Du bist hier:
· Home
· · Artikel




Vintageturnier in Eggolsheim - 15.11.2008

Zu diesem Turnier gibt es wieder einmal eine interessante Vorgeschichte. Seit gut einer Woche hatte ich mich intensiver mit Combodecks auseinandergesetzt, weil ich endlich selbst eines pilotieren wollte. Zunächst habe ich beim Bau einen möglichst schnellen Ansatz verfolgt, bis ich mich dann doch entschied eine etwas langsamere Version mit mehr Disruption zu spielen. Das Ergebnis sah so aus:

MD:
2 Swamp
2 Island
4 Polluted Delta
3 Underground Sea
1 Tolarian Academy
1 Darksteel Colossus
1 Mana Crypt
1 Sol Ring
1 Lotus Petal
1 Memory Jar
1 Black Lotus
1 Mox Pearl
1 Mox Ruby
1 Mox Emerald
1 Mox Sapphire
1 Mox Jet
1 Mana Vault
1 Necropotence
1 Yawgmoth's Bargain
1 Vampiric Tutor
1 Mystical Tutor
1 Misdirection
4 Dark Ritual
2 Cabal Ritual
1 Chain of Vapor
1 Rebuild
1 Gifts Ungiven
4 Force of Will
1 Fact or Fiction
1 Brainstorm
1 Ancestral Recall
1 Imperial Seal
1 Demonic Tutor
4 Duress
2 Tendrils of Agony
1 Tinker
1 Mind's Desire
1 Merchant Scroll
1 Time Walk
1 Yawgmoth's Will
1 Timetwister
1 Ponder
SB:
1 Swamp
4 Dark Confidant
1 Pithing Needle
2 Engineered Explosives
1 Darkblast
1 Echoing Truth
2 Extirpate
2 Hurkyl's Recall
1 Massacre

Alles war wunderbar geplant. Einen Tag vorher bekam ich eine Nachricht von Felix (Chainer), von dem ich seit einem halben Jahr nichts mehr gehört hatte, dass er unbedingt auch mitkommen müsse. Also habe ich rumtelefoniert, einen neuen Zeitplan erstellt und meine ganze schöne Planung damit über den Haufen geworfen.

Schlussendlich hat alles geklappt und wir kamen stressfrei eine gute halbe Stunde vor Beginn in Eggolsheim an. Nach allerlei Begrüßungen, Decklistenschreiben und Kartenverleihen ging es los.

Runde: 1
Gegner: Rudolph Weidner
Deck: Oath
Wurf: er

Rudi hatte sich von mir jede Menge Karten geborgt, unter anderem auch die LoA und meine Drains. Es ist ein komisches Gefühl gegen seine eigenen Karten zu spielen.

Spiel 1: Mein Gegner eröffnet erwartungsgemäß mit einem Duress, der mir Cabal Ritual nimmt. Ich versuche mich in meiner Runde an Merchant Scroll und ziehe damit unerwartet die erste Force. Meine nachgezogene Necropotence wird gedraint. Das ist immer das furchtbare, wenn man gegen Oath spielt. Das Deck ist bis zum Rand voll gestopft mit Disruption. Rudy beginnt mit dem Drainmana seine eigene Strategie durchzuziehen. Heißt im Klartext: Demonic, Orchard, Oath, Go.
Ich versuche erneut abzugehen, dieses Mal mit Minds Desire. Mox, Lotus Petal, Chain of Vapor, das ganze noch mal und danach Desire für sechs. Ich decke Bargain, Lotus, einen weiteren Mox, Memry Jar, ein Land und Vampiric auf. Bargain zieht mir das fehlende Mana und Vampiric die Tendrils.

Ich boarde Extirpates und Explosives rein und Tinker, Jar, Klops und Rebuilt raus.

Spiel 2: Rudi kann nur ein Land fetchen und gibt ab. Ich habe einen potentiellen First Turn Kill mit Black Lotus, Mox, Lotus Petal und Desire für vier. Blöd war natürlich, dass mein Gegner Stifles reingeboardet hatte und mein Desire deswegen nur ein Land aufdeckt. Schade.
Er macht einige Züge lang Topfaktionen, bekommt aber irgendwie nichts zustande außer meinen Vampiric zu countern und ich ziehe Duress für seinen Demonic. Also stallen wir eine Zeit lang, bevor sein Thoughtseize mir eines meiner beiden nachgezogenen Tendrils nimmt. Zwei Runden später ziehe ich Yawgmoth's Will von oben und spiele Cabal Ritual für fünf Mana und versuche einen Willturn. Rudi forct, was mich nicht weiter überrascht und bekommt Tendrils für acht ab. Da ich jetzt keine Tendrils, keinen Klops und keinen Will mehr im Deck habe konnte ich nur noch über Twister gewinnen. Der musste aber erst einmal her. Mein Gegner hat inzwischen Oath am Start und zieht auch irgendwann den dazugehörigen Orchard nach. Der dicke Drache betritt das Board, meine 27 Leben halten allerdings ein Weilchen. Ich Extirpate sicherheitshalber die Force, bevor ich mit Fact or Fiction, gefolgt von Imperial Seal und Time Twister, mehr Artefaktmana für Stormcount und Tendrils den Sack zumache.

