Du bist hier:
· Home
· · Wiki




Renaissance

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen

logo-renaissance-german.gif

Grunddaten

  • Erschienen: August 1995
  • Editionsgröße: 122 nonfoil; schwarzrandige Karten

Besonderheiten

Renaissance ist ein Reprint-Set: alle Karten, die in dieser Edition enthalten sind, sind Reprints aus The Dark, Legends, Arabian Nights und Antiquities. Renaissance hat kein eigenes Editionssymbol, stattdessen haben die Karten ihr ursprüngliches Editionssymbol behalten.
Es gibt auch drei Renaissance-Karten, auf denen kein Editionssymbol abgedruckt ist:

Dieses Reprint-Set wurde gedruckt, um den stark angestiegenen Bedarf an den alten Karten zu decken, der besonders in den Ländern entstand, in denen Magic nicht von Beginn an erhältlich war. Renaissance ist in den Sprachen Deutsch, Italienisch und Französisch erschienen und bildet somit quasi das ausländigsche Gegenstück zu Chronicles, auch wenn beide Editionen nicht genau die gleichen Karten enthalten.

Erwähnenswerte Karten




Kategorien: Editionen

Version vom 16.05.12, 20:36, letzte Änderung von shadowjumper



Wiki:

flo1992 - 09.09.07 - 12:35


Mitglied seit
24.10.06

Gästebuch 
der kugelblitz ist der vorgänger in rot vom groundbreaker (planar chaos)in grün
imperiosaur - 07.08.07 - 09:00


Mitglied seit
03.04.07

Gästebuch 
Meines Wissens ist Renaissance die schwarzrandige (BB) Auflage der Karten, die in der 4ten (deutschen) Edition weissrandig (WB) erscheinen sollten. WotC wollte die Karten in der jeweiligen Sprache erst BB veröffentlchen, bevor sie WB in der laufenden Grund-Edition erscheinen. Das erklärt auch, warum Renaissance in Italien weniger Karten enthielt.
Grobi - 26.07.07 - 10:35


Mitglied seit
31.01.05

Gästebuch 
Also Tormods Crypt ist definitiv nicht in Renaissance enthalten. Den gibts zwar auch ale Reprint mit schwarzem Rand, aber der ist dann aus japanisch Chronicles.

Vielleicht sollte noch erwähnt werden, dass die italienische Renaissance andere Karten enthält, als franz. und deutsch. Grund hierfür ist, dass es The Dark und Legends bereits auf italienisch gibt und Karten aus diesen beiden Editionen somit nicht in italienisch Renaissance enthalten sind. Auf ital. sind auch nur 69 Karten in der Edition, dafür allerdings City of Brass und die Urza Länder mit schwarzem Rand.
mEk4z - 25.07.07 - 16:18


Mitglied seit
14.03.04

Gästebuch 
der koloß von sardia, sehr erwähnenswert... :)