Du bist hier:
· Home
· · Wiki




Regeneration

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen

Regeneration ist ein Ersatzeffekt, der das Ereignis "Zerstörung" ersetzt, und erst beim tatsächlichen Ersetzen wird das Permanent (meist eine Kreatur) getappt. Ersatzeffekt heißt: Die Zerstörung findet nicht statt, sondern wird durch etwas anderes ersetzt.

419.6b Regeneration is a destruction-replacement effect. The word "instead" doesn't appear on the card but is implicit in the definition of regeneration. "Regenerate [permanent]" means "The next time [permanent] would be destroyed this turn, instead remove all damage from it, tap it, and (if it's in combat) remove it from combat." Abilities that trigger from damage being dealt still trigger even if the permanent regenerates.

Ein Regenerations-Spruch oder -Fähigkeit muss gespielt werden, bevor das Permanent tatsächlich zerstört wird. Also spätestens dann, wenn die Zerstörung bzw. der tödliche Schaden auf dem Stapel liegt. Man kann Regeneration auch dann anwenden, wenn eine Zerstörung noch gar nicht absehbar ist.

häufig gestellte Fragen

Verschwinden Marken und Verzauberungen, wenn ich eine Kreatur regeneriere?
Nein. Die Kreatur verlässt nie das Spiel, alles an ihr bleibt, wie es ist.
Kann ich geopferte Kreaturen regenerieren?
Nein. "Opfern" ist nicht "zerstören" und es kann nicht regeneriert werden.
Kann man Kreaturen einfach so regenerieren (ohne dass sie Schaden oder sonstiges bekommen haben)?
Klar. Was aber wichtig dabei ist: Nur, weil die Kreatur dadurch einen Regenerationsschild bekommt, wird sie nicht getappt!. Sie wird erst getappt, wenn dieser Regenerationsschild auch wirklich genutzt wird, die Kreatur also von Schaden oder Fähigkeit regeneriert.
Regenerationsschilde kann man aber beliebig viele erschaffen.
Ich lege mit einem Zauber eine Kreatur mit Regeneration aus meinem Deck auf den Friedhof. Darf ich sie dann regenerieren?
Nein, aus zwei Gründen: 1) Sie wurde nie zerstört, also kannst Du sie nicht regenerieren. 2) Sie war nie im Spiel, und Fähigkeiten von Karten kannst Du (sofern auf der Karte nicht anders vermerkt) nur nutzen, wenn diese im Spiel sind.
Können getappte Kreaturen regenerieren?
Ja. Auch wenn sie schon getappt sind, ist es möglich, dass sie als Teil eines Effektes noch einmal getappt werden.
Wenn eine Kreatur im Kampf regeneriert, fügt sie dann noch Kampfschaden zu?
Kommt drauf an.
Kampfschaden wird gleichzeitig ausgeteilt (wenn kein First Strike oder Double Strike involviert ist). Wenn für eine Kreatur vorsorglich ein Regenerationsschild aufgebaut wird, damit sie nicht am Kampfschaden stirbt, ändert das nichts daran, dass der Schaden, den sie selbst verursacht, auch normal ausgeteilt wird.
Wenn eine angreifende oder blockende Kreatur allerdings regeneriert (also der Regenerationsschild auch wirklich genutzt wird!), bevor der Kampfschaden überhaupt zugefügt wird, fügt sie keinen Schaden zu, da sie aus dem Kampf entfernt wird und zu Beginn des "Combat Damage Step" keine angreifende oder blockende Kreatur mehr ist.
Kann eine Kreatur regeneriert werden, die Widerstandskraft 0 hat?
Nein. Kreaturen mit 0 oder weniger Widerstandskraft werden als Teil einer Spielregel in den Friedhof gelegt; sie werden nicht zerstört, deshalb kann Regeneration nicht helfen. "-X/-X" ist eben kein Schaden.

Beispiele




Kategorien: Lexikon, Regelgrundlage

Version vom 21.10.10, 21:37, letzte Änderung von MightyMaz



Keine Einträge vorhanden