1-0-0 3 Punkte

Runde: 2
Gegner: Christian Haag
Deck: Ichorid
Wurf: ich

Wie einigen uns auf ein Draw und einen Preissplit, falls einer Erster wird und gehen gemütlich eine Rauchen. Weil noch genügend Zeit ist spielen wir drei Runden. Die erste und zweite bekomme ich nichts auf die Reihe, weil ich nach Turn ein, bzw. Turn zwei Ancestral beide Male kein einziges schwarzes Mana auf den Tisch bekomme. Das dritte Spiel kriege ich in gleich am Anfang doppelt Unmask ins Gesicht, kann aber zwei Runden später trotzdem über Tinker- Jar abgehen.

1-0-1 4 Punkte

Runde: 3
Gegner: Felix Weißhaupt
Deck: Draw7 Chainer Combohaufen
Wurf: ich

Von allen möglichen Gegnern musste ich ausgerechnet den Kerl abkriegen. Immerhin versprach es lustig zu werden (wer Felix kennt weis, was ich meine).

Spiel 1: Ich halte eine relativ solide Hand mit zwei Bomben, renne gegen Force und Duress und Felix resolvt in Runde drei den Jar. Schwuppdiwupp bin ich Asche. Wie langweilig!
Ich boarde Confis und Extirpates.

Spiel 2 ist etwas interessanter. Wir duressen uns gegenseitig und stallen eine Ewigkeit, bevor Felix den Koloss tinkert. Ich muss über Wille auf Mechant Scroll die Chain suchen und kassiere elf Schaden, bevor ich den Fettsack bounce. Mein nächster Duress nimmt Felix Demonic, sein Duress wird extirpatet. Ich halte Twister zurück, um vorher noch ein Ritual casten zu können und muss ihn aber leider in die Misdirection pitchen um nicht am Minitendrils zu sterben. Felix legt den Klops von der Hand nach und ich gehe mit Desire für fünf ab, das mir absolut gar nichts bringt. Ich bin frustriert und scoope angesichts des 11/11ers.

1.1.14 Punkte

Runde: 4
Gegner(in): Susanne Baumann
Deck: Susi- Sui (hab versprochen, dass ich das so schreibe)
Wurf: sie

Susi- Sui hat seit dem letzten Turnier einen tollen Ruf, seit sie am Confi gestorben war, ohne dass ihr Frank einen einzigen Schadenspunkt zugefügt hatte. Es konnte also witzig werden.

Spiel 1: Ihre Hymne in Runde zwei wird misdirected, was ihr offenbar nicht so gut gefällt. Mein Demonic und Ancestral besorgen die Force für Confi und ich gewinne kurze Zeit später mit Bargain und astronomisch großen Tendrils. So soll es sein!
Geboardet werden Truth, zwei Explosives, Nadel und Darkblast.

Spiel 2: Ich halte eine langsame Hand und freue mich über Susis Gesicht, als ihr Thoughtseize nur ein Cabal Ritual nimmt. Der Rest der Hand war einfach zu schlecht. Ich habe Arktefaktmana in rauen Mengen und nach Scroll und Ancestral auch noch Academy. Eot Gifts bringen mir Twister und Crypt und ich gehe in meiner Runde ab mit zwölf Mana auf dem Tisch und Time Twister. Verbleiben neun Mana. Ich ziehe sieben neue Karten: Koloss, ein Topdecktutor, ein Mox und vier Länder. Ich kann nicht einmal den Fettsack hardcasten, weil mir ein Mana fehlt und muss Go sagen. Ironischerweise habe ich Susi die Hand mit allem vollgezogen, was ihr Deck hergibt und werde von meiner Hand und meiner gesamten Manabase befreit. Ein paar Runden später haut mich Tombstalker um.

Spiel 3 endet in Runde drei, nachdem ich First Turn Tinker- Klops mit Doppelforcebackup ausgespielt habe. Hätte auch spannender sein können...

2.1.17 Punkte

Runde: 5
Gegner: Johannes Hoffmann
Deck: Raffinity
Wurf: er

Spiel 1: Verläuft ungefähr genauso, wie das letzte gegen Susi. Ich countere sein Skullclamp und tinkere mir den Fettsack, der seinen Master of Etherium und Gefolgschaft raced.
Ich boarde Explosives und Hurkyl's.

Spiel 2: Mein Gegner ist screwed, nachdem ich sein Crucible gebounct habe, das er dank Mana Vult kein zweites Mal legen kann und ich spiele in Runde drei Necro und Time Walk, gefolgt von Willturn im Extrazug und dicken Tendrils.

