Du bist hier:
· Home
· · Wiki




Fattie

Alle KategorienSuchenLetzte ÄnderungenZufälliger Artikel
Artikel geschlossen • Artikelversionen

Fattie ist die Slang-Bezeichnung für eine große Kreatur, z. B. ab 4/4 aufwärts. Mit den hohen Angriffs- und Verteidigungswerten gehen meist auch entsprechend hohe Kosten einher. Daher spielt man Fatties meist nur, wenn sie eine sehr gute bzw. nützliche Fähigkeit haben.

Beispiele

Kokusho, the Evening Star
5/5 Flying für sechs Mana und einen mitunter spielentscheidenden Effekt beim Verlassen des Spiels ... Synergiert mit der Legendenregel.
Kodama of the North Tree
6/4 für fünf Mana ist in Ordnung, aber die Unzielbarkeit macht ihn gut gegen Kontrolldecks und gegen Removal allgemein.
Sundering Titan
7/10 stellen eine beeindruckende Angriffskraft dar, viel wichtiger ist aber der Effekt, der beim Ins-Spiel-Kommen und beim Verlassen desselben ausgelöst wird. Mitunter kann man so dem Gegner nämlich sämtliches farbiges Mana nehmen.
Siehe auch Tooth and Nail
Razia, Boros Archangel, Darksteel Colossus, Akroma, Angel of Wrath, Spirit of the Night, Serra Avatar
Die 'klassischen' Fatties, die man spielt, wenn einen die Manakosten nicht interresieren.

Siehe auch Oath, Sneak Attack und Reanimator

Die fettesten Fatties(ab 10/10 aufwärts)



Kategorien: Lexikon

Version vom 13.11.11, 22:08, letzte Änderung von shadowjumper



Wiki:

shadowjumper - 13.11.11 - 22:09


Mitglied seit
27.07.06

Gästebuch 
So B.F.M. steht nun auch ganz oben in der Liste - es gehört da einfach rein - basta! ;) ^^
shadowjumper - 16.01.08 - 21:49


Mitglied seit
27.07.06

Gästebuch 
99/99 fehtl --> B.F.M.(Big Furry Monster) ^^
^^
shadowjumper - 23.09.07 - 22:02


Mitglied seit
27.07.06

Gästebuch 
Ja..nice..schön her mit den Fatties, ich möchte alle haben^^ ;)
->Fatties ftw :>