Du bist hier:
· Home
· · Wiki




Rochester Draft

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen

Rochester Draft ist eine Variante von Limited-Turnieren.

Bei dieser Form des Turniers erhält jeder Spieler drei Booster, nicht unbedingt aus einer Edition.

Spieler #1 öffnet dann seinen ersten Booster und legt alle 15 Karten offen auf dem Tisch aus. Nachdem alle Spieler für 30 Sekunden die Karten sehen konnten, wählt Spieler #1 eine Karte und behält diese. Dann halt Spieler #2 (derjenige, der links neben #1 sitzt), 5 Sekunden Zeit, sich eine Karte auszusuchen. In weiteren 5-Sekunden-Abständen wählen nun alle Spieler eine Karte. Der letzte Spieler am Tisch kann zwei Karten wählen, dann wählt wieder der vorletzte. Der letzte Spieler ist das "Wheel", bei dem sich die Draftrichtung umkehrt.
Sind alle Karten aus dem Booster so vergeben worden, öffnet Spieler #2 seinen ersten Booster und das Ganze beginnt von vorn - solange, bis alle Booster geöffnet und verteilt wurden.
Zum Schluss konstruiert jeder Spieler aus den von ihm gewählten (=gedrafteten) Karten ein Deck, das mindestens 40 Karten enthalten muss - Basisländer werden in beliebiger Anzahl vom Turnierveranstalter gestellt. Alle Karten, die ein Spieler nicht im Deck haben möchte, bilden automatisch sein Sideboard.

Beim Rochester Draft sieht jeder, was die anderen nehmen, und kann deshalb schon während des Drafts Karten wählen und ein Deck dahingehend bauen, dass es speziell gegen das ausgerichtet ist, was die anderen spielen.

Man kann beim Rochester Draft entweder kooperativ vorgehen und Gegnern gute Karten überlassen, die man selbst nicht braucht, oder man kann destruktiv draften und Gegnern gute Karten wegnehmen, auch wenn man sie selber nicht braucht. Man sollte aber darauf gefasst sein, dass andere Spieler einem das nicht danken werden...

Weitere Informationen gibt es in den Universal Tournament Rules.




Kategorien: Lexikon, Turnierformate

Version vom 19.04.07, 16:18, letzte Änderung von Generator



Keine Einträge vorhanden