3-1-1 10 Punkte

Wir tauschen noch ein bisschen und ich nenne jetzt eine zweite Chain of Vapor mein Eigen. Hat sich doch gelohnt :P

Ich wurde vierter und bekam ein Fetchland. Meine Mitfahrer Felix und Patrick wurden Erster und Zweiter, Christian aus Runde zwei Dritter. Insgesamt waren wir glaube ich 15.

Fazit:
+ endlich einmal richtige Combo gespielt (nächstes Mal ist es wieder Control)
+ der Sitzungssaal vom Rathaus ist schon was ganz nobles
+ nette Leute am Start
+ das Ashnod hat's wieder einmal verpeilt. Wer wissen will warum, soll ihn selbst fragen. Das ist irgendwie zu peinlich für einen Bericht (*grins*).
+ zum ersten Mal kein Wastelands aus Eggolsheim mitgebracht
- mittelmäßiges Ergebnis (meine Unzufriedenheit hat man offenbar gemerkt)
- der Benzinpreis, auch wenn 1,19 ¤ eigentlich billig ist (kauft bloß keine großen Autos).

So weit so gut. Das nächste Mal hört ihr von mir aus Darmstadt, bald auch wieder aus Regensburg und München.

Grüße und bis zum nächsten Mal,

Flo

Geschrieben von Bisamratte



Artikel:

kolibri2 - 21.11.08 - 23:11


Mitglied seit
24.01.08

Gästebuch 
nice


Dissolution is no solution for pollution...


Chainer Meister des Wahnwitz - 22.11.08 - 00:14


inaktiv

Gästebuch 
Hoffe das tunier wird demnächst besser besucht, die leute sind nett, die location cool und es liegt eigentlich sehr günstig für die anreise.

mfg Chainer


Der Optimist behauptet, dass dies die beste aller nur möglichen Welten ist, der Pessimist befürchtet, dass dies der Wahrheit entspricht.

Ashnod - 22.11.08 - 12:51


Mitglied seit
21.06.04

Gästebuch 
Was mich interessieren würde, bist du mit 2 Tendrils zufrieden gewesen oder hättest du, da du dir es auch öters tutoren musstest, ein 3tes gespielt?

Spiel gegen Felix / Runde 3 - Spiel 1
Zitat:
Schwuppdiwupp bin ich Asche. Wie langweilig!


Das ist nicht so die tolle Werbung für Vintage... Vorallem da du ja ein "ähnliches" Deck pilotiert hast etwas ungeschickt formuliert.

Hehe so nen Ruf wie Susi hat hätte ich auch ganz gerne, erlebt man auch nicht alle Tage Nur 2 Tombstalker im Deck und sie hatte einen auf der Starthand und der andere wurde + einiger 3mana Spells aufgedeckt.

Was mich angeht Kann ja mal passieren


Wenn Strip Mine DCI-Foil erscheint hör ich auf mit Magic!

Die Wahrheit

Bisamratte - 22.11.08 - 20:02

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
Das mit den 2 Tendrils ist schon ok für das Deck.
Wenn ich nochmal Combo spielen sollte, wird es wohl das Rattentendrils sein mit 3 Tendrils und Consutlation. Das ist einfach schneller und somit besser.
Mit Combo ist es aber für die nächste Zeit erstmal vorbei. Das ist einfach nicht mein Decktyp.


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Supernova - 22.11.08 - 20:44


Mitglied seit
13.08.06

Gästebuch 
- mittelmäßiges Ergebnis (meine Unzufriedenheit hat man offenbar gemerkt)

Gratulation trotz eigener unzufriedenheit zum 2. platz!
naja es geht doch nicht immer ums gewinnen, oder?der spaß sollte auch bei sein und um den gehts doch eigentlich mehr, auch wenns ein turnier ist und nicht nur fun. :)
das nächste mal wirds wieder besser ;)
aber der bericht war wie immer sehr angenehm zu lesen!

MfG Supernova


Säfte sind wie Schäume, nur flüssiger.

Bisamratte - 22.11.08 - 21:27

Mitglied seit
18.06.04

Gästebuch 
Ich wurde vierter :)


- Team DDM -

Crackho's new law:
Zitat: Libido boomt -> Nachfrage nach Frauen steigt -> Angebotene Menge konstant -> Frustration steigt -> Nachfrage fällt -> Libido tot


Noctron - 24.11.08 - 00:53

inaktiv

Gästebuch 
Schöner Bericht!
Freu mich schon aufs nächste mal.
Gruß Andy
Magic Mashroom - 28.11.08 - 19:49


Mitglied seit
01.12.05

Gästebuch 
super bericht! freue mich auf den nächsten!

Mfg
Magic Mash


Alle Rechtschreibfehler wurden absichtlich gemacht und dienen nur der allgemeinen Belustigung °_°

Wer die Rechtschreibfehler findet , darf sie ausserdem behalten! ^.^



Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare schreiben.