Du bist hier:
· Home
· · Wiki




Rating

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen

Das Rating eines Spielers ist eine Zahl, die dessen ungefähre Spielstärke angibt. Nach jedem Match in einem Turnier verändert sich das Rating beider beteiliger Spieler um einen bestimmten Wert, der sich aus einer komplexen Formel (siehe unten) berechnet.
Das bei Magic verwendete Rating-System ist das gleiche, nach dem auch Schach-Ratings, die Weltrangliste der FIFA und noch viele andere berechnet werden. Es nennt sich ELO-System, abgeleitet von dessen Erfinder, einem Herrn Élo.

Grundidee hinter diesem System ist, dass nicht jeder Sieg in einem Match gleichviel zählt: Gewinnt man gegen einen starken Gegner, bekommt man mehr Rating-Punkte hinzu, als wenn man gegen einen schlechten Gegner gewinnt. Verliert man gegen einen schlechten Gegner, verliert man mehr Punkte, als wenn man gegen jemanden verliert, der weit besser spielt als man selber.

Bei Magic startet jeder Spieler zu Anfang seiner Turnierkarriere mit einem Rating von 1600 in allen Turnierkategorien (Eternal, Limited und Constructed.) Sehr sehr gute Spieler erreichen Ratings von 2000 und mehr. Momentan steht der weltbeste Spieler im Constructed bei 2234, der schlechteste bei 1017. ( Quelle: TheDCI.com).

Das Rating ist nicht nur zum Vergleich mit anderen Spielern da: Spieler mit genügend hohem Rating qualifizieren sich automatisch für wichtige Turniere wie Pro Tour oder National Championships und bekommen auch Freilose auf Grand Prix.

Die Formel zur Rating-Berechnung ist folgende:



161

(wer sich nicht mit der Formel auseinander setzen will, kann es auch einfacher haben:
 DCI-Calculator von Planetmtg.de)

Die Anzahl an Rating-Punkten, die man pro Match gewinnt, hängt also vom eigenen Rating vor dem Match, vom Rating es Gegners, vom k-Wert des Turniers und natürlich vom Ausgang des Matches ab.

Auseinandergedröselt sieht das dann so aus:

  1. opponent's rating - eigenes rating.
  2. das durch 400
  3. 10 hoch das
  4. eins dazu
  5. 1 durch das Ganze

Das ist Deine Win Probability. Wie hoch also die Chance ist, gegen den Gegner zu gewinnen. Bei Spielern mit gleichem Rating ist die WP 0,5.

Diese Win Probability setzt Du jetzt in die zweite Formel ein.:

Neues Rating = altes Rating + K-Wert * (Scoring Points-WP)

Die Scoring Points sind 1 für Gewinn, 0,5 für Unentschieden und 0 für Verlust des Matches.

Hier ein Beispiel:

Opponent's Rating: 1800
Dein Rating: 1600
K-Wert: 16
Du hast gewonnen

  1. opponent's rating - eigenes rating. = 200
  2. das durch 400 = 0,5
  3. 10 hoch das = 3,16
  4. eins dazu = 4,16
  5. 1 durch das Ganze = 0,24

Neues Rating = altes Rating + K-Wert * (Scoring Points-WP)

1600 + 16 * (1-0,24) = 1612



Kategorien: Lexikon

Version vom 10.06.07, 16:13, letzte Änderung von Chickenfood



Keine Einträge vorhanden