst, wenn du eine Karte ziehen müsstest, aber dies nicht kannst.

Tip Es gibt innerhalb der Regeln hauptsächlich drei Arten, ein Spiel zu verlieren: Aufgrund der oben angegeben State-Based Actions; weil eine Karte dies explizit sagt ( Door to Nothingness, Battle of Wits, Phage, the Untouchable) oder indem man aufgibt. Keine Karte in der Bibliothek zu haben gehört also nicht dazu.

Ich habe einen Darksteel Colossus im Spiel, der Gegner spielt Sickening Shoal für 11 auf ihn (oha, anscheinend läuft irgendwo Timmy rum). Stirbt der Colossus?

Ja, der Colossus geht in den Friedhof. Der Colossus ist unzerstörbar, und das heißt, dass "destroy"-Effekte ihn nicht zerstören können. Dass eine Kreatur mit Widerstandskraft = 0 in den Friedhof geht ist eine Spielregel, die nichts mit "zerstören" zu tun hat.

Was passiert, wenn zu einem Zeitpunkt auf meiner Seite 1 Night of Souls' Betrayal und eine 2/2 Kreatur im Spiel sind, und ich ein weiteres Night of Soul's Betrayal spiele?

Die 2/2 Kreatur stirbt. Sobald das Night of Soul's Betrayal im Spiel ist und ein Spieler Priorität erhalten würde, werden zuerst State-Based Actions überprüft. Augenscheinlich treffen 2 Bedingungen zu: Eine Kreatur mit Thoughness 0 und 2 Legendäre bleibende Karten. Beide Regeln werden gleichzeitig angewendet. Die Kreatur und beide Night of Souls' Betrayal gehen also gleichzeitig in den Friedhof.

Kann ich eine 1/1 Kreatur mit zwei Skullclamp gleichzeitig ausrüsten?

Nein, das geht nicht. Sobald die "equip"-Fähigkeit der ersten Skullclamp verrechnet wurde, stirbt die 1/1 Kreatur state-based, noch bevor du wieder Priorität erhältst und die Fähigkeit der zweiten Skullclamp gespielt und verrechnet werden könnte.

Was passiert, wenn beide Spieler nach der Verrechung eines Spruches z.B. Char auf 0 Leben sind?

State-Based Actions werden gleichzeitig angwendet, das Ergebnis ist also ein Unentschieden.



Kategorien: Lexikon, Regelgrundlage

Version vom 29.06.15, 13:37, letzte Änderung von MightyMaz



Keine Einträge vorhanden